Regionalschwingfest Payerne
Schlussgang

Benjamin Gapany bezwingt Lario Kramer nach 3 Minuten mit Kurz.

Gapany Benjamin Kramer Lario
Sonntag, 29.04.2018
  • Adresse
    Sportplatz Payerne
  • Ort:
    Payerne
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Haute-Broye

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Payerne. Regionalschwingfest (105 Schwinger, 1250 Zuschauer). Schlussgang: Benjamin Gapany (Marsens) bezwingt Lario Kramer (Galmiz) nach 3 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Gapany 58,75. 2. Kramer 58,00. 3. Marc Guisolan (St-Aubin FR) 57,50. 4. Mario Zimmermann (Golaten), Michel Dousse (Oberschrot) und Patrick Schenk (Wasen i. Emmental), je 57,25. 5. Marc Gottofrey (Echallens), Olivier Mauron (Posieux) und Romain Collaud (Vallon), je 57,00.

Regionalschwingfest Payerne - 29.04.2018 17:40

Der Sieger am Regionalschwingfest in Payerne heisst Benjamin Gapany. Er bezwingt im Schlussgang Lario Kramer. Marc Guisolan erobert sich mit einem Sieg im sechsten Gang Rang drei. Dahinter folgen Mario Zimmermann, Michel Dousse und Eidgenosse Patrick Schenk, der erst am Nachmittag Fahrt aufgenommen hat. Philipp Roth gewann seinen letzten Gang, muss sich aber im hinteren Feld einklassieren.

Regionalschwingfest Payerne - 29.04.2018 16:01

Lario Kramer (49,25 Punkte) und Benjamin Gapany (48,75) sind mit je fünf Siegen die Schlussgangteilnehmer in Payerne. Kramer verdiente sich den Einzug mit weiteren Siegen gegen den zur Halbzeit Führenden Romain Collaud und Michel Dousse. Gapany bezwang Augustin Brodard und Vincent Roch. Auch Augustin Brodard bezwang Collaud. Hinter Brodard folgen David Barras und Marc Guisolan, der mit Marc Gottofrey stellte. Patrick Schenk machte etwas Boden gut mit Siegen gegen Sandro Ballimann und Samuel Dind. Philipp Roth musste einen weiteren Gestellten hinnehmen.

Regionalschwingfest Payerne - 29.04.2018 12:39

Der Nichtkranzer Romain Collaud liegt zur Halbzeit in Payerne mit 30,00 Punkten in Führung. Ihm gelang es im dritten Gang Frédéric Emonet zu besiegen. Danach folgen die Favoriten. Augustin Brodard, Lario Kramer und Benjamin Gapany weisen alle drei Siege auf. Kramer konnte Eidgenosse Patrick Schenk ins Sägemehl betten, ebenso auch Gapany. Michel Dousse und Marc Guisolan weisen je einen Gestellten und zwei Siege auf. Dousse stellte mit Marc Gottofrey, Guisolan mit dem weiteren Eidgenossen im Feld Philipp Roth. Steven Moser musste bis anhin zwei Gestellte in Kauf nehmen. Vincent Roch gewann zweimal (Ivan Mollet und Olivier Crettaz), verlor danach allerdings gegen Kramer.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop