Fr, 9. Februar 2024 - 09:04

Fabian Kindlimanns Schwingprogramm 2024

Seit 1997 steht der Nordostschweizer Eidgenosse Fabian Kindlimann im Sägemehl. Nun hat er auf seinem Facebook-Kanal sein Schwingprogramm für 2024 veröffentlicht.

Fabian Kindlimann Agenda 2024

Eidgenosse Fabian Kindlimann auf dem Sertig 2022.

Fotograf: Patrick Casanova

Mittlerweile zieren 52 Kränze das Palmares von Fabian Kindlimann. Der Nordostschweizer wird auch 2024 das Schwingpublikum erfreuen, er hat seine Agenda für 2024 bekannt gegeben.

Fleissiger Rangschwinget-Besucher
Sowohl für Schwinger als auch Publikum ist die Anwesenheit von Eidgenossen an Rangschwinget wichtig und erfreulich. Fabian Kindlimann tut dies immer vorbildlich. 2024 besucht er zudem vier Kantonalfeste, den Schwarzsee-, Weissenstein- und den Schwägalp-Schwinget und nimmt natürlich am eigenen Teilverbandsfest teil.

  • Schaffhauser Frühjahresschwinget Hallau, 1. April
  • Gibel-Schwinget Bonstetten, 7. April
  • Rapperswiler Verbandsschwingertag Amden, 14. April
  • Abendschwinget Küssnacht, 27. April
  • Eschenberg-Schwinget Winterthur, 28. April
  • Thurgauer Kantonalschwingfest Ermatingen, 5. Mai
  • Unterland-Schwinget Hochfelden, 20. Mai
  • Zürcher Kantonalschwingfest Horgen, 2. Juni
  • Bachtel-Schwinget ob Hinwil, 9. Juni
  • Bündner-Glarner Schwingertag Davos, 15. Juni
  • Schwarzsee-Schwinget, 23. Juni
  • Nordostschweizer Schwingfest Meilen, 30. Juni
  • Thurgauer Sommerschwinget Hochwacht ob Sirnach, 13. Juli
  • Weissenstein-Schwinget, 20. Juli
  • Ricken-Schwinget, 4. August
  • Schaffhauser Kantonalschwingfest Stetten, 11. August
  • Schwägalp-Schwinget, 18. August
  • Jubiläumsschwingfest 125 Jahre ESV Appenzell, 8. September*

*Selektion erforderlich


Verknüpfte Anlässe


Portrait


Die Redaktion empfiehlt

Alle anzeigen

Jetzt Aktuell

Alle anzeigen

Autor