Sertig-Schwinget
Schlussgang

Edi Philipp bezwingt Bernd Walser nach 3:30 Minuten mit Lätz.

philipp_edi Philipp Edi
Sonntag, 11.08.2013
  • Ort:
    Davos-Sertig
  • Organisator:

    Schwingklub Davos

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Davos. Sertig-Schwinget (70 Schwinger, 2500 Zuschauer). Schlussgang: Edi Philipp (Untervaz) bezwingt Bernd Walser (Vaduz) nach 3:30 Minuten mit Lätz. Rangliste: 1. Philipp 58,50. 2. Walser und Tobias Riget (Schänis), je 57,25. 3. Fabian Kindlimann (Wald) und Mirco Ritter (Bonaduz), je 57,00. 4. Beni Harder (St. Gallen) 56,75.

Sertig-Schwinget - 11.08.2013 18:50

Mit Edi Philipp gewinnt der Favorit den Sertig-Schwinget ob Davos. Vor nicht weniger als 2500 Zuschauern gewinnt er im Schlussgang gegen den überraschenden Nichtkranzer Bernd Walser, dem es trotz Schlussgangniederlage zu Rang 2 reicht.

nocontent
nocontent
nocontent