Urnerboden-Schwinget
Schlussgang

Elias Kempf bezwingt Michi Briker nach 3:30 Minuten mit Kurz.

kempfelias Kempf Elias briker_michi Briker Michael
Sonntag, 07.08.2016
  • Adresse
    Festplatz Urnerboden
  • Ort:
    Urnerboden
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Bürglen

  • Sieger 2014: Stefan Arnold

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Urnerboden UR. Urnerboden-Schwinget (110 Schwinger, 950 Zuschauer). Schlussgang: Elias Kempf (Seedorf) bezwingt Michi Briker (Sisikon) nach 3:30 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Kempf 58,25. 2. Rainer Betschart (Walchwil) 57,75. 3. Stefan Gasser (Alpnach-Dorf) 57,50. 4. Dario Gwerder (Ried-Muotathal) 57,25. 5. Briker, Lukas Bürgler (Rickenbach b. Schwyz), Andi Imhof (Attinghausen) und Silvan Betschart (Muotathal), je 57,00. 6. Carlo Gwerder (Unterägeri) 56.75. 7. Stefan Arnold (Attinghausen), Theo Blaser (Muotathal), Markus Zurfluh (Altdorf) und Cyrill Villiger (Lauerz), je 56,50.

Urnerboden-Schwinget - 07.08.2016 16:56

Elias Kempf gewinnt erstmals den Urnerboden-Schwinget. Im Schlussgang bezwang er in einem reinen Urner Duell Michi Briker in der vierten Minute mit Kurz. Kempf stellte zum Auftakt mit Martin Zimmermann, ehe er sämtliche Duelle zu seinen Gunsten entschied. Briker sicherte sich die Schlussgangteilnahme durch einen Sieg im fünften Gang über Pirmin Küttel. Auf den Ehrenplatz kam Rainer Betschart dank eines abschliessenden Erfolges über Markus Zurfluh. Der einzige Eidgenosse Andi Imhof findet sich unbesiegt im Rang fünf wieder.

Urnerboden-Schwinget - 07.08.2016 15:14

Reiner Urner Schlussgang auf dem Urnerboden zwischen Elias Kempf und Michi Briker. Beide weisen sie 48,25 Zähler auf. Kempf vom Schwingklub Attinghausen stellte im Anschwingen mit Martin Zimmermann, ehe er viermal siegreich blieb. Briker, Mitglied des Schwingklub Flüelen, weist vier Siege und eine Niederlage gegen Silvan Betschart im zweiten Gang auf. Im fünften Gang bezwang er Pirmin Küttel. Halbzeitleader Silvan Betschart verlor die Gänge vier und fünf gegen Elias Kempf und Markus Zurfluh. Andi Imhof kam bereits nach vier Gängen für den Festsieg nicht mehr in Frage. Er stellte nach der Mittagspause gegen Rainer Betschart ein zweites Mal.

Urnerboden-Schwinget - 07.08.2016 12:25

Ein einziger Schwinger hat am Urnerboden-Schwinget die ersten drei Gänge siegreich gestalten können. Es ist dies der Muotathaler Silvan Betschart. Er führt mit 29,75 Punkten mit einem ganzen Punkt Vorsprung vor dem Sextett Raphael Arnold, Peter Barmettler, Rainer Betschart, Pirmin Küttel, Pascal Ulrich und Marco Wyrsch. Der einzige Eidgenosse im 110-köpfigen Teilnehmerfeld, Lokalmatador Andi Imhof, liegt mit 28,50 Zähler an dritter Stelle. Er teile zum Auftakt mit Stefan Gasser die Punkte.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop