Niklausschwinget Dietikon
Schlussgang

Damian Egli gegen Andreas Döbeli nach zehn Minuten gestellt. Dadurch gibt es zwei lachende Dritte: 1a Roman Schnurrenberger, 1b Marco Nägeli.

egli_damian Egli Damian Döbeli Andreas
Samstag, 02.12.2017
  • Adresse
    Stadthalle Dietikon
  • Ort:
    Dietikon
  • Organisator:

    Schwingklub Glatt/Limmattal

  • Sieger 2016: Armon Orlik

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Dietikon ZH. Niklausschwinget (100 Schwinger, 900 Zuschauer). Schlussgang: Damian Egli (Steinhuserberg) gegen Andreas Döbeli (Sarmenstorf) nach 10 Minuten gestellt. Rangliste: 1. Roman Schnurrenberger (Sternenberg) und Marco Nägeli (Obfelden), je 57,75. 2. Egli 57,25. 3. Andreas Döbeli, Mario Schneider (Schönenberg an der Thur) und Philipp Roth (Biberist), je 57,00. 4. Stefan Arnold (Attinghausen), Michael Zurfluh (Attinghausen), Adrian Schmutz (Langenbruck), Hanspeter Luginbühl (Aeschiried), Nick Alpiger (Staufen) und Reto Koch (Gonten), je 56,75. 5. Patrick Räbmatter (Uerkheim) 56,50. 6. Daniel Wettstein (Zürich), Adrian Steinauer (Willerzell), Dominik Roth (Meikirch), Urs Schäppi (Wiezikon b. Sirnach) und Shane Dändliker (Feldbach), je 56,00.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 21:00

Weil im Schlussgang der Luzerner Damian Egli und der Aargauer Andreas Döbeli nach zehn Minuten resultatlos von dannen mussten, erbten zwei Einheimische den Festsieg: Roman Schnurrenberger und Marco Nägeli. Im Schlussgang war erst Egli mit Brienzer dem Festsieg nahe, später Döbeli mittels Kurz. Eine Entscheidung wollte trotz beidseitigen Bemühungen nicht fallen. Roman Schnurrenberger verdiente sich den Sieg mit fünf Gewonnenen und einer Niederlage gegen Lukas Bernhard. Im sechsten Gang besiegte der Oberländer überraschend Eidgenosse Domenic Schneider Nägeli vom Schwingklub am Albis kam mit vier Siegen und zwei Gestellten zum Festsieg im Rang 1b. Er stellte gegen Stefan Arnold und Philipp Roth. Im sechsten Gang besiegte er Dominik Roth platt.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 19:31

Auch im fünften Gang haben sich in der Stadthalle Dietikon die Ereignisse überschlagen. Für den Schlussgang qualifiziert haben sich der Nordwestschweizer Andreas Döbeli und der Luzerner Damian Egli. Der ältere der Döbeli-Brüder besiegte wie schon zuvor sein Bruder Lukas im vierten Gang den Zürcher Shane Dändliker. Egli besiegte Eidgenosse Patrick Räbmatter und verhinderte so einen möglichen reinen Aargauer Schlussgang. Roman Schnurrenberger besigte Lukas Döbeli, verpasste aber die Maximalnote. Beat Reichmuth wurde von Dominik Roth zurückgebunden und Stefan Ettlin verlor gegen Marco Nägeli.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 18:26

Lukas Döbeli hat den Siegeszug von Shane Dändliker gestoppt – dadurch ist es nach vier Gängen zu einem Zusammenschlussg gekommen. Nebst Döbeli, der drei Siege und ein Unentschieden gegen Lukas Krähenbühl aufweisst, sind auch Stefan Ettlin, Damian Egli, Beat Reichmuth, Roman Schnurrenberger, Patrick Räbmatter, Andreas Döbeli und nach wie vor Dändliker bei der Vergabe um den Tagessieg in aussichtsreicher Position. Nick Alpiger und Adrian Steinauer stellten in einem begeisternden Duell wie auch Dominik Roth mit Mario Schneider und Hanspeter Luginbühl mit Stefan Arnold. Sie können nicht mehr um den Sieg mittun. Domenic Schneider siegte gegen Roman Fellmann ein zweites Mal und Philipp Roth siegte im vierten Gang ebenfalls.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 17:11

Im dritten Gang hatte Patrick Räbmatter Shane Dändliker auf der gültigen Seite, doch wurde ihm das Resultat nicht gegeben. Im nächsten Zusammengreifen lies sich der Aargauer überrumpeln und verlor. Somit führt Dändliker die Rangliste mit drei Siegen an. Nicht besser als Räbmatter erging es Philipp Roth und Domenic Schneider. Roth fing gegen Marco Nägeli den zweiten Gestellten ein und Schneider ging es gegen Lukas Bernhard gleich. Hingegen hat Nick Alpiger mit dem zweiten Sieg gegen Roman Nägeli den Anschluss gewahrt. Tobias Riget band Andreas Döbeli zurück, Dominik Roth bezwang Daniel Hersche, Mario Schneider siegte gegen Adrian Schmutz und Adrian Steinauer besiegte Thomas Kropf.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 16:15

Im zweiten Gang siegte Patrick Räbmatter (gegen Patrick Schmid) ein zweites Mal. Wie Räbmatter weisst auch Shane Dändliker, der Kaj Hügli besiegte, zwei Siege auf. Ferner stehen auch Daniel Wettstein, Beat Reichmuth, Gian Blaser, Michi Hari, Silvan Wetter, Beat Reichmuth, Lukas Bernhard und Andreas Döbeli mit zwei Siegen zu Buche. Auch Domenic Schneider, Philipp Roth und Nick Alpiger konnten ein erstes Mal jubeln. Überraschungsmann Roman Schnurrenberger hingegen wurde von Lukas Bernhard zurückgebunden. Tobias Riget und Dominik Roth stellten.

Niklausschwinget Dietikon - 02.12.2017 14:53

Von den vier Eidgenossen ist einzig Patrick Räbmatter siegreich gestartet. Der Aargauer bekundete gegen Roman Hochholdinger keine Mühe. Nick Alpiger unterlag am Platzrand überraschend Roman Schnurrenberger. Der nachgemeldete Domenic Schneider und der Berner Philipp Roth stellen. Auch in den Duellen Marco Nägeli gegen Stefan Arnold, Adrian Steinauer gegen Mario Schneider und Rico Ammann gegen Lukas Döbeli resultierte ein Gestellter. Siegreich starteten unter anderem Andreas Döbeli, Shane Dändliker, Dominik Roth, Rico Baumann, Nicola Wey und Tobias Riget.

Niklausschwinget Dietikon - 29.11.2017 10:55

Das Niklaus-Schwinget in Dietikon beendet am Samstag, 2. Dezember, die Schwingersaison 2017 in der Nordostschweiz. Am Start sind nicht weniger als drei Eidgenossen. Patrick Räbmatter, Nick Alpiger und Philipp Roth starten auch als Favoriten in den Wettkampf. Nicht am Start ist Fabian Kindlimann, der sich abmelden musste. Der SCHLUSSGANG hält auf dem Laufenden auf seinen Online-Kanälen. Das Anschwingen ist auf 14 Uhr angesetzt.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop