Hallen-Rangschwinget Grenchen
Schlussgang

Christian Stucki gegen Florian Gnägi nach 10 Minuten gestellt. Sieger: Dominic Bloch.

Stucki Christian Gnägi Florian
Sonntag, 29.03.2015
  • Ort:
    Grenchen
  • Zeit:
    Anschwingen: 10 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Grenchen

  • Sieger 2014: Christian Stucki

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Grenchen. Hallenschwinget (29 Schwinger, 400 Zuschauer). Schlussgang: Christian Stucki (Lyss) gegen Florian Gnägi (Aarberg) nach 10 Minuten gestellt. Rangliste: 1. Dominic Bloch (Vinelz) 58,25. 2. Stucki 57,50. 3. Gnägi 57,25. 4. Lorenz Blatter (Solothurn) 56,50. 5. Adrian Meuter (Vinelz) 56,25.

Hallen-Rangschwinget Grenchen - 29.03.2015 17:24

Nicht die Favoriten Christian Stucki oder Florian Gnägi sind in Grenchen siegreich geblieben, sondern der Berner Seeländer Dominic Bloch. Er profitierte von einem gestellten Schlussgang der beiden Eidgenossen und erbte damit den Tagessieg. Bester Nicht-Berner wurde Lorenz Blatter auf Rang 4. Insgesamt nahmen nur 29 Schwinger am Wettkampf vor 400 Zuschauern teil.

nocontent
nocontent
nocontent