Wolzenalp-Schwinget ob Krummenau
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Rico Baumann nach 1:36 Minuten mit Kurz.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel baumann_rico Baumann Rico
Sonntag, 01.09.2019
  • Adresse
    Festplatz Wolzenalp
  • Ort:
    Wolzenalp ob Krummenau
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Männerchor Bühl

  • Sieger 2017: Daniel Bösch

nocontent

Krummenau. Wolzenalp-Schwinget (67 Schwinger, 1200 Zuschauer). Schlussgang: Daniel Bösch (Zuzwil) bezwingt Rico Baumann (Andelfingen) nach 1:36 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Bösch 60,00. 2. Baumann 57,50. 3. Nicola Wey (Stäfa), Damian Ott (Dreien) und Manuel Breitenmoser (Nassen), je 57,25. 4. Michael Rhyner (Wilen bei Wil) 57,00. 5. Martin Roth (Waldstatt) und David Lieberherr (Ennetbühl), je 56,75.

Daniel Bösch hat auch den Schlussgang zu seinen Gunsten entscheiden können. Er bezwingt Rico Baumann, der einen Zusatzgang bestritt, nach 1:36 Minuten mit Kurz. Baumann bleibt trotz Niederlage auf Rang 2.

Beim Wolzenalp-Schwinget ist Daniel Bösch kaum zu bremsen. Der Unspunnen-Sieger von 2011 hat 50,00 Punkte auf dem Konto und steht damit im Schlussgang. Er ist sogar bereits mindestens Co-Sieger, da Rico Baumann auf Rang 2 bereits 1,50 Punkte Rückstand aufweist. Es wird ausgeschwungen.

Daniel Bösch ist der bisherige Dominator vom Wolzenalp-Schwinget. Er gewann alle drei Duelle
im ersten Wettkampfteil, unter anderem im Anschwingen gegen Martin Roth, dem zweiten Eidgenossen im Teilnehmerfeld. Nach der Startniederlage gewann Roth in der Folge zwei Mal. Neben Bösch hat kein weiterer Schwinger drei Siege auf dem Konto.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Wolzenalp-Schwinget ob Krummenau
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Rico Baumann nach 1:36 Minuten mit Kurz.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel baumann_rico Baumann Rico
Sonntag, 01.09.2019
  • Adresse
    Festplatz Wolzenalp
  • Ort:
    Wolzenalp ob Krummenau
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Männerchor Bühl

  • Sieger 2017: Daniel Bösch

nocontent

Daniel Bösch hat auch den Schlussgang zu seinen Gunsten entscheiden können. Er bezwingt Rico Baumann, der einen Zusatzgang bestritt, nach 1:36 Minuten mit Kurz. Baumann bleibt trotz Niederlage auf Rang 2.

Beim Wolzenalp-Schwinget ist Daniel Bösch kaum zu bremsen. Der Unspunnen-Sieger von 2011 hat 50,00 Punkte auf dem Konto und steht damit im Schlussgang. Er ist sogar bereits mindestens Co-Sieger, da Rico Baumann auf Rang 2 bereits 1,50 Punkte Rückstand aufweist. Es wird ausgeschwungen.

Daniel Bösch ist der bisherige Dominator vom Wolzenalp-Schwinget. Er gewann alle drei Duelle
im ersten Wettkampfteil, unter anderem im Anschwingen gegen Martin Roth, dem zweiten Eidgenossen im Teilnehmerfeld. Nach der Startniederlage gewann Roth in der Folge zwei Mal. Neben Bösch hat kein weiterer Schwinger drei Siege auf dem Konto.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop