Frühjahrsschwinget Ibach
Schlussgang

Noe van Messel bezwingt Adrian Walther nach 2 Minuten mit Kurz.

vanmesselnoe van Messel Noe waltheradrian Walther Adrian
Montag, 05.04.2021
  • Adresse
    Schulanlage Christophorus (bei schlechter Witterung Reithalle Ibach)
  • Ort:
    Ibach
  • Zeit:
    Anschwingen 10.45 Uhr
  • Organisator:

    Schwingerverband am Mythen

  • Sieger 2019: Mike Müllestein

    Information: Aktivschwinget für die Jahrgänge 2001 bis 2005.

nocontent

Ibach. Frühjahrsschwinget (103 Schwinger, 0 Zuschauer). Schlussgang: Noe van Messel (Oberägeri) bezwingt Adrian Walther (Habstetten) nach 2 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. van Messel 58,25. 2. Marc Lustenberger (Hasle LU) 58,00. 3. Roman Wandeler (Buttisholz) 57,75. 4. Walther, Fabian Scherrer (Uffikon), Lukas von Euw (Ingenbohl) und Tobias Hurschler (Engelberg), je 57,25. 5. Nicolas Zimmermann (Riggisberg) und Michael Ulrich (Ibach), je 57,00.

Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 16:39

Die Revanche vom ersten Gang ist geglückt. Noe van Messel bezwingt im Schlussgang Adrian Walther nach 2 Minuten mit Kurz und gewinnt den Kleinen Frühjahrsschwinget Ibach. Hinter van Messel platzieren sich zwei Luzerner, Marc Lustenberger mit einem Viertelpunkt Rückstand auf Rang zwei, und auf Rang drei Roman Wandeler. Walther fiel durch die Schlussgangniederlage auf Rang vier zurück. Die Rangliste ist auf www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 15:35

In Ibach kommt es zum Revanchekampf zwischen Adrian Walther und Noe van Messel, nachdem van Messel im Anschwingen noch den Kürzeren gezogen hatte. Die Beiden führen nach fünf Gängen die Rangliste mit 48,50 bzw. 48,25 Punkten an. Adrian Walther gewann vier Gänge und musste seinen fünften Gang mit Fabian Scherrer stellen, van Messel gewann die weiteren vier. Hinter den Führenden folgen Gabriel Wyrsch, Roman Wandeler, Marc Lustenberger und André Bucher mit jeweils 48,00 Punkten. Nebst den beiden Kranzschwingern Walther und van Messel steht auch noch ein dritter Kranzer am Start, Jonas Durrer. Er belegt zurzeit Zwischenrang 6.

Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 14:02

Ebenfalls am Kleinen Frühjahrsschwinget in Ibach sind drei Gänge absolviert. Der Berner Nicolas Zimmermann führt die Zwischenrangliste mit 29,75 Punkten an, einen Viertelpunkt vor seinem Berner Kollegen, dem Kranzer und ENST-Kategoriensieger Adrian Walther. Walther bezwang im Anschwingen Noe van Messel, der sich zur Halbzeit nun mit 28,50 Punkten einsortiert hat. Am Start sind 103 Schwinger der Jahrgänge 2001 bis 2005. Die Stimmung ist trotz fehlender Zuschauer gut, das Maskentragen funktioniert einwandfrei.

nocontent

Berichte über Frühjahrsschwinget Ibach

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Frühjahrsschwinget Ibach
Schlussgang

Noe van Messel bezwingt Adrian Walther nach 2 Minuten mit Kurz.

vanmesselnoe van Messel Noe waltheradrian Walther Adrian
Montag, 05.04.2021
  • Adresse
    Schulanlage Christophorus (bei schlechter Witterung Reithalle Ibach)
  • Ort:
    Ibach
  • Zeit:
    Anschwingen 10.45 Uhr
  • Organisator:

    Schwingerverband am Mythen

  • Sieger 2019: Mike Müllestein

    Information: Aktivschwinget für die Jahrgänge 2001 bis 2005.

nocontent
Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 16:39

Die Revanche vom ersten Gang ist geglückt. Noe van Messel bezwingt im Schlussgang Adrian Walther nach 2 Minuten mit Kurz und gewinnt den Kleinen Frühjahrsschwinget Ibach. Hinter van Messel platzieren sich zwei Luzerner, Marc Lustenberger mit einem Viertelpunkt Rückstand auf Rang zwei, und auf Rang drei Roman Wandeler. Walther fiel durch die Schlussgangniederlage auf Rang vier zurück. Die Rangliste ist auf www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 15:35

In Ibach kommt es zum Revanchekampf zwischen Adrian Walther und Noe van Messel, nachdem van Messel im Anschwingen noch den Kürzeren gezogen hatte. Die Beiden führen nach fünf Gängen die Rangliste mit 48,50 bzw. 48,25 Punkten an. Adrian Walther gewann vier Gänge und musste seinen fünften Gang mit Fabian Scherrer stellen, van Messel gewann die weiteren vier. Hinter den Führenden folgen Gabriel Wyrsch, Roman Wandeler, Marc Lustenberger und André Bucher mit jeweils 48,00 Punkten. Nebst den beiden Kranzschwingern Walther und van Messel steht auch noch ein dritter Kranzer am Start, Jonas Durrer. Er belegt zurzeit Zwischenrang 6.

Frühjahrsschwinget Ibach - 05.04.2021 14:02

Ebenfalls am Kleinen Frühjahrsschwinget in Ibach sind drei Gänge absolviert. Der Berner Nicolas Zimmermann führt die Zwischenrangliste mit 29,75 Punkten an, einen Viertelpunkt vor seinem Berner Kollegen, dem Kranzer und ENST-Kategoriensieger Adrian Walther. Walther bezwang im Anschwingen Noe van Messel, der sich zur Halbzeit nun mit 28,50 Punkten einsortiert hat. Am Start sind 103 Schwinger der Jahrgänge 2001 bis 2005. Die Stimmung ist trotz fehlender Zuschauer gut, das Maskentragen funktioniert einwandfrei.

nocontent

Berichte über Frühjahrsschwinget Ibach

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop