Bad-Schwinget Wolhusen
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Michael Müller nach 55 Sekunden mit Kurz.

wickijoel Wicki Joel mueller_michael Müller Michael
Sonntag, 22.04.2018
  • Adresse
    Schulhaus Aemsere
  • Ort:
    Wolhusen
  • Zeit:
    Anschwingen 11.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Wolhusen

  • Sieger 2017: 1a) Michael Müller, 1b) Joel Wicki

nocontent

Wolhusen. Bad-Schwinget (115 Schwinger, 1000 Zuschauer). Schlussgang: Joel Wicki (Sörenberg) bezwingt Michael Müller (Kottwil) nach 55 Sekunden mit Kurz. Rangliste: 1. Wicki 59,25. 2. Manuel Egli (Entlebuch) und Josef Portmann (Wiggen), je 58,50. 3. Müller und Damian Egli (Steinhuserberg), je 57,50. 4. Alexander Hirsiger (Neudorf) und Marco Thierstein (Hochdorf), je 57,25. 5. Christoph Bernet (Grosswangen) und Thomas Suppiger (Willisau), je 57,00.

Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 17:08

Joel Wicki hat den Bad-Schwinget in Wolhusen zu seinen Gunsten entschieden. Nachdem er im letzten Jahr den Schlussgang gegen Michael Müller verlor und auf Rang 1b landete, gewann er den Anlass in diesem Jahr alleine. Im Schlussgang bezwang er ausgerechnet wiederum Michael Müller. Auf dem zweiten Rang landeten Manuel Egli und Josef Portmann. Müller fiel auf Rang 3 zurück.

Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 15:34

Den Schlussgang am Bad-Schwinget bestreiten die beiden gleichen Schwinger wie im Vorjahr. Michael Müller wird sich gegen Joel Wicki duellieren. Wicki hat alle fünf Begegnungen souverän gewonnen, zuletzt gegen Thomas Suppiger und hat damit 49,25 Punkte auf dem Konto. Müller gewann vier seiner fünf Duelle und totalisiert 48,75 Punkte. Er bezwang im fünften Gang Thomas Thalmann. Im Vorjahr setzte sich überraschend Müller gegen Wicki durch. Wicki hat also die Chance auf Revanche. Falls die beiden stellen sollten, hat Manuel Egli mit 48,50 Punkten noch Chancen den Sieg als lachender Dritter zu erben.

Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 13:41

Joel Wicki liegt nach drei Gängen souverän in Führung. Er bezwingt der Reihe nach Elias Kempf, Michael Gwerder ubd Alexander Hirsiger. Ebenfalls drei Siege hat der Nichtkranzer Marcel Vogel in der ersten Wettkampfhälfte gesammelt. Der einzige Eidgenosse im Feld der 115 Schwinger, Stefan Stöckli, liegt im vorderen Teil mit zwei Siegen und einem Gestellten gegen Marc Gottofrey.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Bad-Schwinget Wolhusen
Schlussgang

Joel Wicki bezwingt Michael Müller nach 55 Sekunden mit Kurz.

wickijoel Wicki Joel mueller_michael Müller Michael
Sonntag, 22.04.2018
  • Adresse
    Schulhaus Aemsere
  • Ort:
    Wolhusen
  • Zeit:
    Anschwingen 11.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Wolhusen

  • Sieger 2017: 1a) Michael Müller, 1b) Joel Wicki

nocontent
Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 17:08

Joel Wicki hat den Bad-Schwinget in Wolhusen zu seinen Gunsten entschieden. Nachdem er im letzten Jahr den Schlussgang gegen Michael Müller verlor und auf Rang 1b landete, gewann er den Anlass in diesem Jahr alleine. Im Schlussgang bezwang er ausgerechnet wiederum Michael Müller. Auf dem zweiten Rang landeten Manuel Egli und Josef Portmann. Müller fiel auf Rang 3 zurück.

Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 15:34

Den Schlussgang am Bad-Schwinget bestreiten die beiden gleichen Schwinger wie im Vorjahr. Michael Müller wird sich gegen Joel Wicki duellieren. Wicki hat alle fünf Begegnungen souverän gewonnen, zuletzt gegen Thomas Suppiger und hat damit 49,25 Punkte auf dem Konto. Müller gewann vier seiner fünf Duelle und totalisiert 48,75 Punkte. Er bezwang im fünften Gang Thomas Thalmann. Im Vorjahr setzte sich überraschend Müller gegen Wicki durch. Wicki hat also die Chance auf Revanche. Falls die beiden stellen sollten, hat Manuel Egli mit 48,50 Punkten noch Chancen den Sieg als lachender Dritter zu erben.

Bad-Schwinget Wolhusen - 22.04.2018 13:41

Joel Wicki liegt nach drei Gängen souverän in Führung. Er bezwingt der Reihe nach Elias Kempf, Michael Gwerder ubd Alexander Hirsiger. Ebenfalls drei Siege hat der Nichtkranzer Marcel Vogel in der ersten Wettkampfhälfte gesammelt. Der einzige Eidgenosse im Feld der 115 Schwinger, Stefan Stöckli, liegt im vorderen Teil mit zwei Siegen und einem Gestellten gegen Marc Gottofrey.

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop