Berner Kantonalschwingfest Niederscherli
Schlussgang

Kilian Wenger bezwingt Matthias Sempach nach 9:20 Minuten mit Kurz und Armschlüssel am Boden.

Wenger Kilian sempachmatthias Sempach Matthias
Sonntag, 21.07.2013
  • Ort:
    Niederscherli
  • Zeit:
    Anschwingen 8 Uhr
  • Programm: Anschwingen 8.00 Uhr; Mittagspause 11.30 bis 13 Uhr; Festakt 14.45 Uhr; Schlussgang 16.30 Uhr

    Sieger 2012: Matthias Sempach

    Favoriten: Matthias Sempach, Kilian Wenger, Thomas Sempach, Willy Graber, Matthias Siegenthaler, Simon Anderegg

    Aussenseiter: Florian Gnägi, Matthias Glarner, Beat Wampfler, Hansruedi Lauper, Christian Dick, Bernhard Kämpf, Hanspeter Luginbühl, Thomas Zaugg, Urban Götte

    Gäste: Urban Götte, Beni Notz, Lutz Scheuber, Mike Müllestein, Cedric Huber, David Schmid, Stephane Haenni, Frèdèric Berset

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.75 Wenger Kilian Horboden 190 112
2. 58.50 Anderegg Simon Unterbach 181 111
3. 58.25 Graber Willy Bolligen 181 97
4. 58.00 Zaugg Thomas Schangnau 184 106
5a 57.50 Sempach Matthias Alchenstorf 194 112
5b 57.50 Sempach Thomas Heimenschwand 186 115
6a 57.25 Gnägi Florian Aarberg 188 125
6b 57.25 Gerber Christian Röthenbach 187 120
6c 57.25 Zenger Niklaus Habkern 183 107
7a 57.00 Glarner Matthias Heimberg bei Thun 184 116
7b 57.00 Siegenthaler Matthias Hondrich 187 105
8a 56.75 Bloch Dominic Vinelz 189 104
8b 56.75 Schenkel Adrian Kirchdorf 183 100
8c 56.75 Leuenberger Michael Röthenbach 184 108
8d 56.75 Reusser Philipp Aeschlen 181 96
8e 56.75 Kläy Jean-Philippe Tramelan 199 115
9. 56.50 Jampen Simon Mühledorf 189 97
10a 56.25 Thomet Adrian Oberbalm 189 125
10b 56.25 Kämpf Bernhard Sigriswil 185 112
10c 56.25 Aeschbacher Matthias Rüegsauschachen 191 120

Kilian Wengers eindrückliche Rückkehr
Schwingerkönig Kilian Wenger hat das Berner- Kantonalschwingfest in Niederscherli gewonnen. Damit hat sich der Schwingerkönig fünf Wochen vor dem Eidgenössischen in Burgdorf eindrücklich zurückgemeldet. Wenger begann mit einem Gestellten gegen Urban Götte verhalten, ehe er gross aufdrehte. Im Schlussgang bestimmte er auch gegen Matthias Sempach das Geschehen, brachte ihn mit Kurz zu Boden, wo er Sempach bis zur Kapitulation bearbeitete. Es war dies Wengers elfter Kranzfestsieg und sein 41. Kranzgewinn insgesamt.

Schmach für die Gäste
 Hinter Wenger folgt mit Simon Anderegg ein weiterer Oberländer auf dem Ehrenplatz. Publikumsliebling Willy Graber belegt Rang drei. Insgesamt wurden nur 20 Kränze abgegeben. Kranzverteilung: Emmental sieben, Oberland fünf, Mittelland vier, Seeland zwei, Oberaargau und Jura-Bern, je einen. Die acht Gästeschwinger gingen allesamt leer aus.

Berner-Kantonales Schwingfest in Niederscherli. (140 Schwinger 7500 Zuschauer): Schlussgang: Kilian Wenger (Thun) bezwingt Matthias Sempach (Alchenstorf) nach 9:20 Minuten mit Kurz und Armschlüssel am Boden. Rangliste: 1. Wenger 58,75. 2. Simon Anderegg (Unterbach) 58,50. 3. Willy Graber (Bolligen) 58,25. 4. Thomas Zaugg (Eggiwil) 58,00. 5. Sempach und Thomas Sempach (Heimenschwand), je 57,50. 6. Florian Gnägi (Aarberg), Christian Gerber (Röthenbach) und Niklaus Zenger (Habkern), je 57,25. 7. Matthias Glarner (Meiringen) und Matthias Siegenthaler ( Fankhaus) je 57,00. 8. Dominik Bloch (Vinelz), Adrian Schenkel (Mühledorf), Michael Leuenberger (Röthenbach), Philipp Reusser (Aeschlen b. Oberdiessbach) und Jean-Philippe Kläy (Tramelan), je 56,75.

Kilian Wenger hat das Berner Kantonale Schwingfest vor den Toren der Bundeshauptstadt gewonnen. Im Schlussgang besiegte er seinen Angstgegner Matthias Sempach. Mit Simon Anderegg auf dem Ehrenplatz feiern die Oberländer einen Doppelsieg. Ein grossartiges Fest ist zu Ende.

Vom führenden Trio Kilian Wenger, Matthias Sempach sowie Florian Gnägi haben die erstbeiden gewonnen, der Traumschlussgang Wenger- Sempach ist also wahrscheinlich. Gnägi fiel durch eine Niederlage gegen Thomas Zaugg aus der Entscheidung. Von den zweitplatzierten, die nach vier Gängen einen Viertelpunkt Rückstand aufwiesen, haben nebst Zaugg, Willy Graber, Matthias Siegenthaler und Niklaus Zenger gewonnen sie besitzen ebenfalls noch Chancen je nach Notengebung. Nebst Gnägi sind Matthias Glarner, Thomas Sempach und Bernhard Kämpf im fünften Umgang aus der Entscheidung gefallen.

Der vierte Gang hat zu einem Umbruch geführt. Die beiden Halbzeitführenden Matthias Siegenthaler und Bernhard Kämpf verloren ihre Duelle gegen Kilian Wenger bzw. Matthias Sempach. Damit sind Wenger und Sempach an die Spitze vorgerückt. Matthias Glarner, Willy Graber, Simon Anderegg, Thomas Zaugg sind ebenfalls zu Siegenthaler und Kämpf aufgerückt. Kein Schwinger weisst vier Siege mehr auf. Die Ausgangslage bleibt offen. Eine Rangliste nach vier Gängen folgt.

Der zweite Gang ist abgeschlossen. Ein Quartett: Matthias Sempach, Matthias Siegenthaler, Willy Graber und Simon Anderegg hat sich mit zwei Siegen eine optimale Ausgangslage verschafft. Aber auch Simon Jampen und Bernhard Kämpf sowie überraschenderweise auch der Innerschweizer Blondschopf Lutz Scheuber weisen als Nicht-Eidgenossen zwei Siege auf. Kilian Wenger hat seinen ersten Sieg verbucht und den Anschluss gewahrt. Abgeshen von Lutz Scheuber sieht es für die Gäste insgesamt düster aus.

Der erste Gang ist zu Ende. Matthias Sempach hat seine Favoritenstellung untermauert. Derweil ist Kilian Wenger mit dem Gestellten bereits unter Zugzwang. Von den Favoriten gewannen im übrigen Willy Graber, Thomas Zaugg, Matthias Siegenthaler, Simon Anderegg, Bernhard Kämpf und Thomas Sempach ihren ersten Gang. Von den acht Gästeschwingern konnte einzig Lutz Scheuber jubeln. Einen Achtungserfolg verbuchte Urban Götte mit seinem Unentschieden gegen den Schwingerkönig.

Die Spitzenpaarungen für das Berner Kantonalschwingfest vom 21. Juli in Niederscherli sind bereits bekannt. Sie lauten wie folgt:

nocontent
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop