Freiburger Kantonalschwingfest Matran
Schlussgang

Matthias Sempach bezwingt Marc Guisolan nach 3:10 Minuten mit Armzug.

sempachmatthias Sempach Matthias guisolanmarc Guisolan Marc
Sonntag, 26.04.2015
  • Ort:
    Matran
  • Zeit:
    Anschwingen: 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Freiburg

  • Progrmm: Anschwingen 8.30 Uhr

    Sieger 2014: 1a Werner Suppiger, 1b Sepp Odermatt, 1c Marc Guisolan, 1d Curdin Orlik

    Favoriten: Matthias Sempach

    Aussenseiter: Joel Niederberger, Benjamin Gapany, Steven Moser, Marc Guisolan, Samuel Dind, Michael Matthey, Pascal Piemontesi, Remo Käser

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 59.50 Sempach Matthias Alchenstorf 194 112
2. 57.75 Käser Remo Burgaeschi 189 110
3. 57.50 Casarico Fabio Freiburg 184 97
4a 57.25 Duplan Steve Ollon VD 183 103
4b 57.25 Brodard Simon La Roche 183 115
5a 57.00 Guisolan Marc St-Aubin 188 106
5b 57.00 Gottofrey Marc Echallens 182 90
5c 57.00 Moser Steven Rechthalten 192 112
6a 56.75 von Büren Stephan Zauggenried 181 121
6b 56.75 Overney Olivier !!VERSTORBEN!! Oberschrot 183 90
6c 56.75 Kropf Rolf Düdingen 180 95
6d 56.75 Häni William Neyruz FR 196 102
6e 56.75 Kropf Thomas Rüegsauschachen 193 103
6f 56.75 Gapany Benjamin Marsens 189 115
7a 56.50 Pellet Michael Giffers 179 95
7b 56.50 Mauron Olivier Posieux 178 96
7c 56.50 Emonet Frédéric Pensier 185 110
7d 56.50 Dind Samuel Dombresson 185 125
7e 56.50 Studer Stefan Utzenstorf 191 115
8a 56.25 Cardinaux Victor Villars-le-Terroir 181 100
8b 56.25 Zimmermann Mario Kerzers 175 95
8c 56.25 Kramer Lario Galmiz 186 98

Matthias Sempach siegt wie erwartet
Matthias Sempach hat das Freiburger Kantonalschwingfest in Matran hoch überlegen gewonnen. Der Schwingerkönig besiegte im Schlussgang vor 2500 Zuschauern Marc Guisolan. Nach 3:10 Minuten führte er mit einem versteckt angesetzten Armzug den Plattwurf herbei. Bereits im dritten Gang hatte der Burgdorf-König Guisolan besiegt.

Nie mehr als zwei Minuten
Sempach benötigte für keinen der sechs Kämpfe mehr als zwei Minuten bis zur Entscheidung. „Ich bin zufrieden mit meiner Leistung und froh, dass ich die Erwartungen erfüllen konnte“, erklärte der Schwingerkönig nachher. Das sei ein idealer Einstieg in die Kranzfestsaison.

Auf dem Ehrenplatz landete Sempach-Teamkollege Remo Käser. Guisolan fiel auf Rang 5 zurück. Nicht am Start war der Südwestschweizer Eidgenosse Michael Nydegger.

Matran. Freiburger Kantonalschwingfest (135 Schwinger/2500 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Sempach (Alchenstorf) bezwingt Marc Guisolan (Frasses) nach 3:10 Minuten mit Armzug. Rangliste: 1. Sempach 59,50. 2. Remo Käser (Alchenstorf) 57,75. 3. Fabiio Casarico (Freiburg) 57,50. 4. Steve Duplan (Aigle) und Simon Brodard (La Roche), je 57,25. 5. Guisolan und Steven Moser (Brünisried),je 57,00.

Matthias Sempach hat das Freiburger Kantonalschwingfest vor 2500 Zuschauern in Matran souverän für sich entschieden. Im Schlussgang bezwang er Marc Guisolan erneut. Mit einem Armzug bettete er den Vorjahressieger 1c nach 3:10 Minuten platt auf den Rücken. Remo Käser schwang sich im Schatten seines Vereinskameraden auf Rang 2.

Am Freiburger Kantonalen in Matran steht der Schlussganggegner von Matthias Sempach fest. Marc Guisolan gewann als einziger der Verfolger (gegen Steve Duplan) platt. Er hat nach fünf Gängen 1,25 Punkte Rückstand auf den Schwingerkönig. Auch Remo Käser steht mit vier Siegen zu Buche, hat aber auf Guisolan einen Viertelpunkt Rückstand. Sempach besiegte im fünften Gang Wiliam Häni und kann nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden.

Matthias Sempach geht am Freiburger Kantonalen in Matran weiter seinen Weg. Im vierten Gang wehrte sich Simon Brodard zwar vehement. Aber nach zwei Minuten wars auf einen Kurz auch um ihn geschehen. Erste Verfolger sind weiterhin die beiden erstaunlichen Nichtkranzer Steve Duplan und Fabio Cesarico. Drei gewonnene Gänge weisen unter anderen auch Johann Borcard, Remo Käser, Wiliam Häni, Harald Cropt, Rolf Kropf, Marc Guisolan und Benjamin Gapany auf.

Matthias Sempach hat in Matran die nächste Aufgabe souverän gelöst. Im dritten Durchgang liess er sich gegen Marc Guislosan 95 Sekunden Zeit bis zur Entscheidung. Dagegen bremste Pascal Piemontesi Remo Käser mit einem Gestellten. Zu Sempachs ersten Verfolgern gehört Vereinskollege Stephan von Büren, der im dritten Gang gegen Andreas Brand obenaus schwang. In der Zwischenrangliste nach drei Gängen liegen jedoch die drei Südwestschweizer Nichtkranzer Florian Minder, Steve Duplan und Fabio Casarico direkt hinter dem Schwingerkönig.

Matthias Sempach und Remo Käser haben am Freiburger Kantonalen in Matran auch ihren zweiten Gang problemlos gewonnen. Der Schwingerkönig demonstrierte gegen den dunkelhäutigen Harald Cropt einen lehrbuchmässigen Brienzer vorwärts, Käser meisterte Schwergewicht Samuel Dind mit Kurz. Von den stärksten Südwestschweizer haben alle schon mindestens einen Gang verloren oder gestellt. Michael Nydegger ist nicht angetreten.

Der erste Gang am Freiburger Kantonalen in Matran ist ohne grosse Überraschungen verlaufen. Schwingerkönig Matthias Sempach besiegte Benjamin Gapany nach 1:48 Minuten mit Kurz. Seine Kirchberger Kollegen Remo Käser (gegen Michael Matthey) und Stephan von Büren (gegen Steven Moser) setzten sich ebenfalls durch, wobei von Büren länger zu kämpfen hatte. Joel Niederberger tauchte eher unerwartet gegen Samuel Dind. Pascal Piemontesi kam gegen Simon Brodard nicht über einen Gestellten hinaus.

Das Freiburger Kantonalschwingfest in Matran ist startbereit. Die bereinigte Startliste umfasst 137 Namen. Im ersten Gang trifft Schwingerkönig Matthias Sempach auf den jungen Freiburger Bergfestkranzer Benjamin Gapany. Schwingerkönigssohn Remo Käser greift gegen Michael Matthey zusammen. Die ersten Gänge sind auf 8.30 Uhr angesetzt.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang) am Freiburger in Matran:

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Freiburger Kantonalschwingfest Matran
Schlussgang

Matthias Sempach bezwingt Marc Guisolan nach 3:10 Minuten mit Armzug.

sempachmatthias Sempach Matthias guisolanmarc Guisolan Marc
Sonntag, 26.04.2015
  • Ort:
    Matran
  • Zeit:
    Anschwingen: 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Freiburg

  • Progrmm: Anschwingen 8.30 Uhr

    Sieger 2014: 1a Werner Suppiger, 1b Sepp Odermatt, 1c Marc Guisolan, 1d Curdin Orlik

    Favoriten: Matthias Sempach

    Aussenseiter: Joel Niederberger, Benjamin Gapany, Steven Moser, Marc Guisolan, Samuel Dind, Michael Matthey, Pascal Piemontesi, Remo Käser

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 59.50 Sempach Matthias Alchenstorf 194 112
2. 57.75 Käser Remo Burgaeschi 189 110
3. 57.50 Casarico Fabio Freiburg 184 97
4a 57.25 Duplan Steve Ollon VD 183 103
4b 57.25 Brodard Simon La Roche 183 115
5a 57.00 Guisolan Marc St-Aubin 188 106
5b 57.00 Gottofrey Marc Echallens 182 90
5c 57.00 Moser Steven Rechthalten 192 112
6a 56.75 von Büren Stephan Zauggenried 181 121
6b 56.75 Overney Olivier !!VERSTORBEN!! Oberschrot 183 90
6c 56.75 Kropf Rolf Düdingen 180 95
6d 56.75 Häni William Neyruz FR 196 102
6e 56.75 Kropf Thomas Rüegsauschachen 193 103
6f 56.75 Gapany Benjamin Marsens 189 115
7a 56.50 Pellet Michael Giffers 179 95
7b 56.50 Mauron Olivier Posieux 178 96
7c 56.50 Emonet Frédéric Pensier 185 110
7d 56.50 Dind Samuel Dombresson 185 125
7e 56.50 Studer Stefan Utzenstorf 191 115
8a 56.25 Cardinaux Victor Villars-le-Terroir 181 100
8b 56.25 Zimmermann Mario Kerzers 175 95
8c 56.25 Kramer Lario Galmiz 186 98

Matthias Sempach siegt wie erwartet
Matthias Sempach hat das Freiburger Kantonalschwingfest in Matran hoch überlegen gewonnen. Der Schwingerkönig besiegte im Schlussgang vor 2500 Zuschauern Marc Guisolan. Nach 3:10 Minuten führte er mit einem versteckt angesetzten Armzug den Plattwurf herbei. Bereits im dritten Gang hatte der Burgdorf-König Guisolan besiegt.

Nie mehr als zwei Minuten
Sempach benötigte für keinen der sechs Kämpfe mehr als zwei Minuten bis zur Entscheidung. „Ich bin zufrieden mit meiner Leistung und froh, dass ich die Erwartungen erfüllen konnte“, erklärte der Schwingerkönig nachher. Das sei ein idealer Einstieg in die Kranzfestsaison.

Auf dem Ehrenplatz landete Sempach-Teamkollege Remo Käser. Guisolan fiel auf Rang 5 zurück. Nicht am Start war der Südwestschweizer Eidgenosse Michael Nydegger.

Matthias Sempach hat das Freiburger Kantonalschwingfest vor 2500 Zuschauern in Matran souverän für sich entschieden. Im Schlussgang bezwang er Marc Guisolan erneut. Mit einem Armzug bettete er den Vorjahressieger 1c nach 3:10 Minuten platt auf den Rücken. Remo Käser schwang sich im Schatten seines Vereinskameraden auf Rang 2.

Am Freiburger Kantonalen in Matran steht der Schlussganggegner von Matthias Sempach fest. Marc Guisolan gewann als einziger der Verfolger (gegen Steve Duplan) platt. Er hat nach fünf Gängen 1,25 Punkte Rückstand auf den Schwingerkönig. Auch Remo Käser steht mit vier Siegen zu Buche, hat aber auf Guisolan einen Viertelpunkt Rückstand. Sempach besiegte im fünften Gang Wiliam Häni und kann nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden.

Matthias Sempach geht am Freiburger Kantonalen in Matran weiter seinen Weg. Im vierten Gang wehrte sich Simon Brodard zwar vehement. Aber nach zwei Minuten wars auf einen Kurz auch um ihn geschehen. Erste Verfolger sind weiterhin die beiden erstaunlichen Nichtkranzer Steve Duplan und Fabio Cesarico. Drei gewonnene Gänge weisen unter anderen auch Johann Borcard, Remo Käser, Wiliam Häni, Harald Cropt, Rolf Kropf, Marc Guisolan und Benjamin Gapany auf.

Matthias Sempach hat in Matran die nächste Aufgabe souverän gelöst. Im dritten Durchgang liess er sich gegen Marc Guislosan 95 Sekunden Zeit bis zur Entscheidung. Dagegen bremste Pascal Piemontesi Remo Käser mit einem Gestellten. Zu Sempachs ersten Verfolgern gehört Vereinskollege Stephan von Büren, der im dritten Gang gegen Andreas Brand obenaus schwang. In der Zwischenrangliste nach drei Gängen liegen jedoch die drei Südwestschweizer Nichtkranzer Florian Minder, Steve Duplan und Fabio Casarico direkt hinter dem Schwingerkönig.

Matthias Sempach und Remo Käser haben am Freiburger Kantonalen in Matran auch ihren zweiten Gang problemlos gewonnen. Der Schwingerkönig demonstrierte gegen den dunkelhäutigen Harald Cropt einen lehrbuchmässigen Brienzer vorwärts, Käser meisterte Schwergewicht Samuel Dind mit Kurz. Von den stärksten Südwestschweizer haben alle schon mindestens einen Gang verloren oder gestellt. Michael Nydegger ist nicht angetreten.

Der erste Gang am Freiburger Kantonalen in Matran ist ohne grosse Überraschungen verlaufen. Schwingerkönig Matthias Sempach besiegte Benjamin Gapany nach 1:48 Minuten mit Kurz. Seine Kirchberger Kollegen Remo Käser (gegen Michael Matthey) und Stephan von Büren (gegen Steven Moser) setzten sich ebenfalls durch, wobei von Büren länger zu kämpfen hatte. Joel Niederberger tauchte eher unerwartet gegen Samuel Dind. Pascal Piemontesi kam gegen Simon Brodard nicht über einen Gestellten hinaus.

Das Freiburger Kantonalschwingfest in Matran ist startbereit. Die bereinigte Startliste umfasst 137 Namen. Im ersten Gang trifft Schwingerkönig Matthias Sempach auf den jungen Freiburger Bergfestkranzer Benjamin Gapany. Schwingerkönigssohn Remo Käser greift gegen Michael Matthey zusammen. Die ersten Gänge sind auf 8.30 Uhr angesetzt.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang) am Freiburger in Matran:

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
  • wengerkilian_brunnenchemihuette
    Berichte

    Freitag, 24.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop