Zuger Kantonalschwingfest Baar
Schlussgang

Marcel Bieri bezwingt Christian Schuler nach 3:45 Minuten mit Kreuzgriff/Lätz.

Bieri Marcel Schuler Christian
Sonntag, 30.04.2017
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.50 Bieri Marcel Edlibach 190 113
2. 57.50 Fankhauser Erich Hasle 176 103
3a 57.25 Schuler Christian Rothenthurm 186 111
3b 57.25 Schurtenberger Sven Buttisholz 190 133
3c 57.25 Suppiger Werner Wauwil 181 100
4. 57.00 Reichmuth Armin Mettmenstetten 186 90
5a 56.75 Wicki Joel Sörenberg 183 110
5b 56.75 Zimmermann Martin Ennetbürgen 178 92
5c 56.75 Suppiger René Luthern 189 102
5d 56.75 Reichmuth Marco Root 186 105
5e 56.75 Brun Jonas Entlebuch 194 99
5f 56.75 Gwerder Michael Brunnen 188 100
5g 56.75 Bucher Christian Finstersee 185 87
5h 56.75 Gwerder Dario Ried Muotathal 187 110
6a 56.50 Vonlaufen Alexander Beckenried 190 120
6b 56.50 Suter David Sattel 178 90
6c 56.50 Imhof Andi Attinghausen 190 123
6d 56.50 Bürli Roger Ruswil 186 105
6e 56.50 Müller Michael Kottwil 180 95
6f 56.50 Höfliger Andreas Feusisberg 193 115
7a 56.25 Oertig Dominik Uznach 183 93
7b 56.25 Odermatt Christian Ennetmoos 188 95
7c 56.25 Kennel Stefan Oberarth 180 100
7d 56.25 Laimbacher Philipp Schwyz 185 102
7e 56.25 Hasler Florian Vorderthal 189 112
7f 56.25 Grab Martin Rothenthurm 194 120
7g 56.25 Gasser Stefan Alpnach Dorf 188 105
8a 56.00 Linggi Bruno Oberarth 180 87
8b 56.00 Nötzli Reto Pfäffikon 184 100
8c 56.00 Hegner Ueli Siebnen 180 92
8d 56.00 Egli Damian Steinhuserberg 186 100
8e 56.00 Arnold Marcel Schwyz 188 85
8f 56.00 Arnold Raphael Bürglen 179 90
nocontent

Zuger: Premiere für Marcel Bieri
Der 22-jährige Marcel Bieri hat seinen ersten Kranzfestsieg gefeiert. Der angehende Primarlehrer bezwang im Schlussgang etwas überraschend Christian Schuler. Eine Sensation war dies aber nicht, denn bereits am Ostermontag bezwang er Schuler schon einmal in einem Schlussgang (Frühjahrsschwinget Pfäffikon). „Wollte nicht ins offene Messer laufen und das ist mir gelungen. Der Sieg bedeutet mir sehr viel. Ich hoffe natürlich, dass ich dies in Zukunft so weiterziehen kann“, sagte der Festsieger. Wegweisend zu seinem Festsieg waren der gestellte Auftakt gegen Erich Fankhauser sowie der Sieg im fünften Gang gegen Eidgenosse Rene Suppiger.

Schlussgangverlierer Christian Schuler vergab mit der Niederlage den fünften Zuger Sieg en Suite. Trotz der Verlustpartie zeigte der designierte Innerschweizer Leader eine reife Leistung und musste neben vier Siegen einzig gegen Joel Wicki die Punkte teilen. Jungspund Wicki vergab seine Siegeschancen mit einem weiteren Unentschieden gegen Bruno Nötzli. Insgesamt zeigten die Innerschweizer Spitzenschwinger, welche am Start waren, eine solide Leistung. Hervorzuheben ist auch Erich Fankhauser, der knapp am Schlussgang vorbeirasselte und am Ende auf Rang 2 landete.

Baar. Zuger Kantonalschwingfest (205 Schwinger, 3500 Zuschauer). Schlussgang: Marcel Bieri (Edlibach) bezwingt Christian Schuler (Rothenthurm) nach 3:45 Minuten mit Kreuzgriff/Lätz. Rangliste: 1. Bieri 58,50. 2. Erich Fankhauser (Hasle) 57,50. 3. Schuler, Sven Schurtenberger (Buttisholz) und Werner Suppiger (Ufhusen), je 57,25. 4. Armin Reichmuth (Mettmenstetten) 57,00. 5. Joel Wicki (Sörenberg), Martin Zimmermann (Ennetbürgen), René Suppiger (Sursee), Marco Reichmuth (Cham), Jonas Brun (Entlebuch), Michael Gwerder (Brunnen), Christian Bucher (Finstersee) und Dario Gwerder (Ried-Muotathal), je 56,75. 6. Alexander Vonlaufen (Beckenried), David Suter (Sattel), Andi Imhof (Attinghausen), Roger Bürli (Menzberg), Michael Müller (Kottwil) und Andreas Höfliger (Feusisberg), je 56,50.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 17:36

Grosse Überraschung am Zuger Kantonalschwingfest in Baar. Der Sieger heisst Marcel Bieri. Der Zuger bezwingt im Schlussgang Christian Schuler und sorgt mal wieder für einen Zuger Heimsieg zur Freude der 3500 Zuschauer. Für Marcel Bieri, der seinen 11. Kranzgewinn realisierte, bedeutet dies den ersten Kranzfestsieg seiner Laufbahn. Das ist eine Überraschung, aber längst keine Sensation mehr, denn dieser Erfolg für den im Dezember 23 Jahre alt werdenden Bieri hat sich zuletzt abgezeichnet.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 17:01

Erich Fankhauser hat seine Chancen auf den Co-Sieg am Zuger Kantonalfest mit dem Gestellten im sechsten Gang gegen Dario Gwerder vergeben. Zur Erinnerung: Fankhauser war nach fünf Gängen punktgleich mit den beiden Schlussgangteilnehmern Marcel Bieri und Christian Schuler.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 16:38

Der Schlussgang am Zuger Kantonalfest heisst nun definitiv Christian Schuler gegen Marcel Bieri. Diese Endausmarchung gab es in dieser Saison bereits zwei Mal. Am Regionalfest in Cham siegte Schuler, am Frühjahrsschwinget Pfäffikon siegte zuletzt aber Bieri.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 16:20

Wider erwarten hat es am Zuger Kantonalschwingfest andere Notengebungen gegeben als angenommen. Christian Schuler wurde bei seinem Sieg gegen Marco Reichmuth die Maximalnote geschrieben, dafür erhielt Marcel Bieri gegen Rene Suppiger „nur“ eine 9,75. Damit liegen nach fünf Gängen drei Schwinger auf Rang 1 mit 48,50 Punkten. Es sind dies Christian Schuler, Erich Fankhauser und Marcel Bieri. Wer den Schlussgang bestreitet ist noch offen.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 16:02

Der Schlussgang am Zuger Kantonalfest dürfte Marcel Bieri gegen Erich Fankhauser lauten. Beide gewann ihr Duell im fünften Gang mit der Maximalnote. Bieri besiegte Eidgenosse Rene Suppiger, Fankhauser setzte sich gegen Dominik Oertig durch. Knapp am Schlussgang vorbeigerasselt ist wohl Christian Schuler. Ihm wird zum Verhängnis, dass er seinen Sieg gegen Marco Reichmuth nicht mit der Maximalnote realisierte. Wenn der Schlussgang definitiv bekannt ist, werden wir dies noch melden. Des Weiteren feierten die Spitzenschwinger Joel Wicki, Sven Schurtenberger, Reto und Bruno Nötzli sowie Andi Imhof ihren dritten Sieg des Tages. Ebenfalls siegreich blieb Philipp Laimbacher, für ihn jedoch erst zum zweiten Mal im Verlaufe des Wettkampfs. Nicht über einen Gestellten kamen hingegen Marcel Mathis (gegen Damian Egli) und Martin Grab (gegen Raphael Arnold) hinaus.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 14:34

An der Ranglistenspitze hat es bei zwei Eidgenossen-Duellen zwei Siege gegeben. Christian Schuler bezwang Marcel Mathis mit einem Kurz und Erich Fankhauser bezwang Martin Grab im ersten Zug mit Kurz-Fussstich. Gebremst wurde der Lauf von Nichtkranzer Michael Gwerder, der gegen Eidgenosse Rene Suppiger unterlag. In einem weiteren Spitzenduell stellten Joel Wicki und Bruno Nötzli, womit beide aus der Tagessieg-Entscheidung fallen. Weiter in diesem Kamf mittendrin sind die beiden Zuger Marco Reichmuth (Sieg gegen Markus Niederberger) und Marcel Bieri (Sieg gegen Dario Gwerder). Boden gut gemacht hat das Eidgenossen-Trio Sven Schurtenberger, Reto Nötzli und Andi Imhof, die ihren zweiten Sieg des Tages einfuhren. Für eine Sensation sorgte Dominik Oertig, der Philipp Laimbacher eine Niederlage beibrachte.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 11:54

Weil Adrian Elsener gegen Eidgenosse Rene Suppiger stellen konnte und auch Marco Reichmuth (gegen Martin Felder) nicht gewann, hat es an der Spitze einen Zusammenschluss gegeben. Von den Favoriten feierten Joel Wicki, Christian Schuler, Erich Fankhauser, Marcel Mathis, Martin Grab und Bruno Nötzli den zweiten Sieg des Tages. Mit dem zweiten Gestellten fiel dagegen Philipp Laimbacher (gegen Dominik Waser) aus der Entscheidung. Auch Reto Nötzli (gegen Roger Bürli) kam nur zu einem Unentschieden. Den ersten Sieg feierten Andi Imhof und Sven Schurtenberger.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 30.04.2017 10:29

Rene Suppiger gewinnt auch seinen zweiten Gang, dies gegen Markus Effinger. Er ist der einzige Eidgenosse mit zwei Siegen. Zwei Siege hat auch Marco Reichmuth auf dem Konto. Er bezwingt im zweiten Gang überraschend den Eidgenossen Andi Imhof. Wie Imhof ist auch Sven Schurtenberger aus der Entscheidung gefallen. Er stellt gegen den jungen Schwyzer Dario Gwerder. Die weiteren Favoriten wie Joel Wicki, Christian Schuler, Erich Fankhauser, Martin Grab, Marcel Mathis, Philipp Laimbacher, Bruno Nötzli sowie Reto Nötzli kamen zum ersten Sieg.

Am Zuger Kantonalfest hat es im Anschwingen viele Gestellte gegeben. Als einziger Eidgenosse gewann Rene Suppiger sein erstes Duell. Der Luzerner besiegte Reto Nötzli. In den übrigen Spitzenduellen gab es Gestellte: Christian Schuler gegen Joel Wicki, Sven Schurtenberger gegen Alexander Vonlaufen, Marcel Mathis gegen Martin Grab, Philipp Laimbacher gegen Andi Imhof, Bruno Nötzli gegen Dominik Waser und Marcel Bieri gegen Erich Fankhauser.

Zuger Kantonalschwingfest Baar - 27.04.2017 22:20

Die Spitzenpaarungen für das Zuger Kantonalschwingfest vom Sonntag, 30. April, in Baar stehen fest. Sie lauten wie folgt:

nocontent
nocontent
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 03.12.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 02.12.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop