Bergschwinget Sörenberg
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Jonas Brun nach 2:24 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

wickijoel Wicki Joel brun_jonas_06_13 Brun Jonas
Sonntag, 04.08.2019
  • Adresse
    Festareal Sörenberg Platz
  • Ort:
    Sörenberg
  • Zeit:
    Anschwingen 10 Uhr
  • Organisator:

    Entlebucher Schwingerverband

  • Sieger 2018: Joel Wicki

nocontent

Sörenberg. Bergschwinget (131 Schwinger, 2700 Zuschauer). Schlussgang: Joel Wicki (Sörenberg) bezwingt Jonas Brun (Entlebuch) nach 2:24 Minuten mit Kurz und Nachdrücken. Rangliste: 1. Wicki 59,50. 2. Sven Schurtenberger (Buttisholz) 58,00. 3. Roman Zurfluh (Dietwil) 57,50. 4. Brun 57,25. 5. Michael Gwerder (Brunnen), Roman Fellmann (Winikon) und Kevin Wicki (Sörenberg), je 57,00.

Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 16:49

Ein weiteres Mal heisst der Sieger am Bergschwinget Sörenberg Joel Wicki. Er bezwang vor seiner Haustüre Jonas Brun nach 2:24 Minuten mit Kurz und Nachdrücken am Boden. Sven Schurtenberger holt sich Rang zwei, gefolgt von Roman Zurfluh auf Rang drei. Brun bleibt der vierte Schlussrang.

Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 15:33

Die beiden Entlebucher Klubkollegen Joel Wicki und Jonas Brun bestreiten den Schlussgang beim Bergschwinget Sörenberg. Wicki weist 49,50 Punkte auf. Er bezwang für den Einzug Michael Gwerder und Sven Lang, Brun blieb siegreich über Florian Lustenberger und Roman Fellmann und hat 48,50 Punkte. Es folgen dahinter Damian Egli, Sven Schurtenberger und Marco Reichmuth.

Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 14:05

Auch am Bergschwinget Sörenberg sind drei Gänge absolviert. Kevin Wicki führt mit 30,00 Punkten. Sein jüngerer Bruder Joel Wicki bezwang Marco Reichmuth, Christian Bucher und Rainer Betschart, er hat 29,50 Punkte auf dem Notenblatt. Joel Ambühl stellte mit Noe van Messel, ehe er zweimal siegen konnte. Er folgt mit 29,00 Punkten. Dahinter sind unter anderen Roman Zurfluh, Lutz Scheuber, Michael Gwerder und Roman Fellmann. Der einzige Eidgenosse im Feld, Sven Schurtenberger verlor den ersten Gang gegen Scheuber und fiel etwas zurück. Ebenso van Messel, der auch noch mit Marco Heiniger die Punkte teilen musste.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Bergschwinget Sörenberg
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Jonas Brun nach 2:24 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

wickijoel Wicki Joel brun_jonas_06_13 Brun Jonas
Sonntag, 04.08.2019
  • Adresse
    Festareal Sörenberg Platz
  • Ort:
    Sörenberg
  • Zeit:
    Anschwingen 10 Uhr
  • Organisator:

    Entlebucher Schwingerverband

  • Sieger 2018: Joel Wicki

nocontent
Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 16:49

Ein weiteres Mal heisst der Sieger am Bergschwinget Sörenberg Joel Wicki. Er bezwang vor seiner Haustüre Jonas Brun nach 2:24 Minuten mit Kurz und Nachdrücken am Boden. Sven Schurtenberger holt sich Rang zwei, gefolgt von Roman Zurfluh auf Rang drei. Brun bleibt der vierte Schlussrang.

Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 15:33

Die beiden Entlebucher Klubkollegen Joel Wicki und Jonas Brun bestreiten den Schlussgang beim Bergschwinget Sörenberg. Wicki weist 49,50 Punkte auf. Er bezwang für den Einzug Michael Gwerder und Sven Lang, Brun blieb siegreich über Florian Lustenberger und Roman Fellmann und hat 48,50 Punkte. Es folgen dahinter Damian Egli, Sven Schurtenberger und Marco Reichmuth.

Bergschwinget Sörenberg - 04.08.2019 14:05

Auch am Bergschwinget Sörenberg sind drei Gänge absolviert. Kevin Wicki führt mit 30,00 Punkten. Sein jüngerer Bruder Joel Wicki bezwang Marco Reichmuth, Christian Bucher und Rainer Betschart, er hat 29,50 Punkte auf dem Notenblatt. Joel Ambühl stellte mit Noe van Messel, ehe er zweimal siegen konnte. Er folgt mit 29,00 Punkten. Dahinter sind unter anderen Roman Zurfluh, Lutz Scheuber, Michael Gwerder und Roman Fellmann. Der einzige Eidgenosse im Feld, Sven Schurtenberger verlor den ersten Gang gegen Scheuber und fiel etwas zurück. Ebenso van Messel, der auch noch mit Marco Heiniger die Punkte teilen musste.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop