Toggenburger Verbandsschwinget Degersheim
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Michael Rhyner nach 4:34 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel rhynermichael Rhyner Michael
Sonntag, 26.04.2015
  • Ort:
    Degersheim
  • Zeit:
    Anschwingen: 10.30 Uhr
  • Organisator:

    Turnverein Degersheim

  • Sieger 2014: Daniel Bösch

nocontent

Degersheim. Toggenburger Verbandsschwingertag (121 Schwinger, 2000 Zuschauer). Schlussgang: Daniel Bösch (Sirnach) bezwingt Michael Rhyner (Flawil) nach 4:34 Minuten mit Kreuzgriff. Rangliste: 1. Bösch 58,50. 2. Andy Büsser (Flawil) 58,25. 3. Mario Schneider (Weinfelden) 57,75. 4. Rhyner (Flawil) 57,50. 5. Benji von Ah (Giswil), Emil Signer (St. Peterzell) und Christian Holenstein (Stein), je 57,25. 6. Domenic Schneider (Friltschen) und Rico Baumann (Flawil), je 57,00.

Daniel Bösch hat den Toggenburger Verbandsschwingertag in Degersheim zu seinen Gunsten entschieden. Der Toggenburger bezwang im Schlussgang Michael Rhyner. Für Bösch ist es bereits der zweite Saisonsieg. Hinter Bösch landete mit Andy Büsser ein weiterer Toggenburger Eidgenosse in den vordersten Rängen. Büsser klassierte sich am Ende mit fünf Siegen und einem Gestellten auf Rang 2. Hätte er im letzten Gang gegen Simon Kid gar mit der Maximalnote gewonnen, wäre er sogar auf Rang 1b gelandet.

Mittlerweile ist auch der Schlussgang am Toggenburger Verbandsschwingertag bekannt. Es werden sich gegen 17.30 Uhr Michael Rhyner und Daniel Bösch duellieren. Rhyner geht mit 48,75 Punkten in den Schlussgang, Bösch totalisiert 48,50 Punkte. Beide Schwinger haben je vier Siege und einen Gestellten auf dem Konto. Im Kampf um den Schlussgang gewann Rhyner gegen Eidgenosse Martin Glaus, Bösch bezwang Mike Peng.

Beim Toggenburger Verbandsschwingertag in Degersheim führt nach der Wettkampfhälfte überraschend ein Nichtkranzer. Dominik Kammermann hat drei Siege auf dem Konto, im dritten Gang bezwang er Kranzer Martin Streuli. Ebenfalls drei Siege weist Mario Schneider auf. Die Eidgenossen Daniel Bösch, Raphael Zwyssig, Mike Peng und Andy Büsser haben jeweils zwei Siege und einen Gestellten auf dem Konto. Martin Glaus hat zwei Siege und eine Niederlage vorzuweisen, Gast Benji von Ah ist mit zwei Gestellten bereits aus der Entscheidung gefallen.

nocontent
nocontent
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Toggenburger Verbandsschwinget Degersheim
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Michael Rhyner nach 4:34 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel rhynermichael Rhyner Michael
Sonntag, 26.04.2015
  • Ort:
    Degersheim
  • Zeit:
    Anschwingen: 10.30 Uhr
  • Organisator:

    Turnverein Degersheim

  • Sieger 2014: Daniel Bösch

nocontent

Daniel Bösch hat den Toggenburger Verbandsschwingertag in Degersheim zu seinen Gunsten entschieden. Der Toggenburger bezwang im Schlussgang Michael Rhyner. Für Bösch ist es bereits der zweite Saisonsieg. Hinter Bösch landete mit Andy Büsser ein weiterer Toggenburger Eidgenosse in den vordersten Rängen. Büsser klassierte sich am Ende mit fünf Siegen und einem Gestellten auf Rang 2. Hätte er im letzten Gang gegen Simon Kid gar mit der Maximalnote gewonnen, wäre er sogar auf Rang 1b gelandet.

Mittlerweile ist auch der Schlussgang am Toggenburger Verbandsschwingertag bekannt. Es werden sich gegen 17.30 Uhr Michael Rhyner und Daniel Bösch duellieren. Rhyner geht mit 48,75 Punkten in den Schlussgang, Bösch totalisiert 48,50 Punkte. Beide Schwinger haben je vier Siege und einen Gestellten auf dem Konto. Im Kampf um den Schlussgang gewann Rhyner gegen Eidgenosse Martin Glaus, Bösch bezwang Mike Peng.

Beim Toggenburger Verbandsschwingertag in Degersheim führt nach der Wettkampfhälfte überraschend ein Nichtkranzer. Dominik Kammermann hat drei Siege auf dem Konto, im dritten Gang bezwang er Kranzer Martin Streuli. Ebenfalls drei Siege weist Mario Schneider auf. Die Eidgenossen Daniel Bösch, Raphael Zwyssig, Mike Peng und Andy Büsser haben jeweils zwei Siege und einen Gestellten auf dem Konto. Martin Glaus hat zwei Siege und eine Niederlage vorzuweisen, Gast Benji von Ah ist mit zwei Gestellten bereits aus der Entscheidung gefallen.

nocontent
nocontent
  • Berichte

    Mittwoch, 18.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop