Baselstädtisches Schwingfest Basel
Schlussgang

Thomas Sempach bezwingt Tobias Widmer nach 1:55 Minuten mit Hüfter/Kopfgriff.

s16_sempachthomas Sempach Thomas widmer_tobias Widmer Tobias
Donnerstag, 10.05.2018
  • Adresse
    Sandgrube Kleinbasel
  • Ort:
    Basel
  • Zeit:
    Anschwingen 8.15 Uhr
  • Organisator:

    Fasnachtsclique Seibi

  • Programm: 8.15 Uhr Anschwingen; 13.15 Fortsetzung Schwingen nach Mittagspause; 15.00 Uhr Festakt; 16.30 Uhr Schlussgang

    Sieger 2017: Nick Alpiger

    Teilnehmer: 144, davon 11 Eidgenossen

    Gästeschwinger: Patrick Schenk, Thomas Sempach, Kilian von Weissenfluh (BKSV), Marco Nägeli, Dominik Oertig, (NOSV), Marcel Bieri, Erich Fankhauser, Stefan Arnold (ISV)
     

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
6g56.75 Gisler BrunoRumisberggislerbruno190103
6h56.75 Räbmatter PatrickUerkheims16_raebmatterpatrick189150
6i56.75 Schenk PatrickKoppigens16_schenkpatrick189110
7.56.50 Bieri MarcelEdlibachs16_bierimarcel190113
5d57.00 Kropf MarcelMümliswil SOkropfmarcel188115
6a56.75 Schmid DavidWittnauschmiddavid18598
6b56.75 Freund RomeoRöschenzfreund_romeo18585
6c56.75 Klausner YanickBenzenschwilklausner_yanick_07_13178100
6d56.75 Stoll SimonMümliswilstollsimon188120
6e56.75 Voggensperger JanicSchönenbuchvoggenspergerjanic198120
6f56.75 Döbeli AndreasSarmenstorfs16_doebeliandreas188110
4b57.25 Räber LukasVillmergenraeberlukas17690
4c57.25 Stüdeli ThomasBellach SOstuedeli_thomas175105
4d57.25 Erb RogerMetzerlen erbroger191116
5a57.00 Fankhauser ErichHaslefankhausererich176103
5b57.00 Mangold MartinHellikonmangoldmartin18090
5c57.00 von Weissenfluh KilianHasliberg Hohfluhs16_vonweissenfluhkilian186102
1.59.25 Sempach ThomasHeimenschwands16_sempachthomas186115
2.58.00 Alpiger NickSeonalpigernick186117
3.57.50 Oertig DominikUznachs16_oertigdominik18393
4a57.25 Widmer TobiasKöllikenwidmer_tobias190117

Topleistung von Thomas Sempach
Der Berner Gast Thomas Sempach hat den 99. Baselstädtischen Schwingertag überlegen gewonnen. Im Schlussgang bezwang er den Aargauer Tobias Widmer nach 1:53 Minuten mit der Kombination Hüfter/Kopfgriff.

Sempach bezeichnete seinen neunten Kranzfestsieg als einen der schönsten. Der 33-jährige Emmentaler dominierte das erste Nordwestschweizer Kranzfest der Saison trotz harter Einteilung und siegte in allen sechs Gängen. Unter seinen „Opfern“ befanden sich gleich vier „Eidgenossen“. Im Schlussgang ging Sempach von Beginn weg in die Offensive und drehte den 22-jährigen Widmer vor Ablauf der zweiten Minute auf den Rücken.

90. Kranzgewinn von Sempach
Damit feierte der Emmentaler seinen 90. Kranzgewinn. Vorjahressieger Nick Alpiger verfehlte den Schlussgang um einen Viertelpunkt und erreichte mit fünf Siegen und einem „Gestellten“ gegen den Nordostschweizer Dominik Oertig Rang 2.

Basel. Baselstädtischer Schwingertag (132 Schwinger/2300 Zuschauer). Schlussgang: Thomas Sempach (Heimenschwand) bezwingt Tobias Widmer (Oberentfelden) nach 1:53 Minuten mit Hüfter/Kopfgriff. Rangliste: 1. Sempach 59,25 Punkte. 2. Nick Alpiger (Staufen) 58,00. 3. Dominik Oertig (Uznach) 57,50. 4. Widmer, Lukas Räber (Villmergen), Thomas Stüdeli (Bellach) und Roger Erb (Metzerlen) je 57,25. 5. Erich Fankhauser (HasleLU), Martin Mangold (Hellikon), Kilian von Weissenfluh (Hasliberg Hohfluh) und Marcel Kropf (Mümliswil) je 57,00.

Thomas Sempach gewinnt den Baselstädtischen Schwingertag 2018 mit sechs Siegen, davon vier gegen Eidgenossen, überlegen. Auch Tobias Widmer war ihm im Schlussgang nicht gewachsen. Auf dem Ehrenplatz landet Nick Alpiger, der im letzten Gang über den Innerschweizer Gast Marcel Bieri siegte. Dieser zeigte wie auch sein Verbandkollege Erich Fankhauser einen starken Wettkampf, kam aber knapp um den Kranz. Auch die Berner Delegation zeigte sich von der besten Seite, holten sich doch auch Patrick Schenk und Kilian von Weissenfluh den Kranz. Die Nordostschweizer kämpften ebenfalls beherzt, wurden aber von der Einteilung hart angefasst. Domik Oertig belegte den dritten Rang. Die Einheimischen Titulare schnitten unterschiedlich ab. Christoph Bieri und Mario Thürig verpassten den Kranz.

Thomas Sempach gewinnt den Baselstädtischen Schwingertag mit einem Sieg gegen Tobias Widmer im Schlussgang. Nach 1.55 Minuten bodigte er seinen Gegner mit Kopfgriff.

Es ist bestätigt: Der Schlussgang lautet Thomas Sempach gegen Tobias Widmer.

Thomas Sempach ist nicht zu stoppen. Er bodigt mit Christoph Bieri bereits den vierten Eidgenossen am heutigen Tag und er zieht mit 0.75 Punkten Vorsprung in den Schlussgang ein. Sein Gegner ist wahrscheinlich Tobias Widmer, der Roger Erb platt ins Sägemehl bettete. Nick Alpiger setzte sich gegen Bruno Gisler durch, allerdings mit einer 9.75. Die Innerschweizer Gäste Erich Fankhauser (gegen Tiago Vieira) und Marcel Bieri (gegen Remo Stalder) arbeiteten sich mit ihren Siegen weiter nach vorn. Auch der Berner Patrick Schenk ist nach seinem Erfolg über Andreas Döbeli weit vorne anzutreffen. Mario Thürig kam gegen Romeo Freund nicht über einen Gestellten hinaus. David Schmid ist nach dem Erfolg über Manuel Hasler auf Kranzkurs, Patrick Räbmatter braucht sicher nochmals einen Sieg. Gut sieht es auch für Dominik Oertig aus, der gegen Fabian Winiger das bessere Ende für sich behielt.

Thomas Sempach ist nach seinem Sieg über Mario Thürig auf Schlussgangkurs. Dahinter lauern mehrere Schwinger, die den vierten Gang auch siegreich gestaltet haben und nun bei drei Siegen und einem gestellten Gang liegen: Nick Alpiger (Sieg über Samuel Brun), Christoph Bieri (Erfolg über Adrian Schmutz), Marcel Bieri (Sieg über Janic Voggensperger), Roger Erb (Erfolg über Reto Leuthard) und Tobias Widmer (Sieg über Daniel Lisser). Ebenfalls siegreich gestalteten den vierten Gang: Bruno Gisler, Erich Fankhauser, Dominik Oertig, Patrick Räbmatter, Patrick Schenk, David Schmid, Remo Stalder und Kilian von Weissenfluh.

Thomas Sempach wirkt weiter unwiderstehlich, denn er besiegt auch Remo Stalder. Er liegt mit drei Vollerfolgen an der Spitze der Rangliste. Ebenfalls einen Sieg verbuchten im dritten Gang folgende Schwinger: Nick Alpiger (gegen Andreas Bader), Christoph Bieri (gegen Dominik Oertig), Marcel Bieri (gegen Patrick Räbmatter), Bruno Gisler (gegen Azret Jusufi), Patrick Schenk (gegen Samuel Bearda), Mario Thürig (gegen Yannick Klausner), Janic Voggensberger (gegen Damian Kehr) und Kilian von Weissenfluh (gegen Fabian Huber). Erich Fankhauser biss sich gegen Tobias Widmer die Zähne aus und stellte. Auch der Spitzengang Roger Erb gegen David Schmid endete resultatlos.

Thomas Sempach kommt gegen Andreas Döbeli zum zweiten Sieg und auch Remo Stalder steht nach seinem Erfolg über Dominik Schmid bei zwei Siegen. Auch anderen Nordwestschweizern läuft es besser: Christoph Bieri besiegt Klemens Stegmüller, Roger Erb landet einen wichtigen Erfolg gegen Patrick Schenk, Patrick Räbmatter lässt David Anderegg keine Chance, David Schmid bodigt Patrick Waldner, Mario Thürig besiegt Willi Schillig und Bruno Gisler überwindet Oliver Hermann. Nick Alpiger hingegen wird von Dominik Schmid mit einem Gestellten gebremst. Erich Fankhauser schliesslich hat mit Marcel Kropf keine Mühe. Kilian von Weissenfluh hingegen fällt nach seinem Remis gegen Yannick Klausner aus der Entscheidung.

Im ersten Gang am Baselstädtischen Schwingertag setzte Thomas Sempach mit seinem Sieg gegen Bruno Gisler ein Ausrufezeichen. Nick Alpiger gelang aus Sicht der Einheimischen ein wichtiger Erfolg gegen Patrick Schenk. Auch einen Sieg buchte Remo Stalder gegen Stefan Arnold. David Schmid stellte mit Marcel Bieri, ebenso Christoph Bieri mit Erich Fankhauser und Mario Thürig mit Kilian von Weissenfluh. Eine saftige Überraschung gelang dem Nordostschweizer Dominik Oertig, der Patrick Räbmatter platt ins Sägemehl beförderte.

Die Spitzenpaarungen für den Baselstädtischen Schwingertag sind bekannt. An Auffahrt (10. Mai) kommt es im Anschwingen zu folgenden Duellen:

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Baselstädtisches Schwingfest Basel
Schlussgang

Thomas Sempach bezwingt Tobias Widmer nach 1:55 Minuten mit Hüfter/Kopfgriff.

s16_sempachthomas Sempach Thomas widmer_tobias Widmer Tobias
Donnerstag, 10.05.2018
  • Adresse
    Sandgrube Kleinbasel
  • Ort:
    Basel
  • Zeit:
    Anschwingen 8.15 Uhr
  • Organisator:

    Fasnachtsclique Seibi

  • Programm: 8.15 Uhr Anschwingen; 13.15 Fortsetzung Schwingen nach Mittagspause; 15.00 Uhr Festakt; 16.30 Uhr Schlussgang

    Sieger 2017: Nick Alpiger

    Teilnehmer: 144, davon 11 Eidgenossen

    Gästeschwinger: Patrick Schenk, Thomas Sempach, Kilian von Weissenfluh (BKSV), Marco Nägeli, Dominik Oertig, (NOSV), Marcel Bieri, Erich Fankhauser, Stefan Arnold (ISV)
     

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
6g56.75 Gisler BrunoRumisberggislerbruno190103
6h56.75 Räbmatter PatrickUerkheims16_raebmatterpatrick189150
6i56.75 Schenk PatrickKoppigens16_schenkpatrick189110
7.56.50 Bieri MarcelEdlibachs16_bierimarcel190113
5d57.00 Kropf MarcelMümliswil SOkropfmarcel188115
6a56.75 Schmid DavidWittnauschmiddavid18598
6b56.75 Freund RomeoRöschenzfreund_romeo18585
6c56.75 Klausner YanickBenzenschwilklausner_yanick_07_13178100
6d56.75 Stoll SimonMümliswilstollsimon188120
6e56.75 Voggensperger JanicSchönenbuchvoggenspergerjanic198120
6f56.75 Döbeli AndreasSarmenstorfs16_doebeliandreas188110
4b57.25 Räber LukasVillmergenraeberlukas17690
4c57.25 Stüdeli ThomasBellach SOstuedeli_thomas175105
4d57.25 Erb RogerMetzerlen erbroger191116
5a57.00 Fankhauser ErichHaslefankhausererich176103
5b57.00 Mangold MartinHellikonmangoldmartin18090
5c57.00 von Weissenfluh KilianHasliberg Hohfluhs16_vonweissenfluhkilian186102
1.59.25 Sempach ThomasHeimenschwands16_sempachthomas186115
2.58.00 Alpiger NickSeonalpigernick186117
3.57.50 Oertig DominikUznachs16_oertigdominik18393
4a57.25 Widmer TobiasKöllikenwidmer_tobias190117

Topleistung von Thomas Sempach
Der Berner Gast Thomas Sempach hat den 99. Baselstädtischen Schwingertag überlegen gewonnen. Im Schlussgang bezwang er den Aargauer Tobias Widmer nach 1:53 Minuten mit der Kombination Hüfter/Kopfgriff.

Sempach bezeichnete seinen neunten Kranzfestsieg als einen der schönsten. Der 33-jährige Emmentaler dominierte das erste Nordwestschweizer Kranzfest der Saison trotz harter Einteilung und siegte in allen sechs Gängen. Unter seinen „Opfern“ befanden sich gleich vier „Eidgenossen“. Im Schlussgang ging Sempach von Beginn weg in die Offensive und drehte den 22-jährigen Widmer vor Ablauf der zweiten Minute auf den Rücken.

90. Kranzgewinn von Sempach
Damit feierte der Emmentaler seinen 90. Kranzgewinn. Vorjahressieger Nick Alpiger verfehlte den Schlussgang um einen Viertelpunkt und erreichte mit fünf Siegen und einem „Gestellten“ gegen den Nordostschweizer Dominik Oertig Rang 2.

Thomas Sempach gewinnt den Baselstädtischen Schwingertag 2018 mit sechs Siegen, davon vier gegen Eidgenossen, überlegen. Auch Tobias Widmer war ihm im Schlussgang nicht gewachsen. Auf dem Ehrenplatz landet Nick Alpiger, der im letzten Gang über den Innerschweizer Gast Marcel Bieri siegte. Dieser zeigte wie auch sein Verbandkollege Erich Fankhauser einen starken Wettkampf, kam aber knapp um den Kranz. Auch die Berner Delegation zeigte sich von der besten Seite, holten sich doch auch Patrick Schenk und Kilian von Weissenfluh den Kranz. Die Nordostschweizer kämpften ebenfalls beherzt, wurden aber von der Einteilung hart angefasst. Domik Oertig belegte den dritten Rang. Die Einheimischen Titulare schnitten unterschiedlich ab. Christoph Bieri und Mario Thürig verpassten den Kranz.

Thomas Sempach gewinnt den Baselstädtischen Schwingertag mit einem Sieg gegen Tobias Widmer im Schlussgang. Nach 1.55 Minuten bodigte er seinen Gegner mit Kopfgriff.

Es ist bestätigt: Der Schlussgang lautet Thomas Sempach gegen Tobias Widmer.

Thomas Sempach ist nicht zu stoppen. Er bodigt mit Christoph Bieri bereits den vierten Eidgenossen am heutigen Tag und er zieht mit 0.75 Punkten Vorsprung in den Schlussgang ein. Sein Gegner ist wahrscheinlich Tobias Widmer, der Roger Erb platt ins Sägemehl bettete. Nick Alpiger setzte sich gegen Bruno Gisler durch, allerdings mit einer 9.75. Die Innerschweizer Gäste Erich Fankhauser (gegen Tiago Vieira) und Marcel Bieri (gegen Remo Stalder) arbeiteten sich mit ihren Siegen weiter nach vorn. Auch der Berner Patrick Schenk ist nach seinem Erfolg über Andreas Döbeli weit vorne anzutreffen. Mario Thürig kam gegen Romeo Freund nicht über einen Gestellten hinaus. David Schmid ist nach dem Erfolg über Manuel Hasler auf Kranzkurs, Patrick Räbmatter braucht sicher nochmals einen Sieg. Gut sieht es auch für Dominik Oertig aus, der gegen Fabian Winiger das bessere Ende für sich behielt.

Thomas Sempach ist nach seinem Sieg über Mario Thürig auf Schlussgangkurs. Dahinter lauern mehrere Schwinger, die den vierten Gang auch siegreich gestaltet haben und nun bei drei Siegen und einem gestellten Gang liegen: Nick Alpiger (Sieg über Samuel Brun), Christoph Bieri (Erfolg über Adrian Schmutz), Marcel Bieri (Sieg über Janic Voggensperger), Roger Erb (Erfolg über Reto Leuthard) und Tobias Widmer (Sieg über Daniel Lisser). Ebenfalls siegreich gestalteten den vierten Gang: Bruno Gisler, Erich Fankhauser, Dominik Oertig, Patrick Räbmatter, Patrick Schenk, David Schmid, Remo Stalder und Kilian von Weissenfluh.

Thomas Sempach wirkt weiter unwiderstehlich, denn er besiegt auch Remo Stalder. Er liegt mit drei Vollerfolgen an der Spitze der Rangliste. Ebenfalls einen Sieg verbuchten im dritten Gang folgende Schwinger: Nick Alpiger (gegen Andreas Bader), Christoph Bieri (gegen Dominik Oertig), Marcel Bieri (gegen Patrick Räbmatter), Bruno Gisler (gegen Azret Jusufi), Patrick Schenk (gegen Samuel Bearda), Mario Thürig (gegen Yannick Klausner), Janic Voggensberger (gegen Damian Kehr) und Kilian von Weissenfluh (gegen Fabian Huber). Erich Fankhauser biss sich gegen Tobias Widmer die Zähne aus und stellte. Auch der Spitzengang Roger Erb gegen David Schmid endete resultatlos.

Thomas Sempach kommt gegen Andreas Döbeli zum zweiten Sieg und auch Remo Stalder steht nach seinem Erfolg über Dominik Schmid bei zwei Siegen. Auch anderen Nordwestschweizern läuft es besser: Christoph Bieri besiegt Klemens Stegmüller, Roger Erb landet einen wichtigen Erfolg gegen Patrick Schenk, Patrick Räbmatter lässt David Anderegg keine Chance, David Schmid bodigt Patrick Waldner, Mario Thürig besiegt Willi Schillig und Bruno Gisler überwindet Oliver Hermann. Nick Alpiger hingegen wird von Dominik Schmid mit einem Gestellten gebremst. Erich Fankhauser schliesslich hat mit Marcel Kropf keine Mühe. Kilian von Weissenfluh hingegen fällt nach seinem Remis gegen Yannick Klausner aus der Entscheidung.

Im ersten Gang am Baselstädtischen Schwingertag setzte Thomas Sempach mit seinem Sieg gegen Bruno Gisler ein Ausrufezeichen. Nick Alpiger gelang aus Sicht der Einheimischen ein wichtiger Erfolg gegen Patrick Schenk. Auch einen Sieg buchte Remo Stalder gegen Stefan Arnold. David Schmid stellte mit Marcel Bieri, ebenso Christoph Bieri mit Erich Fankhauser und Mario Thürig mit Kilian von Weissenfluh. Eine saftige Überraschung gelang dem Nordostschweizer Dominik Oertig, der Patrick Räbmatter platt ins Sägemehl beförderte.

Die Spitzenpaarungen für den Baselstädtischen Schwingertag sind bekannt. An Auffahrt (10. Mai) kommt es im Anschwingen zu folgenden Duellen:

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop