Jahresschwinget Thun
Schlussgang

Bernhard Kämpf bezwingt Fabian Staudenmann in der fünften Minute mit Lätz abdrehen und überdrücken am Boden.

kaempfbernhard Kämpf Bernhard Staudenmann Fabian
Sonntag, 24.03.2019
  • Adresse
    Lachenhalle Thun
  • Ort:
    Thun
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Thun und Umgebung

  • Sieger 2018: Thomas Sempach

nocontent

Thun BE. Hallenschwinget (148 Schwinger, 1321 Zuschauer). Schlussgang: Bernhard Kämpf (Sigriswil) bezwingt Fabian Staudenmann (Guggisberg) in der fünften Minute mit Lätz abdrehen und überdrücken am Boden. 1.Kämpf 58,50. 2. Ruedi Roschi (Oey) 57,75. 3. Jons Lengacher (Aeschiried) 57,50. 4. Kilian von Weissenfluh (Hasliberg Hohfluh) 57,25. 5. Lukas Renfer (Plaffeien), Curdin Orlik (Rubigen) und Alexander Kämpf (Thun), je 57,00. 6. Staudenmann, Dominik Roth (Meikirch), Dominik Gasser (Eggiwil) und Jan Wittwer (Faulensee), je 56,75. 7. John Grossen (Frutigen) und Josias Wittwer (Reichenbach im Kandertal), je 56,50.

Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 17:56

Bernhard Kämpf ist mit einem Sieg auf die Schwingplätze zurückgekehrt. Dies nachdem der Oberländer die gesamte Saison 2018 infolge einer Operation auslassen musste. Der Eidgenosse bezwang im Schlussgang von Thun den jungen Fabian Staudenmann mit Lätz. Den Ehrenplatz nimmt Ruedi Roschi ein. Er verlor den Startgang gegen Lukas Renfer, ehe er fünf Siege aneinander reihte. Dahinter folgen Jonas Lengacher und Kilian von Weissenfluh, was einem Vierfachsieg der Oberländer entspricht. Curdin Orlik, der sich zwei Gestellte einhandelte, belegt Rang fünf, Staudenmann fiel auf den sechsten Schlussrang zurück. Die weiteren Eidgenossen Niklaus Zenger mit einer Niederlage und zwei Gestellten auf dem achten und Patrick Schenk mit ebenfalls einer Niederlage und zwei Gestellten auf dem neunten Schlussrang, verpassten einen Spitzenplatz. Philipp Roth handelte sich gar fünf Gestellte ein.

Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 16:50

In Thun kommt es zum Schlussgang zwischen dem Oberländer Bernhard Kämpf und dem Mittelländer Fabian Staudenmann. Beide weisen 48,00 Zähler auf. Kämpf gewann die ersten vier Duelle, ehe er im fünften Gang mit Lukas Renfer stellte. Staudenmann zieht mit drei Siegen und zwei Gestellten dank lauter Maximalnoten in den Schlussgang ein. Einen Gestellten können sie sich im Schlussgang nicht leisten, denn hinter dem Spitzenduo lauern Ruedi Roschi, Jan Wittwer und Rückkehrer Jonas Lenagacher.

Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 14:33

Rückkehrer Bernhard Kämpf ist der einzige Schwinger in Thun, der zur Halbzeit mit drei Siegen zu Buche steht. Der Eidgenosse führt mit 29,50 Zählern, 0,50 Punkte vor dem jungen Mittelländer Fabian Staudenmann. Jonas Lengacher und Martin Aeschlimann folgten mit 28,75 Punkten auf dem dritten Zwischenrang. Mit 28,50 Punkten zu Buche stehen unter anderem Eidgenosse Patrick Schenk und Kilian von Weissenfluh. Niklaus Zenger und Curdin Orlik liegen mit zwei Gestellten weit zurück, Eidgenosse Philipp Roth musste gar alle drei Duelle stellen.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Jahresschwinget Thun
Schlussgang

Bernhard Kämpf bezwingt Fabian Staudenmann in der fünften Minute mit Lätz abdrehen und überdrücken am Boden.

kaempfbernhard Kämpf Bernhard Staudenmann Fabian
Sonntag, 24.03.2019
  • Adresse
    Lachenhalle Thun
  • Ort:
    Thun
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Thun und Umgebung

  • Sieger 2018: Thomas Sempach

nocontent
Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 17:56

Bernhard Kämpf ist mit einem Sieg auf die Schwingplätze zurückgekehrt. Dies nachdem der Oberländer die gesamte Saison 2018 infolge einer Operation auslassen musste. Der Eidgenosse bezwang im Schlussgang von Thun den jungen Fabian Staudenmann mit Lätz. Den Ehrenplatz nimmt Ruedi Roschi ein. Er verlor den Startgang gegen Lukas Renfer, ehe er fünf Siege aneinander reihte. Dahinter folgen Jonas Lengacher und Kilian von Weissenfluh, was einem Vierfachsieg der Oberländer entspricht. Curdin Orlik, der sich zwei Gestellte einhandelte, belegt Rang fünf, Staudenmann fiel auf den sechsten Schlussrang zurück. Die weiteren Eidgenossen Niklaus Zenger mit einer Niederlage und zwei Gestellten auf dem achten und Patrick Schenk mit ebenfalls einer Niederlage und zwei Gestellten auf dem neunten Schlussrang, verpassten einen Spitzenplatz. Philipp Roth handelte sich gar fünf Gestellte ein.

Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 16:50

In Thun kommt es zum Schlussgang zwischen dem Oberländer Bernhard Kämpf und dem Mittelländer Fabian Staudenmann. Beide weisen 48,00 Zähler auf. Kämpf gewann die ersten vier Duelle, ehe er im fünften Gang mit Lukas Renfer stellte. Staudenmann zieht mit drei Siegen und zwei Gestellten dank lauter Maximalnoten in den Schlussgang ein. Einen Gestellten können sie sich im Schlussgang nicht leisten, denn hinter dem Spitzenduo lauern Ruedi Roschi, Jan Wittwer und Rückkehrer Jonas Lenagacher.

Jahresschwinget Thun - 24.03.2019 14:33

Rückkehrer Bernhard Kämpf ist der einzige Schwinger in Thun, der zur Halbzeit mit drei Siegen zu Buche steht. Der Eidgenosse führt mit 29,50 Zählern, 0,50 Punkte vor dem jungen Mittelländer Fabian Staudenmann. Jonas Lengacher und Martin Aeschlimann folgten mit 28,75 Punkten auf dem dritten Zwischenrang. Mit 28,50 Punkten zu Buche stehen unter anderem Eidgenosse Patrick Schenk und Kilian von Weissenfluh. Niklaus Zenger und Curdin Orlik liegen mit zwei Gestellten weit zurück, Eidgenosse Philipp Roth musste gar alle drei Duelle stellen.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop