Neben dem Eidgenössischen Schwingfest gelten der Kilchberger Schwinget (seit 1927) und der Unspunnen-Schwinget (seit 1981) als Schwingfest mit eidgenössischem Charakter. Weitere Schwingfeste mit diesem Charakter waren unter anderem 1939 der Landesaustellungs-Schwinget in Zürich, 1964 der EXPO-Schwinget in Lausanne, 1970 der Eidgenössische Jubiläumsschwingertag in Baden (75 Jahre ESV), 1976 der Gedenkschwinget Murten (500 Jahre Schlacht bei Murten) oder 1991 der Bundesfeier-Schwinget in Flüelen (700 Jahre Eidgenossenschaft). 2020 hätte zum 125-Jahr Jubiläum des Eidgenössischen Schwingerverbandes ein Jubiläumsschwingfest in Appenzell stattfinden sollen, das allerdings infolge des Coronavirus zuerst auf 2021 und mittlerweile auf 2024 verlegt werden musste.

Spezielle Anlässe

Shop

Zum Shop