Hallenschwinget Lausanne
Schlussgang

Michael Matthey bezwingt Marc Gottofrey nach 2:10 Minuten mit Knietätsch.

Matthey Mickael Gottofrey Marc
Sonntag, 26.02.2017
  • Ort:
    Lausanne
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Lausanne

  • Sieger 2016: 1a Pascal Piemontesi, 1b Michael Matthey

nocontent

Lausanne. Hallenschwinget (30 Schwinger, 300 Zuschauer). Schlussgang: Michael Matthey (Châtel-St-Denis) bezwingt Marc Gottofrey (Echallens) nach 2:10 Minuten mit Knietätsch. Rangliste: 1. Matthey 59,25. 2. Pascal Piemontesi (Eclépens) 57,25. 3. Gottofrey und Jérôme Rohrbach (Roggenburg SO), je 56,75. 4. Samuel Dind (Dombresson) 56,50. 5. Martin Bussmann (Ruswil) und Victor Cardinaux (Villars-le-Terroir), je 56,25.

Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 16:37

Michael Matthey hat das Hallenschwinget Lausanne dominiert. Der 27-jährige siegte mit sechs Siegen und wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr. Im Schlussgang besiegte er Marc Gottofey. Dieser zog mit vier Siegen und einem Gestellten gegen Pascal Piemontesi in den Schlussgang ein. Während Gottofrey dadurch auf Rang drei abrutsche verdiente sich Piemontesi mit vier Erfolgen und zwei Punkteteilungen den Ehrenplatz. Gemeinsam mit Schlussgangteilnehmer Gottofrey nimmt Nichtkranzer Jérôme Rohrbach den dritten Schlussrang ein.

Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 16:09

Michael Matthey und Marc Gottofrey bestreiten den Schlussgang in Lausanne. Matthey gewann fünf Mal in Serie, im fünften Gang gegen Samuel Dind. Gottofrey verdiente sich den Schlussgangeinzug mittels eines Erfolges über Stéphane Haenni. Er weisst vier Siege und einen Gestellten auf.

Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 13:44

Beim Hallenschwinget in Lausanne führt zur Halbzeit Michael Matthey. Der Waadtländer weißt als einziger Athlet drei Siege auf und führt mit 29,50 Punkten. Mit 28,50 Punkten folgen nicht weniger als acht Schwinger auf dem zweiten Zwischenrang. Darunter befinden sich unter anderem Samuel Dind und Pascal Piemontesi. Ebenfalls auf dem zweiten Zwischenrang befindet sich mit Thomas Theiler ein Gast vom Luzerner Verband. In Lausanne sind sowohl die Aktiven wie auch der Nachwuchs im Einsatz.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwingerzeitung Schlussgang Nummer 5 2022
    Berichte

    Dienstag, 21.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 20.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 19.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 18.06.2022

    Weiter lesen
  • schwarzsee
    Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Hallenschwinget Lausanne
Schlussgang

Michael Matthey bezwingt Marc Gottofrey nach 2:10 Minuten mit Knietätsch.

Matthey Mickael Gottofrey Marc
Sonntag, 26.02.2017
  • Ort:
    Lausanne
  • Zeit:
    Anschwingen 9.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Lausanne

  • Sieger 2016: 1a Pascal Piemontesi, 1b Michael Matthey

nocontent
Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 16:37

Michael Matthey hat das Hallenschwinget Lausanne dominiert. Der 27-jährige siegte mit sechs Siegen und wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr. Im Schlussgang besiegte er Marc Gottofey. Dieser zog mit vier Siegen und einem Gestellten gegen Pascal Piemontesi in den Schlussgang ein. Während Gottofrey dadurch auf Rang drei abrutsche verdiente sich Piemontesi mit vier Erfolgen und zwei Punkteteilungen den Ehrenplatz. Gemeinsam mit Schlussgangteilnehmer Gottofrey nimmt Nichtkranzer Jérôme Rohrbach den dritten Schlussrang ein.

Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 16:09

Michael Matthey und Marc Gottofrey bestreiten den Schlussgang in Lausanne. Matthey gewann fünf Mal in Serie, im fünften Gang gegen Samuel Dind. Gottofrey verdiente sich den Schlussgangeinzug mittels eines Erfolges über Stéphane Haenni. Er weisst vier Siege und einen Gestellten auf.

Hallenschwinget Lausanne - 26.02.2017 13:44

Beim Hallenschwinget in Lausanne führt zur Halbzeit Michael Matthey. Der Waadtländer weißt als einziger Athlet drei Siege auf und führt mit 29,50 Punkten. Mit 28,50 Punkten folgen nicht weniger als acht Schwinger auf dem zweiten Zwischenrang. Darunter befinden sich unter anderem Samuel Dind und Pascal Piemontesi. Ebenfalls auf dem zweiten Zwischenrang befindet sich mit Thomas Theiler ein Gast vom Luzerner Verband. In Lausanne sind sowohl die Aktiven wie auch der Nachwuchs im Einsatz.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwingerzeitung Schlussgang Nummer 5 2022
    Berichte

    Dienstag, 21.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 20.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 19.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 18.06.2022

    Weiter lesen
  • schwarzsee
    Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop