Kemmeriboden-Schwinget Schangnau
Schlussgang

Erich Fankhauser bezwingt Patrick Schenk nach 1:36 Minuten mit Kurz.

Fankhauser Erich s16_schenkpatrick Schenk Patrick
Sonntag, 02.09.2018
  • Adresse
    Hotel Kemmeriboden
  • Ort:
    Schangnau
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Siehen

  • Sieger 2017: Thomas Sempach

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Schangnau. Kemmeriboden-Schwinget (95 Schwinger, 2000 Zuschauer). Schlussgang: Erich Fankhauser (Hasle) bezwingt Patrick Schenk (Koppigen) nach 1:36 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Erich Fankhauser 58,50. 2. Thomas Sempach (Heimenschwand) 57,50. 3. Kurt Fankhauser (Trubschachen) und Christian Gerber (Röthenbach) 57,25. 4. Schenk, Stefan Ettlin (Kerns), Marco Fankhauser (Hasle), Fritz Ramseier (Süderen) und Gustav Steffen (Koppigen), je 57,00. 5. Kurt Stalder (Eggiwil) und Damian Gehrig (Wasen i. E.), je 56,75.

Erich Fankhauser hat den Schlussgang am Kemmeriboden-Schwinget zu seinen Gunsten entschieden. Er bezwingt in der Endausmarchung in der 2. Minute im Duell zweier Eidgenossen Patrick Schenk. Hinter Fankhauser klassiert sich mit Thomas Sempach ebenfalls ein Eidgenosse. Der Titelverteidiger war nach zwei Gestellten nicht mehr für den Einzug ins finale Duell in Frage gekommen. Die beiden mit Schenk punktgleichen Emmentaler Christian Gerber und Gustav Steffen stellten im Direktduell im sechsten Gang.

Der Schlussgang am Kemmeriboden-Schwinget vor 2000 Zuschauern steht fest. Erich Fankhauser, der für den Schlussgang feststand, trifft auf Eidgenosse Patrick Schenk. Fankhauser hat 48,50 Punkte auf dem Konto, Schenk deren 48,25.

Erich Fankhauser hat sich beim Kemmeriboden-Schwinget an die Spitze der Rangliste gesetzt. Der Entlebucher Eidgenosse bezwang im fünften Gang Adrian Gäggeler und totalisiert nun 48,50 Punkte. Hinter ihm liegt ein Trio mit 48,25 Punkten. Es handelt sich um Christian Gerber, Patrick Schenk und Gustav Steffen, die alle je vier Siege und eine Niederlage auf das Notenblatt brachten. Wer in die Endausmarchung eintreten kann gegen Fankhauser ist noch nicht bekannt. Nicht mehr für den Schlussgang in Frage kommt Thomas Sempach. Der Titelverteidiger stellte im fünften Gang das Eidgenossen-Duell gegen Damian Gehrig. Noch vor Sempach ist nun Willy Graber mit vier Siegen und einer Niederlage klassiert. Doch auch der Mittelländer hat keine Chance mehr in den Schlussgang einzuziehen.

Gustav Steffen ist nach drei Gängen der einzige Schwinger mit drei Siegen. Er besiegte der Reihe nach Martin Felder, Markus Galli und Pascal Oberli. Titelverteidiger Thomas Sempach, der mit zwei Siegen in den Wettkampf startete, stellt im dritten Gang gegen Fritz Ramseier. Ebenfalls zwei Siege und einen Gestellten weisen die Eidgenossen Erich Fankhauser und Damian Gehrig auf. Zwei Siege und eine Niederlage sind es bei Patrick Schenk und Willy Graber.

Nicht nur am Allweg-Schwinget wird heute geschwungen, sondern auch an vier weiteren Orten. Beim Kemmeriboden-Schwinget sind fünf Eidgenossen angetreten. Und dies im Anschwingen mit unterschiedlichem Erfolg. Während Thomas Sempach zu den neun Schwingern gehört, die mit zwei Siegen starteten, haben alle weiteren Eidgenossen schon mindestens einen Verlustgang. Erich Fankhauser und Damian Gehrig haben jeweils einmal gewonnen und gestellt. Willy Graber und Patrick Schenk haben je einmal gewonnen und verloren, Graber im zweiten Gang gegen Christian Gerber und Schenk ebenfalls im zweiten Gang im Eidgenossenduell gegen Thomas Sempach.

nocontent
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 06.08.2022

    Weiter lesen
  • alpigernick_3
    Berichte

    Freitag, 05.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop