Toggenburger Verbandsschwingfest Bichwil
Schlussgang

Michael Rhyner bezwingt Tobias Krähenbühl nach 4:25 Minuten mit Hüfter.

rhynermichael Rhyner Michael esaf16_kraehenbuehltobias_mitkranz Krähenbühl Tobias
Sonntag, 22.04.2018
  • Adresse
    Festplatz Bichwil
  • Ort:
    Bichwil
  • Zeit:
    Anschwingen 10.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingerverband Toggenburg

  • Sieger 2017: Samuel Giger

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Bichwil. Toggenburger Verbandsschwingertag (119 Schwinger, 1400 Zuschauer). Schlussgang: Michael Rhyner (Flawil) bezwingt Tobias Krähenbühl (Wetzikon TG) nach 4:25 Minuten mit Hüfter. Rangliste: 1. Rhyner 58,75. 2. Krähenbühl 58,50. 3. Beat Wickli (Ennetbühl) 57,50. 4. Rico Baumann (Flawil), Martin Hersche (Appenzell) und Dominik Schmid (Hundwil), je 57,25. 5. Markus Schläpfer (Niederbüren) und Sandro Schlegel (Fideris), je 57,00.

Der Sieg am Toggenburger Verbandsschwingertag geht an den Nichteidgenossen Michael Rhyner. Der St. Galler, der 2017 wegen eines Kreuzbandrisses die ganze Saison ausfiel, bezwang im Schlussgang den Eidgenossen Tobias Krähenbühl. Krähenbühl war zuvor mit fünf Siegen en suite der dominierende Schwinger auf dem Platz. Am Ende reichte es ihm immerhin zum Ehrenplatz.

Den Schlussgang am Toggenburger Verbandsschwingertag bestreiten Tobias Krähenbühl mit 49,75 Punkten und Michael Rhyner mit 48,75 Punkten. Die beiden Spitzenschwinger gaben sich keine Blösse. Rhyner stellte einzig im ersten Gang gegen Eidgenosse Martin Hersche, Krähenbühl gewann gar alle fünf Duelle. Rhyner profitierte auch davon, dass Dominik Ott, der die ersten vier Gänge gewann, im fünften Gang gegen Dominik Schmid stellte. Die weiteren Eidgenossen erwischten keinen guten Tag und liegen nur im Mittelfeld.

Eidgenosse Tobias Krähenbühl, Damian Ott und Sandro Schlegel haben die ersten drei Gänge gewonnen. Sie sind die einzigen drei im 119-köpfigen Feld. Dahinter mit zwei Siegen liegen unter anderem die Teilverbandskranzer Michael Rhyner, Beat Wickli, Dominik Schmid und Tobias Riget. Arg in Rücklage sind die Eidgenossen Mike Peng, Martin Hersche, Beni Notz, Raphael Zwyssig (alle nur 1 Sieg) und Marcel Kuster (Niederlage und zwei Gestellte).

nocontent

Berichte über Toggenburger Verbandsschwingfest Bichwil

  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 06.08.2022

    Weiter lesen
  • alpigernick_3
    Berichte

    Freitag, 05.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop