Lueg-Schwinget Kaltacker
Schlussgang

Matthias Aeschbacher bezwingt Tobias Siegenthaler nach 9 Sekunden mit Innerem Haken.

Aeschbacher Matthias siegenthalertobias Siegenthaler Tobias
Sonntag, 10.09.2017
  • Adresse
    unterhalb des Landgasthof und Seminarhotel Lueg in Kaltacker (oberhalb von Burgdorf)
  • Ort:
    Kaltacker
  • Zeit:
    Anschwingen 10 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Burgdorf

  • Sieger 2016: Simon Mathys

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Kaltacker. Lueg-Schwinget (63 Schwinger, 600 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Aeschbacher (Rüegsauschachen) bezwingt Tobias Siegenthaler (Biglen) nach 9 Sekunden mit Innerem Haken. Rangliste: 1. Aeschbacher 58,50. 2. Domenic Schneider (Friltschen) 57,75. 3. Simon Röthlisberger (Leimiswil) 57,50. 4. Siegenthaler, Simon Mathys (Walliswil b. Wangen) und Dominik Binggeli (Riggisberg), je 57,25. 5. Lorenz Berger (Niederscherli) 57,00.

Lueg-Schwinget Kaltacker - 10.09.2017 17:24

Der Sieger Matthias Aeschbacher hat 58,50 Punkte, Domenic Schneider folgt mit 57,75. Aeschbacher bezwang die Eidgenossen Stefan Burkhalter und Schneider beide platt. Schneider seinerseits bezwang Remo Käser und Patrick Schenk. Den dritten Schlussrang belegt Simon Röthlisberger vor Schlussgangverlierer Tobias Siegenthaler, Simon Mathys und Dominik Binggeli. Burkhalter und Schenk folgen erst auf Rang 8.

Lueg-Schwinget Kaltacker - 10.09.2017 17:08

Matthias Aeschbacher gewinnt den Lueg-Schwinget Kaltacker. Er bezwingt im Schlussgang Tobias Siegenthaler im ersten Zug mit seinem Lieblingsschwung, dem Inneren Haken. Hinter Aeschbacher belegt Domenic Schneider den nächsten Spitzenplatz, er gewann seinen sechsten Gang. 63 Schwinger und 600 Zuschauer verfolgten den Schwinget. Der SCHLUSSGANG informiert, sobald die Rangliste bekannt ist.

Lueg-Schwinget Kaltacker - 10.09.2017 15:52

Den Schlussgang am Lueg-Schwinget bestreiten der Einheimische Tobias Siegenthaler vom Schwingklub Burgdorf und Matthias Aeschbacher. Beide haben jeweils 48,50 Punkte auf ihrem Notenblatt. Siegenthaler bezwang im fünften Gang überraschend den Eidgenossen Patrick Schenk, Aeschbacher gewann seine Gänge, den fünften stellte er mit Simon Röthlisberger.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop