Schwing- und Älplerfest Engstlenalp 2022
Schlussgang

Matthias Aeschbacher bezwingt Reto Thöni nach 10 Sekunden mit innerem Haken.

Aeschbacher Matthias Thöni Reto
Samstag, 06.08.2022
  • Adresse
    Festplatz Engstlenalp ob Innertkirchen
  • Ort:
    Engstlenalp
  • Zeit:
    Anschwingen 9.00 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Meiringen

  • Sieger 2019: Matthias Aeschbacher

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Engstlenalp ob Innertkirchen. Schwing- und Älplerfest Engstlenalp (55 Schwinger, 2500 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Aeschbacher (Rüegsauschachen) bezwingt Reto Thöni (Innertkirchen) nach 10 Sekunden mit innerem Haken. Rangliste: 1. Aeschbacher 59,50. 2. Thöni 57,25. 3. Simon Anderegg (Unterbach) und Kevin Steudler (Hasliberg Reuti), je 57,00. 4. Martin Sommer (Häusernmoos im Emmental) 56,75. 5. Marcel Bieri (Edlibach), Ivan Camenzind (Frutigen) und Marco Iseli (Zwieselberg), je 56,50.

Als Festsieger stand Matthias Aeschbacher bekanntlich ja schon vor dem Schlussgang fest. Die Endausmarchung, welche sein Gegner Reto Thöni als Zusatzgang bestritt, konnte der Emmentaler Eidgenosse auch noch gewinnen. Er bezwang den einheimischen Oberländer bereits im ersten Zug mit seiner Spezialwaffe innerer Haken. Thöni bleibt logischerweise der zweite Schlussrang. Dicht dahinter klassierten sich unter anderem Simon Anderegg auf Rang 3 und Marcel Bieri auf Rang 5. Traditionell lockte der Engstlenalp-Schwinget viele Zuschauer an, bestritten wurde das Regionalfest von 55 Schwingern.

Der Schlussganggegner von Matthias Aeschbacher, der bereits als Festsieger feststeht, ist mittlerweile bekannt. Es handelt sich um Reto Thöni, der mit dem abschliessenden Sieg gegen Daniel Tschumi auf 57,25 Punkte kommt. Dicht dahinter folgen Simon Anderegg und Kevin Steudler mit je 57,00 Punkten. Marcel Bieri gewann den letzten Gang ebenfalls und totalisiert 56,50 Punkte. In Kürze wird bereits der Schlussgang ausgetragen.

Matthias Aeschbacher hat auch sein zweites Eidgenossenduell des Tages, dieses Mal gegen den Innerschweizer Gast Marcel Bieri, zu seinen Gunsten entschieden. Damit hat sich der Emmentaler Eidgenosse weiter von der restlichen Konkurrenz abgesetzt. Er totalisiert 49,50 Punkte und hat damit auf seinen nächsten Verfolger, Marco Iseli, bereits 1,50 Punkte Vorsprung. Iseli hat vier Siege auf dem Konto und verlor einzig gegen Aeschbacher. Damit dürfte auf der Engstlenalp ausgeschwungen werden. Simon Anderegg, ein weiterer Eidgenosse im 55-köpfigen Teilnehmerfeld, hat mit dem dritten Sieg des Tages im fünften Gang einen Schritt nach vorne gemacht. Noch vor Anderegg (auf Rang 4) und Bieri (auf Rang 6) liegen gemeinsam Hanspeter Luginbühl und Reto Thöni auf dem dritten Rang.

Auf der Engstlenalp ob Innertkirchen ist es heute Vormittag schnell vorwärts gegangen. Bereits sind vier Gänge geschwungen. In Führung liegt mit vier Siegen Eidgenosse Matthias Aeschbacher. Er bezwang unter anderem im ersten Gang Eidgenosse Kilian von Weissenfluh, der danach den Wettkampf verletzungsbedingt abbrechen musste. Im 55-köpfigen Teilnehmerfeld sind mit Simon Anderegg und Marcel Bieri zwei weitere Eidgenossen angetreten. Sie stellten im ersten Gang im Direktduell. Bieri gewann in der Folge drei Mal und liegt auf Zwischenrang 3. Anderegg musste im vierten Gang nach zwei Siegen überraschend einen Gestellten gegen Nichtkranzer Daniel Tschumi einstecken. Erster Verfolger von Leader Aeschbacher ist Martin Sommer mit 1,25 Punkten Rückstand.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Donnerstag, 18.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 16.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 15.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 14.08.2022

    Weiter lesen
  • weissenstein2017_stuckichristian_andereggsimon
    Berichte

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • forrer_arnold
    Berichte

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop