Hallenschwinget Niederurnen
Schlussgang

Roger Rychen bezwingt Willy Graber nach 2:07 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_rychenroger Rychen Roger s16_graberwilly Graber Willy
Sonntag, 16.02.2020
  • Adresse
    MZH Linth-Escher
  • Ort:
    Niederurnen
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Niederurnen und Umgebung

  • Sieger 2019: Willy Graber

nocontent

Niederurnen. Hallenschwinget (48 Teilnehmer, 400 Zuschauer). Schlussgang: Roger Rychen (Mollis) bezwingt Willy Graber (Bolligen) nach 2:07 Minuten mit Kreuzgriff. Rangliste: 1. Rychen 60,00. 2. Graber 57,75. 3. Nicola Wey (Stäfa) 57,50. 4. Joel Kessler (Siebnen) 57,00. 5. Reto Walther (Habstetten), Philipp Schuler (Rothenthurm), Florian Riget (Schänis), Michael Steiner (Ammlikon-Bissegg) und Pascal Ulrich (Buttikon SZ), je 56,60. 6. Adrian Walther (Habstetten) und Patrik Schiesser (Linthal), je 56,25. 7. Pirmin Gmür (Amden) 56,00.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 17:16

Mit 60 Punkten hat Roger Rychen den Heimanlass in Niederurnen dominiert. Im Schlussgang bezwang er wie im Anschwingen den Berner Gast Willy Graber. Aufgrund des Vorsprunges stand Rychens Sieg aber frühzeitig fest. Somit musste nach Reglement ausgeschwungen werden, für Graber war der Schlussgang ein Zusatzgang. Dem Berner blieb trotz der abschliessenden der Ehrenplatz, gefolgt von Nicola Wey im Rang drei. Rychen siegte in der MZH Linth-Escher bereits zum sechsten Mal.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 16:32

Weil Willy Graber gegen Manuel Keller platt siegte, ist ihm der zweite Platz nicht mehr zu nehmen und steht im Schlussgang. Trotz einer Maximalnote konnte Nicola Wey nicht mehr zu Graber aufschliessen. Somit kommt es zum finale Eidgenossen-Duell zwischen Roger Rychen und Willy Graber. Rychen hat den Tagessieg bereits auf sicher.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 15:47

In Niederurnen muss ausgeschwungen werden, um den Schlussganggegner von Roger Rychen zu ermitteln. Nach fünf Gängen führt Roger Rychen mit fünf gewonnenen Gängen und dem Punktemaximum. Auch Adrian Walther und Joel Kessler konnten den Lokalmatadoren nicht aufhalten. Dahinter liegt Willy Graber mit 2,25 Zählern Rückstand an zweiter Stelle. Somit steht Rychens Sieg vorzeitig fest. Auf Rang drei folgt Nicola Wey mit 47,50 Zählern. Auf dem vierten Rang folgen Manuel Keller, Joel Kessler, Adrian Walther und Mario Tschudi, sie alle 47,25 Zählern..

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 13:39

Roger Rychen hat die Basis für einen weiteren Sieg am Heimanlass gelegt. Er gewann auch die Gänge zwei und drei gegen Manuel Keller und Nicola Wey. Der Eidgenosse ist der einzige Schwinger mit lauter Gewonnenen und führt mit dem Punktemaximum. Mit 1,25 Punkten Rückstand folgen Joel Kessler, Adrian Walther und Willy Graber, sowie die einheimischen Nichtkranzer Beni Rhyner und Mario Tschudi. Walther und Kessler stellten im zweiten Gang mit Direktduell. Auf dem dritten Rang liegen unter anderem Pascal Heierli, Manuel Keller und Nicola Wey. Philipp Schuler musste im dritten Gang mit Patrick Stadelmann stellten und weisst schon zwei Unentschieden auf.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 12:19

Roger Rychen ist die Revanche geglückt: Er bezwang zum Auftakt Willy Graber. Bei der letzten Begegnung am Mittelländischen 2018 in Bolligen siegte noch der Berner. Ebenfalls siegreich starteten Philipp Schuler (gegen Michael Steiner), Adrian Walther (gegen Lars Hugelshofer), Joel Kessler (gegen Remo Büchler) und Nicola Wey (gegen Alex Huber). Pirmin Gmür und Alfred Graber stellten. Nicht am Start sind Christian Jöhl, Reto Landolt und Beat Wickli. Weitere Informationen folgen nach drei Gängen.

Hallenschwinget Niederurnen - 14.02.2020 7:39

Viertes Schwingfest in diesem Jahr und zum dritten Mal wird dabei in der Nordostschweiz geschwungen. Beim Hallenschwinget in Niederurnen stehen unter anderem Lokalmatador Roger Rychen und Titelverteidiger Willy Graber am Start. Für Graber ist es eines der letzten Schwingfeste seiner Laufbahn. Er wird im April bei seinem Heimfest (Worblentaler Hallenschwinget in Bolligen) seinen Rücktritt vom Schwingsport geben. Das Anschwingen in Niederurnen startet um 11 Uhr. Der SCHLUSSGANG berichtet wie immer auf seinen Online-Kanälen (Gang-Ticker auf der Schwinger-App und Newsticker unter www.schlussgang.ch) über das Geschehen.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Hallenschwinget Niederurnen
Schlussgang

Roger Rychen bezwingt Willy Graber nach 2:07 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_rychenroger Rychen Roger s16_graberwilly Graber Willy
Sonntag, 16.02.2020
  • Adresse
    MZH Linth-Escher
  • Ort:
    Niederurnen
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Niederurnen und Umgebung

  • Sieger 2019: Willy Graber

nocontent
Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 17:16

Mit 60 Punkten hat Roger Rychen den Heimanlass in Niederurnen dominiert. Im Schlussgang bezwang er wie im Anschwingen den Berner Gast Willy Graber. Aufgrund des Vorsprunges stand Rychens Sieg aber frühzeitig fest. Somit musste nach Reglement ausgeschwungen werden, für Graber war der Schlussgang ein Zusatzgang. Dem Berner blieb trotz der abschliessenden der Ehrenplatz, gefolgt von Nicola Wey im Rang drei. Rychen siegte in der MZH Linth-Escher bereits zum sechsten Mal.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 16:32

Weil Willy Graber gegen Manuel Keller platt siegte, ist ihm der zweite Platz nicht mehr zu nehmen und steht im Schlussgang. Trotz einer Maximalnote konnte Nicola Wey nicht mehr zu Graber aufschliessen. Somit kommt es zum finale Eidgenossen-Duell zwischen Roger Rychen und Willy Graber. Rychen hat den Tagessieg bereits auf sicher.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 15:47

In Niederurnen muss ausgeschwungen werden, um den Schlussganggegner von Roger Rychen zu ermitteln. Nach fünf Gängen führt Roger Rychen mit fünf gewonnenen Gängen und dem Punktemaximum. Auch Adrian Walther und Joel Kessler konnten den Lokalmatadoren nicht aufhalten. Dahinter liegt Willy Graber mit 2,25 Zählern Rückstand an zweiter Stelle. Somit steht Rychens Sieg vorzeitig fest. Auf Rang drei folgt Nicola Wey mit 47,50 Zählern. Auf dem vierten Rang folgen Manuel Keller, Joel Kessler, Adrian Walther und Mario Tschudi, sie alle 47,25 Zählern..

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 13:39

Roger Rychen hat die Basis für einen weiteren Sieg am Heimanlass gelegt. Er gewann auch die Gänge zwei und drei gegen Manuel Keller und Nicola Wey. Der Eidgenosse ist der einzige Schwinger mit lauter Gewonnenen und führt mit dem Punktemaximum. Mit 1,25 Punkten Rückstand folgen Joel Kessler, Adrian Walther und Willy Graber, sowie die einheimischen Nichtkranzer Beni Rhyner und Mario Tschudi. Walther und Kessler stellten im zweiten Gang mit Direktduell. Auf dem dritten Rang liegen unter anderem Pascal Heierli, Manuel Keller und Nicola Wey. Philipp Schuler musste im dritten Gang mit Patrick Stadelmann stellten und weisst schon zwei Unentschieden auf.

Hallenschwinget Niederurnen - 16.02.2020 12:19

Roger Rychen ist die Revanche geglückt: Er bezwang zum Auftakt Willy Graber. Bei der letzten Begegnung am Mittelländischen 2018 in Bolligen siegte noch der Berner. Ebenfalls siegreich starteten Philipp Schuler (gegen Michael Steiner), Adrian Walther (gegen Lars Hugelshofer), Joel Kessler (gegen Remo Büchler) und Nicola Wey (gegen Alex Huber). Pirmin Gmür und Alfred Graber stellten. Nicht am Start sind Christian Jöhl, Reto Landolt und Beat Wickli. Weitere Informationen folgen nach drei Gängen.

Hallenschwinget Niederurnen - 14.02.2020 7:39

Viertes Schwingfest in diesem Jahr und zum dritten Mal wird dabei in der Nordostschweiz geschwungen. Beim Hallenschwinget in Niederurnen stehen unter anderem Lokalmatador Roger Rychen und Titelverteidiger Willy Graber am Start. Für Graber ist es eines der letzten Schwingfeste seiner Laufbahn. Er wird im April bei seinem Heimfest (Worblentaler Hallenschwinget in Bolligen) seinen Rücktritt vom Schwingsport geben. Das Anschwingen in Niederurnen startet um 11 Uhr. Der SCHLUSSGANG berichtet wie immer auf seinen Online-Kanälen (Gang-Ticker auf der Schwinger-App und Newsticker unter www.schlussgang.ch) über das Geschehen.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop