Homberg-Schwinget ob Reinach
Schlussgang

Andreas Döbeli bezwingt Lukas Döbeli nach 43 Sekunden mit Kurz und Kniekehlengriff.

Döbeli Andreas Döbeli Lukas
Sonntag, 01.09.2019
  • Adresse
    Berggasthof Homberg
  • Ort:
    Homberg ob Reinach AG
  • Zeit:
    Anschwingen 10.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Kreis Kulm

  • Sieger 2018: Marcel Bieri

nocontent

Reinach AG. 53. Homberg-Schwinget (59 Schwinger, 1000 Zuschauer). Schlussgang Andreas Döbeli (Sarmenstorf) bezwingt Lukas Döbeli (Sarmenstorf) nach 43 Sekunden mit Kurz und Kniekehlengriff. Rangliste: 1. Andreas Döbeli 58,75. 2. Stephan Studinger (Däniken) 57,50. 3. Tiago Vieira (Buchs AG) 57,00. 4. Reto Leuthard (Merenschwand) 56,75. 5. Lukas Döbeli, Yanick Klausner (Benzenschwil) und Reto Kaufmann (Wilihof) je 56,50. 6. Willi Schillig (Walterswil) 56,25. 7. David Widmer (Mönthal), Pirmin Reinhard (Attelwil) und Andreas Elmiger (Hohenrain) je 56,00.

Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 16:55

Andreas Döbeli hat den 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG vor 1000 Zuschauern gewonnen. Im Schlussgang fackelte er mit seinem um zwei Jahre jüngeren Bruder Lukas nicht lange. Nach 43 Sekunden drückte der Neueidgenosse den ENST-Sieger von 2015 mit Kurz und Kniekehlengriff auf den Rücken. Dahinter sicherte sich Stephan Studinger bei seinem letzten Schwingfest Rang 2 dank eines abschliessenden Sieges über David Widmer. Auf Rang 3 folgt ein weiterer Aarauer, Tiago Vieira

Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 15:57

Beim 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG kommts im Schlussgang zu einem Bruderduell zwischen Neueidgenosse Andreas Döbeli und Lukas Döbeli. „Res“, der mit 48,75 Punkten einen ganzen Zähler Vorsprung aufweist, genügt dabei schon ein Gestellter, um mindestens Rang 1a zu belegen und damit Siegerpreis „Hermine“ in Empfang zu nehmen. Auf Rang 3 folgen mit 47,50 Punkten David Widmer und Stephan Studinger, der heute sein letztes Schwingfest bestreitet.

Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 13:59

Zum 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG sind 59 Schwinger angetreten, darunter Andreas Döbeli als einziger Eidgenosse. Nach drei Gängen liegt Schwergewicht Tiago Vieira an der Spitze. Er hat als einziger alle drei Gänge gewonnen und weist 29,75 Punkte auf. Dahinter folgen Stephan Studinger (29,00) und Andreas Döbeli (28,75). Zu den sieben Schwingern mit 28,50 gehören unter anderen die Kranzer Lukas Schwenkfelder, Patrick Burren und Reto Leuthard. Mit 1000 Zuschauern erlebt der Traditionsanlass auf der Aargauer Rigi eine schöne Kulisse.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Homberg-Schwinget ob Reinach
Schlussgang

Andreas Döbeli bezwingt Lukas Döbeli nach 43 Sekunden mit Kurz und Kniekehlengriff.

Döbeli Andreas Döbeli Lukas
Sonntag, 01.09.2019
  • Adresse
    Berggasthof Homberg
  • Ort:
    Homberg ob Reinach AG
  • Zeit:
    Anschwingen 10.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Kreis Kulm

  • Sieger 2018: Marcel Bieri

nocontent
Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 16:55

Andreas Döbeli hat den 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG vor 1000 Zuschauern gewonnen. Im Schlussgang fackelte er mit seinem um zwei Jahre jüngeren Bruder Lukas nicht lange. Nach 43 Sekunden drückte der Neueidgenosse den ENST-Sieger von 2015 mit Kurz und Kniekehlengriff auf den Rücken. Dahinter sicherte sich Stephan Studinger bei seinem letzten Schwingfest Rang 2 dank eines abschliessenden Sieges über David Widmer. Auf Rang 3 folgt ein weiterer Aarauer, Tiago Vieira

Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 15:57

Beim 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG kommts im Schlussgang zu einem Bruderduell zwischen Neueidgenosse Andreas Döbeli und Lukas Döbeli. „Res“, der mit 48,75 Punkten einen ganzen Zähler Vorsprung aufweist, genügt dabei schon ein Gestellter, um mindestens Rang 1a zu belegen und damit Siegerpreis „Hermine“ in Empfang zu nehmen. Auf Rang 3 folgen mit 47,50 Punkten David Widmer und Stephan Studinger, der heute sein letztes Schwingfest bestreitet.

Homberg-Schwinget ob Reinach - 01.09.2019 13:59

Zum 53. Homberg-Schwinget ob Reinach AG sind 59 Schwinger angetreten, darunter Andreas Döbeli als einziger Eidgenosse. Nach drei Gängen liegt Schwergewicht Tiago Vieira an der Spitze. Er hat als einziger alle drei Gänge gewonnen und weist 29,75 Punkte auf. Dahinter folgen Stephan Studinger (29,00) und Andreas Döbeli (28,75). Zu den sieben Schwingern mit 28,50 gehören unter anderen die Kranzer Lukas Schwenkfelder, Patrick Burren und Reto Leuthard. Mit 1000 Zuschauern erlebt der Traditionsanlass auf der Aargauer Rigi eine schöne Kulisse.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 28.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 27.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 26.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 25.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop