Rottal-Schwinget Ruswil
Schlussgang

Andreas Ulrich bezwingt Joel Wicki nach 4:51 Minuten mit Übersprung.

ulrichandreas Ulrich Andreas wickijoel Wicki Joel
Montag, 16.05.2016
nocontent

Ruswil. Rottal-Schwinget (144 Schwinger, 1700 Zuschauer). Schlussgang: Andreas Ulrich (Gersau) bezwingt Joel Wicki (Sörenberg) nach 4:51 Minuten mit Übersprung. Rangliste: 1. Ulrich 58,50. 2. Samuel Giger (Ottoberg) 58,00. 3. Erich Fankhauser (Hasle), Sven Lang (Emmenbrücke) und Rene Suppiger (Sursee), je 57,25. 4. Wicki, Urs Doppmann (Romoos) und David Egli (Steinhuserberg), je 57,00. 5. Josef Lustenberger (Hasle), Stefan Stöckli (Wolhusen), Michael Betschart (Illgau) und Reto Fankhauser (Hasle), je 56,75.

Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 17:32

Der Sieger vom Rottal-Schwinget 2016 heisst Andreas Ulrich. Der Schwyzer bezwingt im Schlussgang nach knapp fünf Minuten Joel Wicki. Wicki griff mit Kurz an, Ulrich konterte mit einem herrlichen Übersprung. Hinter Ulrich landete mit fünf Siegen Samuel Giger. Der Thurgauer bezwang zum Abschluss einem herrlichen Kurz Philipp Gloggner. Auf Rang 3 klassieren sich mit Erich Fankhauser, Sven Lang und Rene Suppiger der beste der einheimischen Luzerner.

Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 16:36

Der Schlussgang beim sehr gut besetzten Rottal-Schwinget in Ruswil heisst Joel Wicki gegen Andreas Ulrich. Der 19-jährige Joel Wicki verlor zwar zu Beginn im Duell der Jünglinge gegen Gast Samuel Giger, gewann in der Folge aber vier Mal platt, zuletzt im fünften Gang gegen Werner Suppiger. Eidgenosse Andreas Ulrich gewann ebenfalls vier Mal, zuletzt gegen Reto Fankhauser, und stellte einmal gegen Marco Fankhauser. Vor dem Schlussgang totalisieren die Schwinger 48,50 Punkte (Ulrich) respektive 48,25 Punkte (Wicki). Der Thurgauer Gast Samuel Giger gewann ebenso vier Duelle und stellte gegen Werner Suppiger. Für den Schlussgang fehlen dem 18-Jährigen aber die Maximalnoten.

Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 13:48

Nicht weniger als 144 Schwinger bestreiten heute am Rottal-Schwinget einen weiteren Formtest in der Innerschweiz. Mit Philipp Gloggner, Andreas Ulrich oder Erich Fankhauser, stehen auch einige Eidgenossen am Start. Zusätzlich weilen vom Gastklub Ottoberg (Thurgau) Mario Schneider und Supertalent Samuel Giger unter den teilnehmenden Schwingern. Wir melden uns nach fünf Gängen, wenn bekannt ist, wer den Schlussgang bestreitet.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Rottal-Schwinget Ruswil
Schlussgang

Andreas Ulrich bezwingt Joel Wicki nach 4:51 Minuten mit Übersprung.

ulrichandreas Ulrich Andreas wickijoel Wicki Joel
Montag, 16.05.2016
nocontent
Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 17:32

Der Sieger vom Rottal-Schwinget 2016 heisst Andreas Ulrich. Der Schwyzer bezwingt im Schlussgang nach knapp fünf Minuten Joel Wicki. Wicki griff mit Kurz an, Ulrich konterte mit einem herrlichen Übersprung. Hinter Ulrich landete mit fünf Siegen Samuel Giger. Der Thurgauer bezwang zum Abschluss einem herrlichen Kurz Philipp Gloggner. Auf Rang 3 klassieren sich mit Erich Fankhauser, Sven Lang und Rene Suppiger der beste der einheimischen Luzerner.

Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 16:36

Der Schlussgang beim sehr gut besetzten Rottal-Schwinget in Ruswil heisst Joel Wicki gegen Andreas Ulrich. Der 19-jährige Joel Wicki verlor zwar zu Beginn im Duell der Jünglinge gegen Gast Samuel Giger, gewann in der Folge aber vier Mal platt, zuletzt im fünften Gang gegen Werner Suppiger. Eidgenosse Andreas Ulrich gewann ebenfalls vier Mal, zuletzt gegen Reto Fankhauser, und stellte einmal gegen Marco Fankhauser. Vor dem Schlussgang totalisieren die Schwinger 48,50 Punkte (Ulrich) respektive 48,25 Punkte (Wicki). Der Thurgauer Gast Samuel Giger gewann ebenso vier Duelle und stellte gegen Werner Suppiger. Für den Schlussgang fehlen dem 18-Jährigen aber die Maximalnoten.

Rottal-Schwinget Ruswil - 16.05.2016 13:48

Nicht weniger als 144 Schwinger bestreiten heute am Rottal-Schwinget einen weiteren Formtest in der Innerschweiz. Mit Philipp Gloggner, Andreas Ulrich oder Erich Fankhauser, stehen auch einige Eidgenossen am Start. Zusätzlich weilen vom Gastklub Ottoberg (Thurgau) Mario Schneider und Supertalent Samuel Giger unter den teilnehmenden Schwingern. Wir melden uns nach fünf Gängen, wenn bekannt ist, wer den Schlussgang bestreitet.

nocontent
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 21.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 20.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 19.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop