Thurgauer Sommerschwingfest Nollen
Schlussgang

Hannes Bühler bezwingt Robin Straub nach 2:21 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

buehler_hannes_06_13 Bühler Hannes straub_robin Straub Robin
Sonntag, 23.06.2019
  • Ort:
    Nollen
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Ottenberg

  • Sieger 2018: Domenic Schneider

nocontent

Wuppenau. Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen (66 Schwinger, 500 Zuschauer). Schlussgang: Hannes Bühler (Amriswil) bezwingt Robin Straub (Romanshorn) nach 2:21 Minuten mit Kurz und Nachdrücken. Rangliste: 1. Bühler 58,25. 2. Marc Zbinden (Eschlikon) und Fabian Rüegg (Mörschwil), je 57,25. 3. Marco Oettli (Bussnang) und Beni Notz (Güttingen), je 57,00. 4. Straub, Lars Hugelshofer (Schönholzerswilen), Dean Burch (Widnau), Jérôme Christen (Illighausen) und Silvio Oettli (Bussnang), je 56,75.

Der Sieger vom Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen in der Gemeinde Wuppenau heisst Hannes Bühler. Der Thurgauer besiegte in der Endausmarchung Robin Straub nach 2:21 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

Den Schlussgang auf dem Nollen bestreiten vor 500 Zuschauern die beiden Thurgauer Hannes Bühler und Robin Straub. Bühler hat 48,25 Punkte auf dem Konto, Straub einen Viertelpunkt weniger. Eidgenosse Beni Notz verpasste den Schlussgang mit zwei Gestellten.

Beim Thurgauer Sommerschwinget hat nach drei Gängen der einheimische Thurgauer Hannes Bühler die Spitze übernommen. Der Kranzschwinger hat mit drei Maximalnoten als einziger der 66 Schwinger im Teilnehmerfeld nach der Hälfte der Wettkampfdauer lauter Siege auf dem Konto. Hinter Bühler folgen auf Rang 2 Silvio Oettli und Fabian Rüegg mit je 29,00 Punkten. Ab Rang 3 gibt es noch einige Schwinger die nahe an der Spitze sind. Herauszuheben sind besonders Eidgenosse Beni Notz und Gästeschwinger Tobias Siegenthaler. Dagegen etwas zurückgebunden sind die Nordostschweizer Teilverbandskranzer Michael Steiner und Damian Ott, die im Morgenprogramm nur einen Sieg feiern konnten.

Drei Regionalfeste finden heute neben dem Schwarzsee-Schwinget statt. Dabei lohnt sich ein Blick in den Kanton Thurgau. Auf dem Nollen wird der Thurgauer Sommerschwinget ausgetragen. Auf der Startliste war dabei auch Samuel Giger. Der Königsanwärter tritt aber wie zuletzt nicht an. Aber sein Betreuer Simon Schild stellte in Aussicht, dass Giger am kommenden Sonntag, 30. Juni, am Nordostschweizer Schwingfest sein Comeback geben könnte.

Gibt Samuel Giger nach siebenwöchiger Pause sein Comeback? Auf der Schwingerliste für den Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen taucht er jedenfalls schon einmal auf. Neben ihm ist auch Eidgenosse Beni Notz gemeldet im 69-köpfigen Teilnehmerfeld.

nocontent

Berichte über Thurgauer Sommerschwingfest Nollen

  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Thurgauer Sommerschwingfest Nollen
Schlussgang

Hannes Bühler bezwingt Robin Straub nach 2:21 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

buehler_hannes_06_13 Bühler Hannes straub_robin Straub Robin
Sonntag, 23.06.2019
  • Ort:
    Nollen
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Ottenberg

  • Sieger 2018: Domenic Schneider

nocontent

Der Sieger vom Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen in der Gemeinde Wuppenau heisst Hannes Bühler. Der Thurgauer besiegte in der Endausmarchung Robin Straub nach 2:21 Minuten mit Kurz und Nachdrücken.

Den Schlussgang auf dem Nollen bestreiten vor 500 Zuschauern die beiden Thurgauer Hannes Bühler und Robin Straub. Bühler hat 48,25 Punkte auf dem Konto, Straub einen Viertelpunkt weniger. Eidgenosse Beni Notz verpasste den Schlussgang mit zwei Gestellten.

Beim Thurgauer Sommerschwinget hat nach drei Gängen der einheimische Thurgauer Hannes Bühler die Spitze übernommen. Der Kranzschwinger hat mit drei Maximalnoten als einziger der 66 Schwinger im Teilnehmerfeld nach der Hälfte der Wettkampfdauer lauter Siege auf dem Konto. Hinter Bühler folgen auf Rang 2 Silvio Oettli und Fabian Rüegg mit je 29,00 Punkten. Ab Rang 3 gibt es noch einige Schwinger die nahe an der Spitze sind. Herauszuheben sind besonders Eidgenosse Beni Notz und Gästeschwinger Tobias Siegenthaler. Dagegen etwas zurückgebunden sind die Nordostschweizer Teilverbandskranzer Michael Steiner und Damian Ott, die im Morgenprogramm nur einen Sieg feiern konnten.

Drei Regionalfeste finden heute neben dem Schwarzsee-Schwinget statt. Dabei lohnt sich ein Blick in den Kanton Thurgau. Auf dem Nollen wird der Thurgauer Sommerschwinget ausgetragen. Auf der Startliste war dabei auch Samuel Giger. Der Königsanwärter tritt aber wie zuletzt nicht an. Aber sein Betreuer Simon Schild stellte in Aussicht, dass Giger am kommenden Sonntag, 30. Juni, am Nordostschweizer Schwingfest sein Comeback geben könnte.

Gibt Samuel Giger nach siebenwöchiger Pause sein Comeback? Auf der Schwingerliste für den Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen taucht er jedenfalls schon einmal auf. Neben ihm ist auch Eidgenosse Beni Notz gemeldet im 69-köpfigen Teilnehmerfeld.

nocontent

Berichte über Thurgauer Sommerschwingfest Nollen

  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop