Herbstschwinget Schachen
Schlussgang

Urs Doppmann bezwingt Marco Fankhauser nach 10 Sekunden mit Kurz.

doppmannurs Doppmann Urs fankhausermarco Fankhauser Marco
Sonntag, 23.09.2018
  • Adresse
    Festplatz Schachen
  • Ort:
    Schachen LU
  • Zeit:
    Anschwingen 11.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Wolhusen

  • Sieger 2017: Joel Wicki

nocontent

Schachen. Herbstschwinget (101 Schwinger, 1200 Zuschauer). Schlussgang: Urs Doppmann (Romoos) bezwingt Marco Fankhauser (Hasle) nach 10 Sekunden mit Kurz. Rangliste: 1. Doppmann 58,75. 2. Werner Suppiger (Wauwil) 58,50. 3. Marco Fankhauser 57,75. 4. Erich Fankhauser (Hasle), Toni Kurmann (Hergiswil LU), Sven Lang (Emmenbrücke) und Damian Stöckli (Wolhusen), je 57,25. 5. Marcel Vogel (Menznau) und Christoph Bernet (Grosswangen), je 57,00. 6. André Muff (Rain), Bruno Fink (Sörenberg) und Michael Müller (Kottwil), je 56,75.

Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 17:06

Urs Doppmann hat für einen Wolhuser Heimsieg gesorgt. Der Sennenschwinger bezwingt im Schlussgang Marco Fankhauser, der zuvor fünf Siege feierte, nach 10 Sekunden mit Kurz. Hinter Doppmann klassieren sich vermutlich Werner Suppiger (2.), Marco Fankhauser (3.) sowie Eidgenosse Erich Fankhauser, Damian Stöckli, Toni Kurmann und Sven Lang (alle 4.).

Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 16:19

Den Schlussgang am Herbstschwinget Schachen bestreiten Urs Doppmann und Marco Fankhauser. Fankhauser gewann alle fünf Duelle, zuletzt im fünften Gang gegen Marco Heiniger. Er totalisiert 49,00 Punkte. Doppmann stellte zwar zum Auftakt gegen Joel Ambühl, gewann danach aber vier Mal nacheinander. Den Einzug in den Schlussgang realisierte er mit dem Sieg gegen Bruno Fink. Eidgenosse Erich Fankhauser hat sich in der Zwischenzeit etwas nach vorne gekämpft und liegt nach fünf Gängen auf dem 5. Rang.

Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 14:31

Beim Herbstschwinget in Schachen führt nach drei Gängen der Nichtkranzer David Wicki. Ebenfalls drei Siege auf dm Konto hat Marco Fankhauser. Noch gut im Rennen liegen unter anderem auch Reto Fankhauser, Urs Doppmann, Reto Gloggner oder Werner Suppiger. Nicht gut gestartet in den Wettkampf ist der einzige Eidgenosse im Feld Erich Fankhauser. Der Brünig-Sieger stellte im Anschwingen zwei Mal und kam „erst“ im dritten Gang zum ersten Sieg.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Herbstschwinget Schachen
Schlussgang

Urs Doppmann bezwingt Marco Fankhauser nach 10 Sekunden mit Kurz.

doppmannurs Doppmann Urs fankhausermarco Fankhauser Marco
Sonntag, 23.09.2018
  • Adresse
    Festplatz Schachen
  • Ort:
    Schachen LU
  • Zeit:
    Anschwingen 11.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Wolhusen

  • Sieger 2017: Joel Wicki

nocontent
Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 17:06

Urs Doppmann hat für einen Wolhuser Heimsieg gesorgt. Der Sennenschwinger bezwingt im Schlussgang Marco Fankhauser, der zuvor fünf Siege feierte, nach 10 Sekunden mit Kurz. Hinter Doppmann klassieren sich vermutlich Werner Suppiger (2.), Marco Fankhauser (3.) sowie Eidgenosse Erich Fankhauser, Damian Stöckli, Toni Kurmann und Sven Lang (alle 4.).

Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 16:19

Den Schlussgang am Herbstschwinget Schachen bestreiten Urs Doppmann und Marco Fankhauser. Fankhauser gewann alle fünf Duelle, zuletzt im fünften Gang gegen Marco Heiniger. Er totalisiert 49,00 Punkte. Doppmann stellte zwar zum Auftakt gegen Joel Ambühl, gewann danach aber vier Mal nacheinander. Den Einzug in den Schlussgang realisierte er mit dem Sieg gegen Bruno Fink. Eidgenosse Erich Fankhauser hat sich in der Zwischenzeit etwas nach vorne gekämpft und liegt nach fünf Gängen auf dem 5. Rang.

Herbstschwinget Schachen - 23.09.2018 14:31

Beim Herbstschwinget in Schachen führt nach drei Gängen der Nichtkranzer David Wicki. Ebenfalls drei Siege auf dm Konto hat Marco Fankhauser. Noch gut im Rennen liegen unter anderem auch Reto Fankhauser, Urs Doppmann, Reto Gloggner oder Werner Suppiger. Nicht gut gestartet in den Wettkampf ist der einzige Eidgenosse im Feld Erich Fankhauser. Der Brünig-Sieger stellte im Anschwingen zwei Mal und kam „erst“ im dritten Gang zum ersten Sieg.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop