Surentaler Frühjahrsschwinget Sursee 2022
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Sven Schurtenberger nach 3:21 Minuten mit Kurz.

Wicki Joel Schurtenberger Sven
Samstag, 09.04.2022
  • Adresse
    Sportplatz Schulhaus St. Georg
  • Ort:
    Sursee
  • Zeit:
    Anschwingen 13 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Surental

  • Sieger 2021: 1a) Marc Lustenberger, 1b) Fabian Scherrer

nocontent

Sursee. Frühjahrsschwinget (118 Schwinger, 1000 Zuschauer). Schlussgang: Joel Wicki (Sörenberg) bezwingt Sven Schurtenberger (Buttisholz) nach 3:21 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Wicki 59,75. 2. Reto Kaufmann (Wilihof) 57,50. 3. Schurtenberger und Lukas Lemmenmeier (Mauensee), je 57,25. 4. Janic Voggensperger (Schönenbuch), Urs Doppmann (Romoos), Noah Schaller (Luzern) und Samuel Schwyzer (Kottwil), je 57,00. 5. Simon Marti (Ufhusen), Michael Müller (Kottwil), Werner Suppiger (Wauwil), Reto Schärli (Langnau b. Reiden) und Fabian Scherrer (Uffikon), je 56,75.

Joel Wicki hat zum dritten Mal den Surentaler Frühjahrsschwinget gewonnen. Der Eidgenosse aus Sörenberg gewann alle sechs Duelle, zuletzt im Schlussgang gegen Sven Schurtenberger. Bereits im vierten Gang hatte er sich im Duell der beiden besten Schwinger des Tages durchgesetzt. Schurtenberger fiel auf Rang 3 zurück und klassierte sich gemeinsam mit dem einheimischen Surentaler Lukas Lemmenmeier. Noch stärker war Reto Kaufmann auf Rang 2, ebenfalls einer der jungen Surentaler Kranzschwinger. Die übrigen Eidgenossen taten sich schwer. Erich Fankhauser und Stefan Stöckli wurden 8., Patrick Räbmatter musste sich gar mit Rang 13 zufrieden geben.

Joel Wicki dominiert den Surentaler Frühjahrsschwinget vor 1000 Zuschauern nach Belieben. Im vierten Gang bezwang er auch Sven Schurtenberger im absoluten Spitzenduell der beiden besten Luzerner Schwinger. Nach fünf Gängen totalisiert der Entlebucher 49,75 Punkte. Im Schlussgang kommt es zum erneuten Duell mit Sven Schurtenberger, der 48,50 Punkte auf dem Konto hat.

Fünf Eidgenossen sind beim Surentaler Frühjahrsschwinget angetreten. Zwei davon, Sven Schurtenberger und Joel Wicki, liegen nach drei Gängen mit 30,00 Punkten in Führung. Auch Erich Fankhauser mit 28,50 Punkten liegt noch in Reichweite. Patrick Räbmatter und Stefan Stöckli dagegen sind aus der Entscheidung gefallen. Am Start sind total 118 Schwinger.

nocontent

Berichte über Surentaler Frühjahrsschwinget Sursee 2022

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Surentaler Frühjahrsschwinget Sursee 2022
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Sven Schurtenberger nach 3:21 Minuten mit Kurz.

Wicki Joel Schurtenberger Sven
Samstag, 09.04.2022
  • Adresse
    Sportplatz Schulhaus St. Georg
  • Ort:
    Sursee
  • Zeit:
    Anschwingen 13 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Surental

  • Sieger 2021: 1a) Marc Lustenberger, 1b) Fabian Scherrer

nocontent

Joel Wicki hat zum dritten Mal den Surentaler Frühjahrsschwinget gewonnen. Der Eidgenosse aus Sörenberg gewann alle sechs Duelle, zuletzt im Schlussgang gegen Sven Schurtenberger. Bereits im vierten Gang hatte er sich im Duell der beiden besten Schwinger des Tages durchgesetzt. Schurtenberger fiel auf Rang 3 zurück und klassierte sich gemeinsam mit dem einheimischen Surentaler Lukas Lemmenmeier. Noch stärker war Reto Kaufmann auf Rang 2, ebenfalls einer der jungen Surentaler Kranzschwinger. Die übrigen Eidgenossen taten sich schwer. Erich Fankhauser und Stefan Stöckli wurden 8., Patrick Räbmatter musste sich gar mit Rang 13 zufrieden geben.

Joel Wicki dominiert den Surentaler Frühjahrsschwinget vor 1000 Zuschauern nach Belieben. Im vierten Gang bezwang er auch Sven Schurtenberger im absoluten Spitzenduell der beiden besten Luzerner Schwinger. Nach fünf Gängen totalisiert der Entlebucher 49,75 Punkte. Im Schlussgang kommt es zum erneuten Duell mit Sven Schurtenberger, der 48,50 Punkte auf dem Konto hat.

Fünf Eidgenossen sind beim Surentaler Frühjahrsschwinget angetreten. Zwei davon, Sven Schurtenberger und Joel Wicki, liegen nach drei Gängen mit 30,00 Punkten in Führung. Auch Erich Fankhauser mit 28,50 Punkten liegt noch in Reichweite. Patrick Räbmatter und Stefan Stöckli dagegen sind aus der Entscheidung gefallen. Am Start sind total 118 Schwinger.

nocontent

Berichte über Surentaler Frühjahrsschwinget Sursee 2022

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop