Walliser Kantonalschwingfest Collombey
Schlussgang

Ivan Mollet gegen Marc Gottofrey nach 10 Minuten gestellt. Sieger 1a Curdin Orlik, 1b Michel Dousse.

mollet_ivan Mollet Ivan gottofreymarc Gottofrey Marc
Sonntag, 13.08.2017
  • Ort:
    Collombey
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Illarsaz

  • Sieger 2016: Marc Gottofrey

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1a58.25 Orlik CurdinThun187115
1b58.25 Dousse MichelOberschrotdoussemichel186104
2.57.75 Mollet IvanAiglemollet_ivan186102
3.57.50 Gottofrey MarcEchallensgottofreymarc18290
4a57.00 Piemontesi PascalEclépenspiemontesipascal180115
4b57.00 Matthey MickaelGinginsmattheymichael175100
4c57.00 Haenni StéphaneMézièreshaennistephane184115
4d57.00 Guisolan MarcSt-Aubinguisolanmarc188106
4e57.00 Dind SamuelDombressondindsamuel185125
4f57.00 Cardinaux VictorVillars-le-Terroircardinauxvictor181100
5a56.75 Brodard AugustinLa Rochebrodardaugustin18090
5b56.75 Pouye DieyCarougepouyediey192107
5c56.75 Parvex YannickMurazparvexyannick18194
5d56.75 Duplan SteveOllon VD183103
5e56.75 Derron CédricKerzersderron_cedric_06_13
6a56.50 Wittwer JosiasReichenbachwittwerjosias183125
6b56.50 Giroud JonathanCharratgiroudjonathan18194
6c56.50 Schütz UrsReichenbachschuetzurs17588
6d56.50 Moser StevenRechthaltenmosersteven192112

Walliser Kantonales: Geteilter Sieg in Collombey
Erster Kranzfestsieg für Michel Dousse, Curdin Orlik gewann das Walliser Kantonale nach 2014 das zweite Mal. Sie profitierten beide vom gestellten Schlussgang zwischen Ivan Mollet und Marc Gottofrey, die das Fest auf Rang zwei und drei schliessen. Orlik stellte nur seinen ersten Gang mit Pascal Piemontesi, danach gewann er fünf Mal. Dousse seinerseits gewann fünf Gänge, verlor einmal gegen Orlik.

Wegen gestelltem Schlussgang kein Festsieg
Ivan Mollet war herausstechender Schwinger am Walliser Kantonalen, lange Zeit lag er in Führung, nur einen Gang stellte er. Gottofrey gelangen ebenfalls vier Siege und ein Gestellter, ehe sie sich gegenseitig den Festsieg nahmen. Pascal Piemontesi ist kranzsicher ebenso wie Michael Matthey, Stéphane Haenni, Marc Guisolan, Samuel Dind, Victor Cardinaux, auch Steve Duplan und die Gäste Josias Wittwer und Ursch Schütz holen den Kranz. Knapp für den Kranz wurde es auch noch für Steven Moser. 

Collombey. Walliser Kantonalschwingfest (110 Schwinger, 850 Zuschauer). Schlussgang: Ivan Mollet (Ollon) und Marc Gottofrey (Echallens) nach 10 Minuten gestellt. Rangliste: 1. Curdin Orlik (Kandersteg) und Michel Dousse (Oberschrot), je 58,25. 2. Mollet 57,75. 3. Gottofrey 57,50. 4. Pascal Piemontesi (Eclépens), Michael Matthey (Gingins), Stéphane Haenni (Mézières), Marc Guisolan (St-Aubin), Samuel Dind (Dombresson) und Victor Cardinaux (Villars-le-Terroir), je 57,00. 5. Augustin Brodard (La Roche), Diey Pouye (Grand-Lancy), Yannick Parvex (Muraz), Steve Duplan (Ollon) und Cédric Derron (Sugiez), je 56,75.

Curdin Orlik und Michel Dousse profitieren vom gestellten Schlussgang zwischen Ivan Mollet und Marc Gottofrey und gewinnen gemeinsam das Walliser Kantonale, Orlik auf Rang 1a, Dousse auf Rang 1b. Kranzsicher sind zudem Pascal Piemontesi, Stéphane Haenni, Samuel Dind, Victor Cardinaux, Michael Matthey oder auch Marc Guisolan.

Den Schlussgang am Walliser Kantonalen bestreiten Ivan Mollet und Marc Gottofrey. Sie beide gewannen ihren fünften Gang. Mollet hat 48,75 Punkte, Gottofrey 48,50. Auf dem dritten Zwischenrang lauern Curdin Orlik, Diey Pouye, Yannick Parvex und Michel Dousse, alle gewannen. Pascal Piemontesi blieb siegreich, ebenso Thomas Glauser, Samuel Dind, Michael Matthey und Marc Guisolan. Stéphane Haenni stellte seinen fünften Gang.

Ivan Mollet führt mit einem weiteren Sieg die Zwischenrangliste an, er bezwang Steve Golliard. Kleiner Zusammenschluss im Weiteren, da Curdin Orlik Michel Dousse bezwang und Marc Gottofrey und Marc Guisolan stellten. Gottofrey liegt nun auf dem Zwischenrang zwei, gemeinsam mit Alexandre Loup. Siegreich blieben ausserdem Stéphane Haenni, Steve Duplan, Victor Cardinaux und der Gast Josias Wittwer. Da Pascal Piemontesi, Michael Matthey, Steven Moser oder auch Urs Schütz ihren Gang auch gewannen, konnten sie wieder etwas Boden gut machen. Thomas Glauser stellte, Samuel Dind gewann. Vincent Roch ist mit zwei Siegen und zwei Verlorenen aus der Entscheidung gefallen.

Nun ist der dritte Gang in Collombey vollbracht. Voraus liegen mit drei Siegen Yannick Parvex, Marc Gottofrey (Sieg über Diey Pouye) und Michel Dousse (Sieg über Stéphane Haenni). Steve Golliard belegt Zwischenrang zwei, Ivan Mollet Rang drei. Mit zwei Siegen und einem Gestellten oder Verlorenen sind Curdin Orlik, Marc Guisolan, Haenni und Thomas Glauser unterwegs.

Typisch Welsch feiert heute Collombey! Nach ca. zwei Dritteln des dritten Ganges und dem Abschluss des offiziellen Teils entschliessen sich die Organisatoren, nun zu unterbrechen und in die Mittagspause zu gehen. Siegreich bis anhin im Dritten von den Favoriten waren Pascal Piemontesi, Steven Moser sowie Michael Matthey. Der dritte Gang wird um ca. 13.15 Uhr fortgesetzt.

Zwei Siege auf dem Konto haben nun Michel Dousse (Sieg gegen Victor Cardinaux), Stéphane Haenni (Sieg gegen Josias Wittwer), Marc Gottofrey (Sieg über Thomas Glauser) und Steve Duplan (Sieg über Florian Minder). Curdin Orlik gewinnt nach seinem gestellten ersten Gang über Samuel Dind. Gestellt haben Steven Moser und Pascal Piemontesi, Michael Matthey und Urs Schütz. Sie haben jetzt alle je zwei Gestellte auf dem Notenblatt. Um ca. 11.15 Uhr startet der offizielle Teil am Walliser Kantonalen, der dritte Gang wird dafür kurz unterbrochen.

Das Walliser Kantonale ist lanciert. Drei Gestellte gab es bei den Spitzenschwingern: Steven Moser gegen Michael Matthey, Pascal Piemontesi gegen Curdin Orlik und Samuel Dind gegen Urs Schütz. Der Gastkranzer Josias Wittwer gewinnt gegen Jonathan Giroud. Siegreich bleiben ebenfalls Michel Dousse über Fabien Emonet, Stéphane Haenni über Vincent Roch, Marc Gottofrey über Augustin Brodard, Thomas Glauser über Marc Guisolan sowie Steve Duplan über Cédric Derron.

Die Spitzenpaarungen für das Walliser Kantonalschwingfest (13. August) in Collombey sind bekannt und lauten wie folgt:

nocontent
  • Berichte

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 23.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 22.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Walliser Kantonalschwingfest Collombey
Schlussgang

Ivan Mollet gegen Marc Gottofrey nach 10 Minuten gestellt. Sieger 1a Curdin Orlik, 1b Michel Dousse.

mollet_ivan Mollet Ivan gottofreymarc Gottofrey Marc
Sonntag, 13.08.2017
  • Ort:
    Collombey
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Illarsaz

  • Sieger 2016: Marc Gottofrey

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1a58.25 Orlik CurdinThun187115
1b58.25 Dousse MichelOberschrotdoussemichel186104
2.57.75 Mollet IvanAiglemollet_ivan186102
3.57.50 Gottofrey MarcEchallensgottofreymarc18290
4a57.00 Piemontesi PascalEclépenspiemontesipascal180115
4b57.00 Matthey MickaelGinginsmattheymichael175100
4c57.00 Haenni StéphaneMézièreshaennistephane184115
4d57.00 Guisolan MarcSt-Aubinguisolanmarc188106
4e57.00 Dind SamuelDombressondindsamuel185125
4f57.00 Cardinaux VictorVillars-le-Terroircardinauxvictor181100
5a56.75 Brodard AugustinLa Rochebrodardaugustin18090
5b56.75 Pouye DieyCarougepouyediey192107
5c56.75 Parvex YannickMurazparvexyannick18194
5d56.75 Duplan SteveOllon VD183103
5e56.75 Derron CédricKerzersderron_cedric_06_13
6a56.50 Wittwer JosiasReichenbachwittwerjosias183125
6b56.50 Giroud JonathanCharratgiroudjonathan18194
6c56.50 Schütz UrsReichenbachschuetzurs17588
6d56.50 Moser StevenRechthaltenmosersteven192112

Walliser Kantonales: Geteilter Sieg in Collombey
Erster Kranzfestsieg für Michel Dousse, Curdin Orlik gewann das Walliser Kantonale nach 2014 das zweite Mal. Sie profitierten beide vom gestellten Schlussgang zwischen Ivan Mollet und Marc Gottofrey, die das Fest auf Rang zwei und drei schliessen. Orlik stellte nur seinen ersten Gang mit Pascal Piemontesi, danach gewann er fünf Mal. Dousse seinerseits gewann fünf Gänge, verlor einmal gegen Orlik.

Wegen gestelltem Schlussgang kein Festsieg
Ivan Mollet war herausstechender Schwinger am Walliser Kantonalen, lange Zeit lag er in Führung, nur einen Gang stellte er. Gottofrey gelangen ebenfalls vier Siege und ein Gestellter, ehe sie sich gegenseitig den Festsieg nahmen. Pascal Piemontesi ist kranzsicher ebenso wie Michael Matthey, Stéphane Haenni, Marc Guisolan, Samuel Dind, Victor Cardinaux, auch Steve Duplan und die Gäste Josias Wittwer und Ursch Schütz holen den Kranz. Knapp für den Kranz wurde es auch noch für Steven Moser. 

Curdin Orlik und Michel Dousse profitieren vom gestellten Schlussgang zwischen Ivan Mollet und Marc Gottofrey und gewinnen gemeinsam das Walliser Kantonale, Orlik auf Rang 1a, Dousse auf Rang 1b. Kranzsicher sind zudem Pascal Piemontesi, Stéphane Haenni, Samuel Dind, Victor Cardinaux, Michael Matthey oder auch Marc Guisolan.

Den Schlussgang am Walliser Kantonalen bestreiten Ivan Mollet und Marc Gottofrey. Sie beide gewannen ihren fünften Gang. Mollet hat 48,75 Punkte, Gottofrey 48,50. Auf dem dritten Zwischenrang lauern Curdin Orlik, Diey Pouye, Yannick Parvex und Michel Dousse, alle gewannen. Pascal Piemontesi blieb siegreich, ebenso Thomas Glauser, Samuel Dind, Michael Matthey und Marc Guisolan. Stéphane Haenni stellte seinen fünften Gang.

Ivan Mollet führt mit einem weiteren Sieg die Zwischenrangliste an, er bezwang Steve Golliard. Kleiner Zusammenschluss im Weiteren, da Curdin Orlik Michel Dousse bezwang und Marc Gottofrey und Marc Guisolan stellten. Gottofrey liegt nun auf dem Zwischenrang zwei, gemeinsam mit Alexandre Loup. Siegreich blieben ausserdem Stéphane Haenni, Steve Duplan, Victor Cardinaux und der Gast Josias Wittwer. Da Pascal Piemontesi, Michael Matthey, Steven Moser oder auch Urs Schütz ihren Gang auch gewannen, konnten sie wieder etwas Boden gut machen. Thomas Glauser stellte, Samuel Dind gewann. Vincent Roch ist mit zwei Siegen und zwei Verlorenen aus der Entscheidung gefallen.

Nun ist der dritte Gang in Collombey vollbracht. Voraus liegen mit drei Siegen Yannick Parvex, Marc Gottofrey (Sieg über Diey Pouye) und Michel Dousse (Sieg über Stéphane Haenni). Steve Golliard belegt Zwischenrang zwei, Ivan Mollet Rang drei. Mit zwei Siegen und einem Gestellten oder Verlorenen sind Curdin Orlik, Marc Guisolan, Haenni und Thomas Glauser unterwegs.

Typisch Welsch feiert heute Collombey! Nach ca. zwei Dritteln des dritten Ganges und dem Abschluss des offiziellen Teils entschliessen sich die Organisatoren, nun zu unterbrechen und in die Mittagspause zu gehen. Siegreich bis anhin im Dritten von den Favoriten waren Pascal Piemontesi, Steven Moser sowie Michael Matthey. Der dritte Gang wird um ca. 13.15 Uhr fortgesetzt.

Zwei Siege auf dem Konto haben nun Michel Dousse (Sieg gegen Victor Cardinaux), Stéphane Haenni (Sieg gegen Josias Wittwer), Marc Gottofrey (Sieg über Thomas Glauser) und Steve Duplan (Sieg über Florian Minder). Curdin Orlik gewinnt nach seinem gestellten ersten Gang über Samuel Dind. Gestellt haben Steven Moser und Pascal Piemontesi, Michael Matthey und Urs Schütz. Sie haben jetzt alle je zwei Gestellte auf dem Notenblatt. Um ca. 11.15 Uhr startet der offizielle Teil am Walliser Kantonalen, der dritte Gang wird dafür kurz unterbrochen.

Das Walliser Kantonale ist lanciert. Drei Gestellte gab es bei den Spitzenschwingern: Steven Moser gegen Michael Matthey, Pascal Piemontesi gegen Curdin Orlik und Samuel Dind gegen Urs Schütz. Der Gastkranzer Josias Wittwer gewinnt gegen Jonathan Giroud. Siegreich bleiben ebenfalls Michel Dousse über Fabien Emonet, Stéphane Haenni über Vincent Roch, Marc Gottofrey über Augustin Brodard, Thomas Glauser über Marc Guisolan sowie Steve Duplan über Cédric Derron.

Die Spitzenpaarungen für das Walliser Kantonalschwingfest (13. August) in Collombey sind bekannt und lauten wie folgt: