Entlebucher Jubiläumsschwinget Escholzmatt
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Christian Gerber nach 1:54 Minuten mit innerem Haken und Kniekehlengriff.

Wicki Joel s16_gerberchristian Gerber Christian
Sonntag, 19.05.2019
  • Adresse
    Sportzentrum Ebnet bei Tennishalle Escholzmatt
  • Ort:
    Escholzmatt
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Entlebucher Schwingerverband

  • Sieger 2018: Joel Wicki

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent

Escholzmatt. Bern-Jurassisches Schwingfest (91 Schwinger, 1200 Zuschauer). Schlussgang: Joel Wicki (Sörenberg) bezwingt Christian Gerber (Röthenbach) nach 1:54 Minuten mit innerem Haken und Kniekehlengriff. Rangliste: 1. Wicki 59,25. 2. Patrick Räbmatter (Uerkheim) 58,00. 3. Roman Fellmann (Winikon) 57,75. 4. Marcel Bieri (Edlibach) 57,50. 5. Gerber 57,25. 6. Patrick Wicki (Luzern) und Simon Schmid (Flühli), je 57,00. 7. Dario Murpf (Heiligkreuz) und Josef Lustenberger (Hasle), je 56,75.

Joel Wicki hat standesgemäss sein Heimfest in Escholzmatt, den Jubiläumsschwinget des Entlebucher Schwingerverbandes, zu seinen Gunsten entschieden. Im Schlussgang bezwang er Christian Gerber, der auf Rang 5 zurückfiel. Hinter Wicki klassierten sich Patrick Räbmatter, Roman Fellmann und Marcel Bieri auf den Rängen 2 bis 4.

Topfavorit Joel Wicki bleibt in Escholzmatt weiter makellos. Er bezwang im fünften Gang den Appenzeller Gast Reto Koch und totalisiert bei fünf Siegen nun 49,25 Punkte. Dreiviertel Punkte weniger hat sein Schlussganggegner, Christian Gerber (vier Siege und eine Niederlage), auf dem Konto. Knapp nicht in den Schlussgang reichte es Patrick Räbmatter mit 48,25 Punkten.

Joel Wicki und Fritz Ramseier führen beim Entlebucher Jubiläumsschwingfest nach drei Gängen mit je 29,50 Punkten. Sie sind die beiden einzigen Schwinger im 91-köpfigen Teilnehmerfeld mit drei Siegen. Wicki bezwang unter anderem Patrick Eidgenossen, den einzigen Eidgenossen im Teilnehmerfeld. „Räbi“ hat in der Folge zwei Siege gefeiert und ist damit weiter in Lauerstellung.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
" "

Shop

Zum Shop
" "
Entlebucher Jubiläumsschwinget Escholzmatt
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Christian Gerber nach 1:54 Minuten mit innerem Haken und Kniekehlengriff.

Wicki Joel s16_gerberchristian Gerber Christian
Sonntag, 19.05.2019
  • Adresse
    Sportzentrum Ebnet bei Tennishalle Escholzmatt
  • Ort:
    Escholzmatt
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Entlebucher Schwingerverband

  • Sieger 2018: Joel Wicki

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent

Joel Wicki hat standesgemäss sein Heimfest in Escholzmatt, den Jubiläumsschwinget des Entlebucher Schwingerverbandes, zu seinen Gunsten entschieden. Im Schlussgang bezwang er Christian Gerber, der auf Rang 5 zurückfiel. Hinter Wicki klassierten sich Patrick Räbmatter, Roman Fellmann und Marcel Bieri auf den Rängen 2 bis 4.

Topfavorit Joel Wicki bleibt in Escholzmatt weiter makellos. Er bezwang im fünften Gang den Appenzeller Gast Reto Koch und totalisiert bei fünf Siegen nun 49,25 Punkte. Dreiviertel Punkte weniger hat sein Schlussganggegner, Christian Gerber (vier Siege und eine Niederlage), auf dem Konto. Knapp nicht in den Schlussgang reichte es Patrick Räbmatter mit 48,25 Punkten.

Joel Wicki und Fritz Ramseier führen beim Entlebucher Jubiläumsschwingfest nach drei Gängen mit je 29,50 Punkten. Sie sind die beiden einzigen Schwinger im 91-köpfigen Teilnehmerfeld mit drei Siegen. Wicki bezwang unter anderem Patrick Eidgenossen, den einzigen Eidgenossen im Teilnehmerfeld. „Räbi“ hat in der Folge zwei Siege gefeiert und ist damit weiter in Lauerstellung.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop