Lueg-Jubiläumsschwingfest Kaltacker 2022
Schlussgang

Domenic Schneider bezwingt Matthias Aeschbacher in der 3. Minute mit Schlungg.

Schneider Domenic Aeschbacher Matthias
Sonntag, 11.09.2022
  • Adresse
    Restaurant Lueg Kaltacker
  • Ort:
    Kaltacker
  • Zeit:
    Anschwingen 8 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Burgdorf

  • Sieger 2019: Matthias Aeschbacher

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Lueg ob Kaltacker. Lueg-Schwinget (51 Schwinger, 850 Zuschauer). Schlussgang: Domenic Schneider (Friltschen) bezwingt Matthias Aeschbacher (Rüegsauschachen) in der 3. Minute mit Schlungg. Rangliste: 1. Schneider 59,25. 2. Gustav Steffen (Sumiswald) 57,25. 3. Dominik Roth (Lyss), Philipp Gehrig (Heimisbach), Daniel Tschumi (Wolfisberg) und René Berger (Rüegsauschachen), je 57,00. 4. Aeschbacher 56,75. 5. Martin Sommer (Häusernmoos im Emmental) und Hanspeter Luginbühl (Aeschiried), je 56,50.

Domenic Schneider gewinnt auch das zweite Duell des Tages gegen Matthias Aeschbacher. Im Schlussgang siegt der Ostschweizer Gast dank eines Schlunggs in der dritten Minute. Aeschbacher fiel auf Rang 4 zurück. Noch vor ihm klassieren sich Gustav Steffen auf Rang 2 sowie das Quartett Dominik Roth, Philipp Gehrig, Daniel Tschumi und René Berger auf Rang 3.

Domenic Schneider hat auch den fünften Gang gewonnen, dieses Mal gegen Adrian Aebersold. Zuvor war er auch gegen Philipp Gehrig siegreich geblieben. Damit totalisiert er 49,25 Punkte. Im Schlussgang wird sich der Thurgauer Gast wie schon im zweiten Gang mit ESAF-Schlussgangteilnehmer Matthias Aeschbacher messen. Aeschbacher gewann in den Gängen vier und fünf gegen Manuel Keller und Martin Sommer. Er hat 48,00 Punkte auf dem Konto. Damit ist auch schon jetzt klar, dass Schneider zumindest als Co-Festsieger wieder nach Hause reisen wird. Hinter dem Duo liegen Hanspeter Luginbühl und Gustav Steffen punktgleich auf Rang 3. Sie haben aber keine Chance mehr von einem Gestellten im Schlussgang als lachende Dritte profitieren zu können.

ESAF-Schlussgangteilnehmer Matthias Aeschbacher und der ESAF-Zweite Domenic Schneider bereichern 2022 den Lueg-Schwinget, der zum 75. Mal durchgeführt wird. Die beiden Ausnahmekönner sind auch die grossen Favoriten auf den Tagessieg im 51-köpfigen Teilnehmerfeld. Nachdem Schneider im ersten Gang Gustav Steffen bezwang und sich Aeschbacher gegen Hanspeter Luginbühl durchsetze, kam es bereits im zweiten Gang zum Gigantentreffen. Dabei hatte der Ostschweizer Gast das bessere Ende für sich und reihte den Emmentaler unter die Verlierer. Nach drei Gängen führt nun Domenic Schneider das Feld mit 29,75 Punkten an. Dahinter klafft bereits ein Loch von einem Punkt und mehr auf die nächsten Verfolger. Aeschbacher liegt mit 28,00 Punkten auf dem geteilten fünften Rang.

Der diesjährige Lueg-Schwinget vom 13. September 2020 findet nicht statt. Die umfangreichen Schutzmassnahmen und die Unberechenbarkeit der Corona-Krise bilden ein zu hohes Risiko. Die Absage schmerzt die Organisatoren sehr, wäre es mit der 75. Austragung sogar ein Jubiläums-Schwinget gewesen. Dieser findet nun am 12. September 2021 statt. Der Entscheid im OK war nicht unumstritten, doch am Ende siegte die Vernunft. Auch wenn Veranstaltungen bis 1000 Personen oder sogar mehr zugelassen würden; ein solides Schutzkonzept umzusetzen ist mit den engen Verhältnissen auf dem Lueg-Festplatz nahezu unmöglich und übersteigt die organisatorischen, aber auch finanziellen Möglichkeiten des Schwingklubs.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 05.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 04.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop