Hallenschwinget Niederurnen
Schlussgang

Roger Rychen bezwingt Marcel Kuster nach 7:14 Minuten mit Kurz/Kreuzgriff.

Rychen Roger s16_kustermarcel Kuster Marcel
Sonntag, 21.02.2016
  • Adresse
    Mehrzweckhalle Linth-Escher
  • Ort:
    Niederurnen
  • Zeit:
    Anschwingen: 11 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Niederurnen und Umgebung

  • Sieger 2015: Roger Rychen

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent

Niederurnen GL. Hallenschwinget (52 Schwinger, 500 Zuschauer). Schlussgang: Roger Rychen (Mollis) bezwingt Marcel Kuster (Appenzell) nach 7:14 Minuten mit Kurz/Kreuzgriff. Rangliste: 1. Rychen 58,50. 2. Ernst Bühler (Zihlschlacht) 57,25. 3. Martin Roth (Herisau) und Dominik Streiff (Uznach), je 57,00. 4. Daniel Inderbitzin (Schönenberg), Roland Kälin (Schönenberg), Jann Bärtsch (Furna) und Pirmin Gmür (Amden), je 56,75. 5. Kuster, Bruno Nötzli (Pfäffikon) und Urs Giger (Gais), je 56,50. 6. Christian Lagler (Hirzel) 56,25. 7. Andreas Höfliger (Feusisberg) 56,00.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 16:33

Wie bereits im vergangenen Jahr gewann Roger Rychen den klubeigenen Hallenschwinget Niederurnen. Im Schlussgang bezwang er den Appenzeller Marcel Kuster in der achten Minute. Rychen hätte ein Gestellter zum alleinigen Festsieg gereicht. Rychen gewann fünf Duelle und musste lediglich im dritten Gang dem einzigen Eidgenossen im Teilnehmerfeld, Bruno Nötzli, ein Gestellter zugestehen. Der Höfner Mitfavorit kam mit drei Gestellten nicht über Rang fünf hinaus. Den Ehrenplatz belegt der Thurgauer Ernst Bühler. Kuster fiel durch den verlorenen Schlussgang auf Rang fünf zurück.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 15:13

Den Schlussgang in Niederurnen bestreiten Roger Rychen und Marcel Kuster. Rychen führt nach fünf Gängen mit 48,50 Punkten. Im fünften Gang reihte er Martin Roth zu den Verlierern. Dahinter folgen punktgleich mit 47,75 Zähler Marcel Kuster und Roland Kälin. Da sich Rychen und Kälin bereits im Anschwingen duellierten fiel die Wahl auf den Appenzeller. Kuster steht damit trotz zwei Gestellten im Schlussgang. Bruno Nötzli hat mit einem dritten Gestellten gegen Ernst Bühler den Kontakt zur Spitze verloren.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 13:29

Gleich fünf Schwinger führen zur Halbzeit in Niederurnen. Andreas Höfliger, Roger Rychen, Martin Roth und die beiden Nichtkranzer Christian Lagler und Roman Wittenwiler weisen je 28,75 Zähler auf. Mit 28,50 Punkten folgen fünf weitere Athleten darunter Ernst Bühler. Zurückgefallen sind Bruno Nötzli, Marcel Kuster und Peter Horner. Sie belegen mit je zwei Gestellten gemeinsam Rang 5 mit 27,75 Zählern. Bruno Nötzli musste nach dem Startunentschieden mit Marcel Kuster im dritten Gang gegen Roger Rychen, der zwei Siege aufwies, antreten. Dabei handelte sich der Eidgenosse seine zweite Punkteteilung ein.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 12:02

52 Schwinger sind zum Hallenschwinget Niederurnen angetreten, darunter mit Bruno Nötzli auch ein Eidgenosse. Er musste zum Anschwingen mit Marcel Kuster auf die Matten – ein Resultat gab es dabei nicht. Siegreich hingegen startete Vorjahressieger Roger Rychen, der den Schwyzer Roland Kälin bezwang. Peter Horner und Beat Wickli stellten wie auch Andreas Höfliger und Ernst Bühler. Nicht angetreten ist Stefan Burkhalter. Weitere Informationen folgen nach drei Gängen.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Hallenschwinget Niederurnen
Schlussgang

Roger Rychen bezwingt Marcel Kuster nach 7:14 Minuten mit Kurz/Kreuzgriff.

Rychen Roger s16_kustermarcel Kuster Marcel
Sonntag, 21.02.2016
  • Adresse
    Mehrzweckhalle Linth-Escher
  • Ort:
    Niederurnen
  • Zeit:
    Anschwingen: 11 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Niederurnen und Umgebung

  • Sieger 2015: Roger Rychen

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 16:33

Wie bereits im vergangenen Jahr gewann Roger Rychen den klubeigenen Hallenschwinget Niederurnen. Im Schlussgang bezwang er den Appenzeller Marcel Kuster in der achten Minute. Rychen hätte ein Gestellter zum alleinigen Festsieg gereicht. Rychen gewann fünf Duelle und musste lediglich im dritten Gang dem einzigen Eidgenossen im Teilnehmerfeld, Bruno Nötzli, ein Gestellter zugestehen. Der Höfner Mitfavorit kam mit drei Gestellten nicht über Rang fünf hinaus. Den Ehrenplatz belegt der Thurgauer Ernst Bühler. Kuster fiel durch den verlorenen Schlussgang auf Rang fünf zurück.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 15:13

Den Schlussgang in Niederurnen bestreiten Roger Rychen und Marcel Kuster. Rychen führt nach fünf Gängen mit 48,50 Punkten. Im fünften Gang reihte er Martin Roth zu den Verlierern. Dahinter folgen punktgleich mit 47,75 Zähler Marcel Kuster und Roland Kälin. Da sich Rychen und Kälin bereits im Anschwingen duellierten fiel die Wahl auf den Appenzeller. Kuster steht damit trotz zwei Gestellten im Schlussgang. Bruno Nötzli hat mit einem dritten Gestellten gegen Ernst Bühler den Kontakt zur Spitze verloren.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 13:29

Gleich fünf Schwinger führen zur Halbzeit in Niederurnen. Andreas Höfliger, Roger Rychen, Martin Roth und die beiden Nichtkranzer Christian Lagler und Roman Wittenwiler weisen je 28,75 Zähler auf. Mit 28,50 Punkten folgen fünf weitere Athleten darunter Ernst Bühler. Zurückgefallen sind Bruno Nötzli, Marcel Kuster und Peter Horner. Sie belegen mit je zwei Gestellten gemeinsam Rang 5 mit 27,75 Zählern. Bruno Nötzli musste nach dem Startunentschieden mit Marcel Kuster im dritten Gang gegen Roger Rychen, der zwei Siege aufwies, antreten. Dabei handelte sich der Eidgenosse seine zweite Punkteteilung ein.

Hallenschwinget Niederurnen - 21.02.2016 12:02

52 Schwinger sind zum Hallenschwinget Niederurnen angetreten, darunter mit Bruno Nötzli auch ein Eidgenosse. Er musste zum Anschwingen mit Marcel Kuster auf die Matten – ein Resultat gab es dabei nicht. Siegreich hingegen startete Vorjahressieger Roger Rychen, der den Schwyzer Roland Kälin bezwang. Peter Horner und Beat Wickli stellten wie auch Andreas Höfliger und Ernst Bühler. Nicht angetreten ist Stefan Burkhalter. Weitere Informationen folgen nach drei Gängen.

nocontent
nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop