Toggenburger Herbstschwingertag Zuckenriet
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Gerry Süess nach 9:45 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel sueessgerry Süess Gerry
Sonntag, 14.09.2014
  • Adresse
    Sproochbrugg Zuckenriet
  • Ort:
    Zuckenriet
  • Organisator:

    Schwingklub Uzwil

nocontent

Zuckenriet/SG. (73 Teilnehmer, 800 Zuschauer). Schlussgang: Daniel Bösch (Sirnach) bezwingt Gerry Süess (Busswil) nach 9:45 Minuten mit Kreuzgriff. 1. Bösch 58,50 2. Urs Abderhalden (Stein) 57,50. 3. Adrian Oertig (Goldingen) 57,50. 4. Süess und Urban Götte (Stein), je 57,25. 5. Florian Pfister (Bronschhofen), Michael Rhyner (Nassen) und Simon Kid (Weesen), je 57,00. 6. Stefan Wild (Ganterschwil) 56,75.

Daniel Bösch hat erwartungsgemäss das Toggenburger Herbstschwinget in Zuckenriet gewonnen. Im Schlussgang besiegte er Neueidgenosse Gerry Süess mit Kreuzgriff. Allerdings kam auch Daniel Bösch nicht unbeschadet durch den Wettkampf. Im vierten Gang musste er Routinier Michael Rhyner ein Unentschieden zugestehen. Hinter Bösch nimmt Urs Abderhalden den Ehrenplatz ein. Nicht am Start war Arnold Forrer nach seiner Aduktorenzerrung.

Daniel Bösch, Roman Bösch und Michael Ryhner führen zur Halbzeit am Toggenburger Herbstschwinget in Zuckriet mit je 29,75 Zählern. Bösch besiegte Urban Götte, Adrian Oertig und Urs Abderhalden. Als zweitbester Eidgenosse folgt Gerry Süess mit 28,75 Punkten auf dem dritten Zwischenrang. Nach einer Niederlage gegen Urs Abderhalden verbuchte der Lokalmatador zwei Plattwürfte. Urs Abderhalden, der mit zwei Siegen startete, folgt mit 28,25 Punkten auf Rang fünf. Bereits aus der Entscheidung gefallen ist Urban Götte, der mit 27,50 Zähler auf dem siebten Zwischenrang platziert ist. Nach der Auftaktsniederlage gegen Daniel Bösch musste er dem jungen Rapperswiler Dominik Oertig im zweiten Gang ein Unentschieden zugestehen. Arnold Forrer ist nach seiner Aduktorenzerrung nicht angetreten, womit vier Eidgenossen im Einsatz stehen.

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop
Toggenburger Herbstschwingertag Zuckenriet
Schlussgang

Daniel Bösch bezwingt Gerry Süess nach 9:45 Minuten mit Kreuzgriff.

s16_boeschdaniel Bösch Daniel sueessgerry Süess Gerry
Sonntag, 14.09.2014
  • Adresse
    Sproochbrugg Zuckenriet
  • Ort:
    Zuckenriet
  • Organisator:

    Schwingklub Uzwil

nocontent

Daniel Bösch hat erwartungsgemäss das Toggenburger Herbstschwinget in Zuckenriet gewonnen. Im Schlussgang besiegte er Neueidgenosse Gerry Süess mit Kreuzgriff. Allerdings kam auch Daniel Bösch nicht unbeschadet durch den Wettkampf. Im vierten Gang musste er Routinier Michael Rhyner ein Unentschieden zugestehen. Hinter Bösch nimmt Urs Abderhalden den Ehrenplatz ein. Nicht am Start war Arnold Forrer nach seiner Aduktorenzerrung.

Daniel Bösch, Roman Bösch und Michael Ryhner führen zur Halbzeit am Toggenburger Herbstschwinget in Zuckriet mit je 29,75 Zählern. Bösch besiegte Urban Götte, Adrian Oertig und Urs Abderhalden. Als zweitbester Eidgenosse folgt Gerry Süess mit 28,75 Punkten auf dem dritten Zwischenrang. Nach einer Niederlage gegen Urs Abderhalden verbuchte der Lokalmatador zwei Plattwürfte. Urs Abderhalden, der mit zwei Siegen startete, folgt mit 28,25 Punkten auf Rang fünf. Bereits aus der Entscheidung gefallen ist Urban Götte, der mit 27,50 Zähler auf dem siebten Zwischenrang platziert ist. Nach der Auftaktsniederlage gegen Daniel Bösch musste er dem jungen Rapperswiler Dominik Oertig im zweiten Gang ein Unentschieden zugestehen. Arnold Forrer ist nach seiner Aduktorenzerrung nicht angetreten, womit vier Eidgenossen im Einsatz stehen.

nocontent
nocontent
  • Schwinger der Woche

    Montag, 16.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 15.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 14.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 13.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 12.05.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 09.05.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 08.05.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop