Freiburger Kantonalschwingfest Riaz
Schlussgang

Benjamin Gapany bezwingt Andreas Ulrich nach einer Minute mit Kurz.

Gapany Benjamin ulrichandreas Ulrich Andreas
Sonntag, 15.07.2018
  • Adresse
    Festplatz
  • Ort:
    Riaz
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub La Gruyère

  • Programm: 8.30 Uhr Anschwingen; 13.00 Fortsetzung Schwingen nach Mittagspause; 15.00 Uhr Festakt; 16.45 Uhr Schlussgang; 17.30 Uhr Rangverkündigung

    Sieger 2017: Matthias Aeschbacher

    Teilnehmer: 136 Schwinger, davon 2 Eidgenossen

    Gastklub: Mythenverband
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.75 Gapany Benjamin Marsens 189 115
2. 58.50 Müllestein Mike Steinen 186 108
3. 58.25 Kramer Lario Galmiz 186 98
4a 57.25 Ulrich Andreas Gersau 181 100
4b 57.25 Dubey Gaël Domdidier 184 110
4c 57.25 Roch Vincent Constantine 184 90
5a 57.00 Borcard Johann Villars-sous-Mont 185 103
5b 57.00 Gottofrey Marc Echallens 182 90
5c 57.00 Guisolan Marc St-Aubin 188 106
5d 57.00 Hayoz Quentin La Roche 196 90
5e 57.00 Hofer Sven Kerzers 185 105
5f 57.00 Ledermann Michael Mamishaus 193 104
5g 57.00 Dousse Michel Oberschrot 186 104
6a 56.75 Brodard Augustin La Roche 180 90
6b 56.75 Colo Kilian St-Sulpice NE 180 108
6c 56.75 Ducry Antoine Marly 178 86
6d 56.75 Matthey Mickael Gingins 175 100
6e 56.75 Cardinaux Victor Villars-le-Terroir 181 100
6f 56.75 Mollet Ivan Aigle 186 102
7a 56.50 Gwerder Michael Brunnen 188 100
7b 56.50 Heinzer Ronny Rickenbach SZ 187 112
7c 56.50 Zimmermann Mario Kerzers 175 95
7d 56.50 Piemontesi Pascal Eclépens 180 115
7e 56.50 Haenni Stéphane Vucherens 184 115
nocontent

Benjamin Gapany ist der Sieger am Freiburger Kantonalen. In Riaz holte er sich seinen fünften Kranzfestsieg. Ausser dem Auftakt, den er noch mit Mike Müllestein stellte, gewann er alle anderen Gänge und verwies die Konkurrenz auf die Plätze. Damit stand er als einziger an der Ranglistenspitze und qualifizierte sich für den Schlussgang.

Eidgenossen-Gäste machten Druck
Mit Mike Müllestein und Andreas Ulrich waren zwei Eidgenossen-Gäste angereist, die es den Südwestschweizer Schwingern nicht einfach machten. Ulrich wurde für den Schlussgang auserwählt. Er wies nach fünf Gängen die selbe Punktzahl auf wie Müllestein, Stoos-Sieger Lario Kramer und Vincent Roch. Müllestein schloss auf Rang zwei, Kramer auf Rang drei, Ulrich, Gael Dubey (Neukranzer) und Vincent Roch auf dem vierten Rang.

Mitfavorit musste Forfait geben
Nicht am Start sein konnte Mitfavorit Steven Moser wegen einer Ellenbogenverletzung, die er sich am Südwestschweizerischen zuzog. Neukranzer Nummer zwei darf sich der Freiburger Michael Ledermann nennen. Insgesamt wurden 24 Kränze abgegeben.

Riaz. Freiburger Kantonalschwingfest (136 Schwinger, 1800 Zuschauer). Schlussgang: Benjamin Gapany (Marsens) bezwingt Andreas Ulrich (Gersau) nach knapp einer Minute mit Kurz. Rangliste: 1. Gapany 58,75. 2. Mike Müllestein (Steinen) 58,50. 3. Lario Kramer (Galmiz) 58,25. 4. Ulrich, Gaël Dubey (Châtillon FR) und Vincent Roch (Constantine), je 57,25. 5. Johann Borcard (Villars-sous-Mont), Marc Gottofrey (Echallens), Marc Guisolan (St-Aubin FR), Quentin Hayoz (La Roche FR), Sven Hofer (Kerzers), Michael Ledermann (Mamishaus) und Michel Dousse (Oberschrot), je 57,00.

Zur Freude der Zuschauer bezwingt Benjamin Gapany Andreas Ulrich nach knapp einer Minute mit einem Kurz.

Die Schlussgangteilnehmer sind bekannt. Benjamin Gapany war gesetzt, da er nach fünf Gängen die Zwischenrangliste anführte. Aus dem Verfolgerquartett (Ulrich, Müllestein, Kramer, Roch) wurde Andreas Ulrich als Gegner von Benjamin Gapany vom Einteilungsgericht ausgewählt.

Benjamin Gapany siegt im fünften Gang gegen Sven Hofer. Weitere Siege verbuchten: Andreas Ulrich über Marc Gottofrey, Lario Kramer verbucht einen Sieg über Lukas Reichmuth, Mike Müllestein bezwingt Simon Brodard. Pascal Piemontesi stellt mit Michael Gwerder.

Im vierten Gang konnten folgende Schwinger einen Sieg verbuchen: Lukas Reichmuth über Grégoire Loup, Michael Gwerder bezwingt Micha Wieland mit Bur, Andreas Ulrich bezwingt Marc Guisolan, Mike Müllestein besiegt Stéphane Haenni, Benjamin Gapany siegt über Mickaël Matthey, Lario Kramer bezwingt Quentin Hayoz mit einem Wyberhacken.

Der dritte Gang in Riaz ist zu Ende. Benjamin Gapany bezwingt Mickael Matthey, Pascal Piemontesi verbucht einen Sieg über Fabian Balliman, Mike Müllestein besiegt François Barras mit einem Lätz, Andreas Ulrich stellt mit Johann Borcard.

Den zweiten Gang konnten folgende Schwinger siegreich gestalten: Mike Müllestein verbucht einen Sieg über Augustin Brodard mit einem Kurz, Lario Kramer bezwingt Ivan Mollet, Andreas Ulrich besiegt Vincent Roch mit einem Lätz, Benjamin Gapany verbucht einen Sieg über FLorent Rapin.
Marc Gottofrey stellt mit Sven Hofer, Pascal Piemontesi stellt mit Francois Barras, Mickael Matthey stellt mit Simon Brodard

Durch eine am Südwestschweizerischen zugezogene Verletzung am Ellenbogen, muss der Mitfavorit Steven Moser an einer Teilnahme am Freiburger Kantonalschwingfest 2018 in Riaz verzichten.

Das Freiburger Kantonalschwingfest 2018 in Riaz ist lanciert. Folgende Schwinger konnten im ersten Gang einen Sieg verbuchen: Marc Gottofrey bezwingt Antonie Ducry am Boden, Andreas Ulrich besiegt Lario Kramer mit einem inneren Hacken, Mickael Matthey bezwingt Cédric Derron mit Bur, Michel Dousse verbucht einen Sieg über Jimmy Lerch. Ihren ersten Gang stellten Bruno Schürpf gegen Stéphane Haenni, Benjamin Gapany gegen Mike Müllestein und Ronny Heinzer mit Pascal Piemontesi.

Die Spitzenpaarungen vom Freiburger Kantonalschwingfest sind bekannt und lauten wie folgt:

nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop