Herbstschwinget Siebnen
Schlussgang

Reto Nötzli bezwingt Florian Hasler nach 5:05 Minuten mit Kurz.

noetzlireto Nötzli Reto hasler_florian Hasler Florian
Sonntag, 25.09.2016
  • Adresse
    Festplatz beim Mittelpunktschulhaus
  • Ort:
    Siebnen-Wangen SZ
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub March-Höfe

  • Sieger 2015: Stefan Burkhalter

nocontent

Siebnen SZ. Herbstschwinget (155 Schwinger, 3100 Zuschauer). Schlussgang: Reto Nötzli (Pfäffikon SZ) bezwingt Florian Hasler (Vorderthal) nach 5:05 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Reto Nötzli 59,50. 2. Christian Schuler (Rothenthurm) 58,50. 3. Hasler, Bruno Nötzli (Pfäffikon), Andreas Ulrich (Gersau) und Pirmin Küttel (Vitznau), je 57,25. 4. Willy Graber (Bolligen), Stefen Kenel (Oberarth), Ralf Schelbert (Bisisthal), Dominik Waser (Alosen) und Andreas Gwerder (Hütten), je 57,00. 5. Fredi Bruhin (Siebnen), Albert Diethelm (Galgenen), Roland Kälin (Schönenberg), Marco Nägeli (Obfelden), Jan Wittwer (Faulensee), André Bürgler (Illgau), Dario Gwerder (Ried-Muotathal) und Philipp Schuler (Rothenthurm), je 56,75. 6. Cyrill Villiger (Lauerz) 56,50.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 17:56

Im klubinternen Schlussgang besiegte Reto Nötzli Florian Hasler nach 5:05 Minuten mit Kurz. Damit gewann der einheimische Eidgenosse den Herbstschwinget Siebnen zum dritten Mal nach 2013 und 2014. Nötzli siegte mit sechs Siegen und 59,50 Punkten mit einem ganzen Punkt Vorsprung auf Christian Schuler. Diesen hatte Nötzli im vierten Gang gezwungen. Rang drei teilen sich Hasler, Bruno Nötzli, Andreas Ulrich und Pirmin Küttel.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 16:45

Nun steht fest: in Siebnen bestreiten zwei einheimische Schwinger den Schlussgang. Reto Nötzli (49,50 Punkte) trifft auf Florian Hasler (48,50 Punkte). Hasler erhielt den Vorzug gegenüber dem punktgleichen Eidgenossen Christian Schuler. Nötzli und Schuler standen sich bereits im vierten Gang gegenüber.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 15:59

Reto Nötzli steht mit fünf Siegen im Schlussgang. Der Lokalmatador bezwang im fünften Gang Pirmin Küttel. Sein Gegner wird entweder Christian Schuler (sieg über Stefan Kenel) oder Florian Hasler (Sieg gegen Andreas Gwerder NOSV) sein. Bruno Nötzli dürfte den Schlussgang trotz seines Sieges über Roland Kälin wegen fehlenden Maximalnoten verpassen. Alex Schuler und Dominik Waser stellten. Andreas Ulrich kam gegen André Bürgler zum Sieg, derweil Martin Glaus überraschend gegen Cyrill Villiger verlor. Willy Graber band Bruno Linggi zurück.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 14:29

Christian Schuler, zur Halbzeit mit 30 Punkten in Führung, wurde im vierten Gang gestoppt. Schuler unterlag auf einen Wyberhaken von Reto Nötzli. Der Lokalmatador ist nun der einzige Athlet mit vier Siegen. Alex Schuler stellte mit dem einheimischen Florian Hasler ein erstes Mal und Roland Kälin gab beim Gestellten gegen Eidgenosse Martin Glaus Punkte ab. Andreas Ulrich musste gegen Jan Wittwer seinen zweiten Gestellten hinnehmen. Bruno Nötzli ist mit einem Sieg gegen Ralf Schelbert weit nach vorne gerückt. Willy Graber kam gegen Theo Blaser am Boden zum Sieg.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 12:00

Sieben Eidgenossen sind in Siebnen angetreten. Alex Schuler, Christian Schuler und Reto Nötzli weisen noch ein reines Notenblatt mit drei Siegen auf. Auch Roland Kälin, der Berner Jan Wittwer und Lokalmatador Florian Hasler haben drei Siege vorzuweisen. Christian Schuler führt die Rangliste mit 30 Punkten an. Andreas Ulrich und Martin Glaus stellten im Anschwingen. Sie, wie auch Bruno Nötzli, der gegen Dario Gwerder im zweiten Gang stellen musste, stehen mit zwei Siegen und einem Gestellten zu Buche. Willy Graber verlor im Anschwingen gegen Christian Schuler, die Gänge zwei und drei gewann der Berner Gast. Nicht am Start sind von den ursprünglich neun angemeldeten Eidgenossen Peter Horner und Mike Müllestein.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwingerzeitung Schlussgang Nummer 5 2022
    Berichte

    Dienstag, 21.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 20.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 19.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 18.06.2022

    Weiter lesen
  • schwarzsee
    Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Herbstschwinget Siebnen
Schlussgang

Reto Nötzli bezwingt Florian Hasler nach 5:05 Minuten mit Kurz.

noetzlireto Nötzli Reto hasler_florian Hasler Florian
Sonntag, 25.09.2016
  • Adresse
    Festplatz beim Mittelpunktschulhaus
  • Ort:
    Siebnen-Wangen SZ
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub March-Höfe

  • Sieger 2015: Stefan Burkhalter

nocontent
Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 17:56

Im klubinternen Schlussgang besiegte Reto Nötzli Florian Hasler nach 5:05 Minuten mit Kurz. Damit gewann der einheimische Eidgenosse den Herbstschwinget Siebnen zum dritten Mal nach 2013 und 2014. Nötzli siegte mit sechs Siegen und 59,50 Punkten mit einem ganzen Punkt Vorsprung auf Christian Schuler. Diesen hatte Nötzli im vierten Gang gezwungen. Rang drei teilen sich Hasler, Bruno Nötzli, Andreas Ulrich und Pirmin Küttel.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 16:45

Nun steht fest: in Siebnen bestreiten zwei einheimische Schwinger den Schlussgang. Reto Nötzli (49,50 Punkte) trifft auf Florian Hasler (48,50 Punkte). Hasler erhielt den Vorzug gegenüber dem punktgleichen Eidgenossen Christian Schuler. Nötzli und Schuler standen sich bereits im vierten Gang gegenüber.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 15:59

Reto Nötzli steht mit fünf Siegen im Schlussgang. Der Lokalmatador bezwang im fünften Gang Pirmin Küttel. Sein Gegner wird entweder Christian Schuler (sieg über Stefan Kenel) oder Florian Hasler (Sieg gegen Andreas Gwerder NOSV) sein. Bruno Nötzli dürfte den Schlussgang trotz seines Sieges über Roland Kälin wegen fehlenden Maximalnoten verpassen. Alex Schuler und Dominik Waser stellten. Andreas Ulrich kam gegen André Bürgler zum Sieg, derweil Martin Glaus überraschend gegen Cyrill Villiger verlor. Willy Graber band Bruno Linggi zurück.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 14:29

Christian Schuler, zur Halbzeit mit 30 Punkten in Führung, wurde im vierten Gang gestoppt. Schuler unterlag auf einen Wyberhaken von Reto Nötzli. Der Lokalmatador ist nun der einzige Athlet mit vier Siegen. Alex Schuler stellte mit dem einheimischen Florian Hasler ein erstes Mal und Roland Kälin gab beim Gestellten gegen Eidgenosse Martin Glaus Punkte ab. Andreas Ulrich musste gegen Jan Wittwer seinen zweiten Gestellten hinnehmen. Bruno Nötzli ist mit einem Sieg gegen Ralf Schelbert weit nach vorne gerückt. Willy Graber kam gegen Theo Blaser am Boden zum Sieg.

Herbstschwinget Siebnen - 25.09.2016 12:00

Sieben Eidgenossen sind in Siebnen angetreten. Alex Schuler, Christian Schuler und Reto Nötzli weisen noch ein reines Notenblatt mit drei Siegen auf. Auch Roland Kälin, der Berner Jan Wittwer und Lokalmatador Florian Hasler haben drei Siege vorzuweisen. Christian Schuler führt die Rangliste mit 30 Punkten an. Andreas Ulrich und Martin Glaus stellten im Anschwingen. Sie, wie auch Bruno Nötzli, der gegen Dario Gwerder im zweiten Gang stellen musste, stehen mit zwei Siegen und einem Gestellten zu Buche. Willy Graber verlor im Anschwingen gegen Christian Schuler, die Gänge zwei und drei gewann der Berner Gast. Nicht am Start sind von den ursprünglich neun angemeldeten Eidgenossen Peter Horner und Mike Müllestein.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwingerzeitung Schlussgang Nummer 5 2022
    Berichte

    Dienstag, 21.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 20.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 19.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 18.06.2022

    Weiter lesen
  • schwarzsee
    Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 17.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop