Herbstschwinget Siebnen
Schlussgang

Mike Müllestein bezwingt Christian Schuler nach 1:26 Minuten mit Kurz.

Müllestein Mike s16_schulerchristian Schuler Christian
Sonntag, 23.09.2018
  • Adresse
    Festplatz beim Mittelpunktschulhaus (MPS)
  • Ort:
    Siebnen SZ
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub March/Höfe

  • Sieger 2017: Roger Rychen

nocontent

Siebnen-Wangen SZ. Herbstschwinget (130 Schwinger, 3050 Zuschauer). Schlussgang: Mike Müllestein (Steinen) bezwingt Christian Schuler (Rothenthurm) nach 1:26 Minuten mit Kurz 1. Müllestein 59,75. 2. Christian Schuler (Rothenthurm), Florian Hasler (Vorderthal) und Andreas Höfliger (Feusisberg), je 58,25. 3. Stefan Burkhalter (Homburg), Dominik Streiff (Tuggen) und Andreas Ulrich (Gersau), je 57,25. 4. Michael Hess (Rothenthurm) 57,00. 5. Martin Grab junior (Rothenthurm), Christian Pianta (Mollis) und Nicola Wey (Stäfa), je 56,75. 6. Lars Geisser (Mörschwil), Alex Huber (Tuggen), Christian Jöhl (Mollis), Christian Bernold (Walenstadt), Daniel Inderbitzin (Einsiedeln) und Roland Kälin (Schönenberg ZH), je 56,50. 7. Franz-Toni Kenel (Goldau), Stefan Kennel (Oberarth), Marcel Betschart (Oberarth), Patrick Betschart (Immensee), Joel Kessler (Siebnen) und Tobias Krähenbühl (Wetzikon TG), je 56,25.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 16:57

Mit sechs gewonnenen Gängen und 59,75 Punkten hat Mike Müllestein den Herbstschwinget Siebnen gewonnen. Der Mythenverbändler kam zu einem überlegenen Sieg, indem im Schlussgang auch Christian Schuler nicht entgegenzusetzen hatte. Schuler hatte zuvor ebenfalls lauter Siege eingefahren. Hinter Müllestein folgen Schuler, Andreas Höfliger und der zurückgetretene Florian Hasler. Die weiteren Eidgenossen Stefan Burkhalter (Sieg gegen Michael Gwerder) und Andreas Ulrich (Sieg gegen Guido Gwerder) haben sich im letzten Gang ebenfalls noch nach vorne gearbeitet. Nicht jedoch der fünfte Eidgenosse Tobias Krähenbühl, der zuletzt gegen Dominik Streiff verlor.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 15:19

Mike Müllestein zieht mit 49,75 Punkten in den Schlussgang ein. Er siegte gegen Christian Ming rasch. Sein Gegner ist Christian Schuler, der 0,25 Punkte weniger aufweisst. Der Einsiedler bezwang Dominik Hess. Florian Hasler kam gegen Michael Hess zum vierten Sieg, in die Endausmarchung reicht es ihm aber nicht mehr. Ebenfalls bei vier Siegen stehen Andreas Höfliger (Sieg über Nicola Wey) und Lars Geisser (Sieg über Martin Grab). Andreas Ulrich bezwang Christian Pianta, derweil Stefan Burkhalter gegen Roland Bucher Punkte liegen liess.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 14:06

Christian Schuler und Mike Müllestein haben sich im vierten Gang von der Konkurrenz abgesetzt. Schuler siegte kurz vor Ablauf der zeit Andreas Höfliger. Müllestein siegte gegen Schulers Klubkamerad Roland Kälin. Auf der verfolg der beiden Führenden befindet sich Florian Hasler, der Eidgenosse Andreas Ulrich bezwang. Auch Stefan Burkhalter steht wie Hasler beiden drei Siegen. Ebenfalls Martin Grab, Christian Ming, Andreas Höfliger, Roland Kälin, Dominik Streiff, Lars Geisser sowie der überraschende Einsiedler Michael Hess.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 11:31

Christian Schuler und Mike Müllestein stehen bei drei Siegen. Schuler bezwang Nachwuchsmann Michael Gwerder, Müllestein band Michael Hess zurück. Mit Andreas Höfliger und Roland Kälin weisen noch zwei weitere Schwyzer drei Siege auf. Stefan Burkhalter, Andreas Ulrich und Tobias Krähenbühl haben ihren dritten Gang ebenfalls gewonnen. Martin Grab und Christian Bernold stellten.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 10:36

Zwei Eidgenossen stehen bei zwei Siegen. Es sind dies Christian Schuler, der Franz-Toni Kenel bezwang und Mike Müllestein, der sich gegen Dominik Hess durchsetzte. Ebenfalls bei zwei Siegen stehen unter anderem Michael Gwerder, Andreas Höfliger, Michael Hess, Alex Huber und Martin Grab junior. Stefan Burkhalter kam gegen Ueli Hegner zum ersten Sieg. Andreas Ulrich musste gegen Lars Geisser erstmals Punkte abgeben, sie stellten wie auch Tobias Krähenbühl und Roland Bucher. Krähenbühl ist damit aus dem Rennen um den Tagessieg.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 9:32

Nach der Abmeldung von Alex Schuler sind noch fünf Eidgenossen in Siebnen angetreten. Siegreich blieben drei – alle aus dem Kanton Schwyz. Andreas Ulrich bezwang Stephan von Büren, Mike Müllestein siegte über Stefan Burkhalter und Christian Schuler bezwang Tobias Krähenbühl mit Kniekehlengriff. Der junge Michael Gwerder siegte über Nicola Wey und Andreas Höfliger bezwang Martin Rolli. Guido Gwerder und Christian Bernold stellten wie auch Florian Halser und Niklaus Wüthrich.

nocontent
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Herbstschwinget Siebnen
Schlussgang

Mike Müllestein bezwingt Christian Schuler nach 1:26 Minuten mit Kurz.

Müllestein Mike s16_schulerchristian Schuler Christian
Sonntag, 23.09.2018
  • Adresse
    Festplatz beim Mittelpunktschulhaus (MPS)
  • Ort:
    Siebnen SZ
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub March/Höfe

  • Sieger 2017: Roger Rychen

nocontent
Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 16:57

Mit sechs gewonnenen Gängen und 59,75 Punkten hat Mike Müllestein den Herbstschwinget Siebnen gewonnen. Der Mythenverbändler kam zu einem überlegenen Sieg, indem im Schlussgang auch Christian Schuler nicht entgegenzusetzen hatte. Schuler hatte zuvor ebenfalls lauter Siege eingefahren. Hinter Müllestein folgen Schuler, Andreas Höfliger und der zurückgetretene Florian Hasler. Die weiteren Eidgenossen Stefan Burkhalter (Sieg gegen Michael Gwerder) und Andreas Ulrich (Sieg gegen Guido Gwerder) haben sich im letzten Gang ebenfalls noch nach vorne gearbeitet. Nicht jedoch der fünfte Eidgenosse Tobias Krähenbühl, der zuletzt gegen Dominik Streiff verlor.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 15:19

Mike Müllestein zieht mit 49,75 Punkten in den Schlussgang ein. Er siegte gegen Christian Ming rasch. Sein Gegner ist Christian Schuler, der 0,25 Punkte weniger aufweisst. Der Einsiedler bezwang Dominik Hess. Florian Hasler kam gegen Michael Hess zum vierten Sieg, in die Endausmarchung reicht es ihm aber nicht mehr. Ebenfalls bei vier Siegen stehen Andreas Höfliger (Sieg über Nicola Wey) und Lars Geisser (Sieg über Martin Grab). Andreas Ulrich bezwang Christian Pianta, derweil Stefan Burkhalter gegen Roland Bucher Punkte liegen liess.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 14:06

Christian Schuler und Mike Müllestein haben sich im vierten Gang von der Konkurrenz abgesetzt. Schuler siegte kurz vor Ablauf der zeit Andreas Höfliger. Müllestein siegte gegen Schulers Klubkamerad Roland Kälin. Auf der verfolg der beiden Führenden befindet sich Florian Hasler, der Eidgenosse Andreas Ulrich bezwang. Auch Stefan Burkhalter steht wie Hasler beiden drei Siegen. Ebenfalls Martin Grab, Christian Ming, Andreas Höfliger, Roland Kälin, Dominik Streiff, Lars Geisser sowie der überraschende Einsiedler Michael Hess.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 11:31

Christian Schuler und Mike Müllestein stehen bei drei Siegen. Schuler bezwang Nachwuchsmann Michael Gwerder, Müllestein band Michael Hess zurück. Mit Andreas Höfliger und Roland Kälin weisen noch zwei weitere Schwyzer drei Siege auf. Stefan Burkhalter, Andreas Ulrich und Tobias Krähenbühl haben ihren dritten Gang ebenfalls gewonnen. Martin Grab und Christian Bernold stellten.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 10:36

Zwei Eidgenossen stehen bei zwei Siegen. Es sind dies Christian Schuler, der Franz-Toni Kenel bezwang und Mike Müllestein, der sich gegen Dominik Hess durchsetzte. Ebenfalls bei zwei Siegen stehen unter anderem Michael Gwerder, Andreas Höfliger, Michael Hess, Alex Huber und Martin Grab junior. Stefan Burkhalter kam gegen Ueli Hegner zum ersten Sieg. Andreas Ulrich musste gegen Lars Geisser erstmals Punkte abgeben, sie stellten wie auch Tobias Krähenbühl und Roland Bucher. Krähenbühl ist damit aus dem Rennen um den Tagessieg.

Herbstschwinget Siebnen - 23.09.2018 9:32

Nach der Abmeldung von Alex Schuler sind noch fünf Eidgenossen in Siebnen angetreten. Siegreich blieben drei – alle aus dem Kanton Schwyz. Andreas Ulrich bezwang Stephan von Büren, Mike Müllestein siegte über Stefan Burkhalter und Christian Schuler bezwang Tobias Krähenbühl mit Kniekehlengriff. Der junge Michael Gwerder siegte über Nicola Wey und Andreas Höfliger bezwang Martin Rolli. Guido Gwerder und Christian Bernold stellten wie auch Florian Halser und Niklaus Wüthrich.

nocontent
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen