Abendschwinget Baar
Schlussgang

Marcel Bieri bezwingt Erich Fankhauser nach 3 Minuten mit Fussstich.

Bieri Marcel Fankhauser Erich
Freitag, 15.06.2018
  • Adresse
    Dorfmattwiese
  • Ort:
    Baar
  • Zeit:
    Anschwingen 19 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Zug und Umgebung

  • Sieger 2017: Christian Bucher

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Regionalschwingfest. Baar (96 Schwinger, 850 Zuschauer). Schlussgang: Marcel Bieri (Edlibach) bezwingt Erich Fankhauser (Hasle LU) nach 3 Minuten mit Fussstich. Rangliste: 1. Bieri 58,50. 2. Werner Suppiger (Wauwil) 57,50. 3. Fankhauser und Ralf Schelbert (Bisisthal), je 57,25. 3. Stefan Arnold (Attinghausen), Bruno Schürpf (Schwyz), Andreas Ulrich (Gersau), Dominik Waser (Alosen) und Roman Fellmann (Winikon), je 57,00. 5. Christian Bucher (Finstersee) und Beat Kennel (Steinerberg), je 56,75. 6. Daniel Grab (Rothenthurm) 56,50.

Abendschwinget Baar - 16.06.2018 0:10

Der Sieger heisst Marcel Bieri. Er bezwingt im Schlussgang Erich Fankhauser nach 3 Minuten mit Fussstich. Fankhauser bleibt nach dem verlorenen Schlussgang Rang 3, gemeinsam mit Ralf Schelbert. Hinter dem Sieger Bieri klassiert sich Werner Suppiger, der sich bei gestelltem Schlussgang noch unter die Sieger gemischt hätte. Auf dem vierten Schlussrang folgen Stefan Arnold, Bruno Schürpf, Andreas Ulrich, der mit Siegen noch aufholen konnte, Dominik Waser und Roman Fellmann.

Abendschwinget Baar - 15.06.2018 23:27

Mit einem erneuten Sieg konnte sich Marcel Bieri für den Schlussgang in Baar qualifizieren. Sein Gegner ist Erich Fankhauser, auch er blieb siegreich. Sie beide weisen je 48,50 Punkte auf. Rund 850 Zuschauer verfolgen, mit der mittlerweile eingetretenen Nacht unter gleissendem Scheinwerferlicht, die Duelle auf dem Schulhausareal.

Abendschwinget Baar - 15.06.2018 22:25

Bei schönster Abendsonne traten 96 Schwinger zum 45. Abendschwinget in Baar an. Unter ihnen zwei Eidgenossen – Andreas Ulrich und Erich Fankhauser. Überraschend musste Ulrich im ersten Gang Stefan Arnold den Sieg zugestehen. Mit einem Gestellten und zwei Siegen hat er eine schwierige Ausgangslage. Fankhauser stellte zuerst und fuhr danach drei Siege ein. Marcel Bieri, Schlussgangteilnehmer vom Stoos, konnte sich drei Siegeskreuze notieren lassen. Auch Bieri musste einen Gestellten akzeptieren, dies im zweiten Gang gegen Carlo Gwerder. Stoos-Kranzgewinner Stefan Arnold, der vor zwei Jahren auf dem Innerschweizer Berg im Schlussgang stand, gewann die ersten drei Gänge, stellte aber den Vierten. Werner Suppiger musste zwei Gestellte in Kauf nehmen und gewann zweimal. Die Zwischenrangliste nach vier Gängen führen Marcel Bieri, Erich Fankhauser, Roman Fellmann, Christoph Moos und Armin Reichmuth an. Sie liegen vor Stefan Arnold, Roland Reichmuth und Dominik Waser.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop