Neuenburger Kantonalschwingfest La Vue-des-Alpes
Schlussgang

Benjamin Gapany bezwingt Steve Duplan nach 1:30 Minuten mit Kurz.

Gapany Benjamin Duplan Steve
Sonntag, 16.06.2019
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.50 Gapany Benjamin Marsens 189 115
2. 58.25 Piemontesi Pascal Eclépens 180 115
3a 57.50 Roch Vincent Constantine 184 90
3b 57.50 Collaud Romain Vallon 187 108
3c 57.50 Balimann Sandro Finsterhennen
4a 57.25 Duplan Steve Ollon VD 183 103
4b 57.25 Kramer Lario Galmiz 186 98
4c 57.25 Haenni Stéphane Vucherens 184 115
5a 57.00 Matthey Mickael Gingins 175 100
5b 57.00 Colo Kilian St-Sulpice NE 180 108
6a 56.75 Schär Alex Tramelan 190 85
6b 56.75 Riedo Fredy Plaffeien 185 100
6c 56.75 Ducry Antoine Marly 178 86
7a 56.50 Mollet Ivan Aigle 186 102
7b 56.50 Brodard Augustin La Roche 180 90
8. 56.25 Gottofrey Luc Echallens 180 80
9a 56.00 Kramer Dorian Galmiz 183 87
9b 56.00 Crettaz Olivier Bramois 184 107
9c 56.00 Guisolan Marc St-Aubin 188 106
nocontent

Benjamin Gapany gewinnt nach dem Freiburger Kantonalschwingfest nun auch das Neuenburger. Auf der Vue-des-Alpes bezwang er im Schlussgang Steve Duplan nach 1:30 Minuten mit Kurz. Gapany startete mit einem schönen Auftaktsieg gegen Vincent Roch, den Sieger vom Waadtländer Kantonalen, ehe er Mickael Matthey zum Opfer fiel. Danach allerdings blieb er siegreich und holte sich damit den achten Kranzfestsieg seiner Karriere. Duplan blieb nach der Schlussgangniederlage Rang vier.

Kranzjagd geglückt
Das Neuenburger Kantonalschwingfest in La Vue-des-Alpes hatte zwar bei 109 angetretenen Schwingern keine Eidgenossen am Start, konnte aber doch mit einigen Überraschungen aufwarten. Einige der Favoriten stolperten über scheinbar lösbare Aufgaben.

Auffallend war der ENST-Kategoriensieger Romain Collaud (2002), der nach Augustin Brodard auch Stéphane Haenni unter die Verlierer reihte. Mit dieser Leistung durfte er sich zum ersten Mal den begehrten Eichenlaub aufsetzen lassen. Ebenso Sandro Balimann und Alex Schär. Kranzsicher waren klar Pascal Piemontesi, Vincent Roch, Lario Kramer, Stéphane Haenni und Mickael Matthey.

La Vue-des-Alpes. Neuenburger Kantonalschwingfest (109 Schwinger, 1200 Zuschauer). Schlussgang: Benjamin Gapany (Marsens) bezwingt Steve Duplan (Ollon VD) nach 1:30 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Gapany 58,50. 2. Pascal Piemontesi (Eclépens) 58,25. 3. Vincent Roch (Constantine), Romain Collaud (Vallon) und Sandro Balimann (Finsterhennen), je 57,50. 4. Duplan, Lario Kramer (Galmiz) und Stéphane Haenni (Mézières VD), je 57,25. 5. Mickael Matthey (Gingins) und Kilian Colo (St-Sulpice NE), je 57,00.

Zweiter Kranzfestsieg im 2019 für Benjamin Gapany. Er bezwingt im Schlussgang Steve Duplan nach 1:30 Minuten mit einem herrlichen Kurz. Duplan bleibt Schlussrang vier gemeinsam mit Lario kramer und Stéphane Haenni. Hinter dem Sieger Gapany klassieren sich Pascal Piemontesi, danach Vincent Roch, Romain Collaud und Sandro Balimann (letztere beide Neukranzer).

Auf der Vue-des-Alpes stehen Steve Duplan und Benjamin Gapany mit je 48,50 Punkten im Schlussgang. Benjamin Gapany legte Lario Kramer sehr schnell flach, Kramer blieb chancenlos. Vincent Roch bezwang Mickael Matthey, siegreich waren ebenfalls Steve Duplan (gegen Cédric Derron), Pascal Piemontesi (gegen Antione Ducry), Ivan Mollet sowie Romain Collaud (gegen Nicolas Sturny). Stéphane Haenni kam zum Sieg über Simon Grossenbacher. Augustin Brodard fand nach den beiden zum Auftakt Verlorenen mit drei Siegen ins Rennen zurück.

Mit 38,75 Punkten liegen Mickael Matthey, Lario Kramer und Steve Duplan voraus, auf Verfolgungsjagd mit 38,50 Punkten sind Pascal Piemontesi und Benjamin Gapany. Matthey bezwang Mario Zimmermann, Kramer Kilian Colo und Duplan Romain Collaud. Benjamin Gapany blieb über Jonathan Droxler siegreich und Piemontesi stellte im vierten Gang mit Ivan Mollet. Vincent Roch gewann gegen Jimmy Lerch.

Drei Schwinger weisen zur Halbzeit drei Siege auf. Es sind dies Pascal Piemontesi, der Cédric Derron bezwang, Romain Collaud überrumpelte überraschend Stéphane Haenni und Ivan Mollet bezwang Marc Guisolan. Auch Benjamin Gapany und Vincent Roch blieben im dritten Gang siegreich. Gestellt haben Mickael Matthey mit Dorian Kramer und Lario Kramer mit Steve Duplan. Marc Gottofrey konnte kein Siegesrezept gegen Sandro Balimann finden und musste die Punkte mit ihm teilen.

Ihren zweiten Gang gewonnen haben Pascal Piemontesi (gegen Simon Grossenbacher mit Kurz), Mickael Matthey gegen Benjamin Gapany mit Haken, Steve Duplan (gegen Fredy Riedo), Lario Kramer (gegen Antoine Ducry mit Kurz), Dorian Kramer, Stéphane Haenni (gegen Marc Grossenbacher), Marc Guisolan (gegen Micha Wieland), Florian Minder und Jonathan Droxler. Auch Vincent Roch (gegen Olivier Crettaz) und Marc Gottofrey (gegen Clovis Borcard) konnten nach dem verlorenen ersten den zweiten Gang nun siegreich gestalten. Augustin Brodard verlor ein zweites Mal, diesmal gegen den ENST-Kategoriensieger Romain Collaud (2002).

Auch der erste Gang am Neuenburger Kantonalfest ist lanciert. Im Duell der beiden Kantonalfestsieger bezwang Benjamin Gapany Vincent Roch platt mit einem Kurz. Mickael Matthey besiegte Florent Rapin, Steven Duplan behielt Oberhand über Michael Ledermann. Mit einem wuchtigen Kurz legte Pascal Piemontesi Augustin Brodard ins Sägemehl, Lario Kramer bezwang in letzter Sekunde noch Marc Gottofrey mit einem schönen Wyberhaken. Gestellt haben Florian Minder mit Marc Guisolan und Stéphane Haenni und Dorian Kramer nach einem interessanten und lebhaften Gang.

Die Spitzenpaarungen für das Neuenburger Kantonalschwingfest vom 16. Juni in La Vue-des-Alpes stehen fest und lauten wie folgt:

nocontent
nocontent

Berichte über Neuenburger Kantonalschwingfest La Vue-des-Alpes

  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 05.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop