Luzerner Kantonales Schwingfest Beromünster
Schlussgang

Sven Schurtenberger bezwingt Ueli Banz nach 12 Sekunden mit Kurz.

Schurtenberger Sven banz_ueli_06_13 Banz Ueli
Sonntag, 26.05.2013
  • Adresse
    Sportplatz Linden Gunzwil
  • Ort:
    Beromünster
  • Zeit:
    Anschwingen 8 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Surental

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.50 Schurtenberger Sven Buttisholz 190 133
2. 58.25 Schuler Christian Rothenthurm 186 111
3. 57.50 von Ah Benji Giswil 188 118
4a 57.25 Stadelmann Ruedi Daiwil 180 102
4b 57.25 Mathis Marcel Büren NW 190 106
4c 57.25 Koller Markus Siebnen 178 101
4d 57.25 Imhof Andi Attinghausen 190 123
4e 57.25 Fankhauser Erich Hasle 176 103
4f 57.25 Egli Pirmin Steinhuserberg 179 95
4g 57.25 Scheidegger Philipp Roggliswil 178 89
4h 57.25 Egli David Steinhuserberg 183 110
5a 57.00 Banz Ueli Hasle 186 102
5b 57.00 Suppiger Martin Willisau 184 95
5c 57.00 Imboden Roger Geiss 186 102
5d 57.00 Suppiger Werner Wauwil 181 100
5e 57.00 Schärli Lukas Entlebuch
5f 57.00 Portmann Josef Wiggen 182 107
5g 57.00 Koch Martin Schlierbach 184 100
5h 57.00 Emmenegger Roman Hasle 183 105
5i 57.00 Egli Manuel Steinhuserberg 180 108
5j 57.00 Müller Toni Entlebuch 178 108
5k 57.00 Muff Armin Wauwil 185 97
5l 57.00 Marti Fabian Schwarzenberg 190 93
6a 56.75 Nötzli Reto Pfäffikon 184 100
6b 56.75 Gloggner Hansjörg Ettiswil 195 116
6c 56.75 Bernet Jonas Schattdorf 184 107
6d 56.75 Suppiger René Luthern 189 102
6e 56.75 Fankhauser Reto (LU) Hasle 181 100
6f 56.75 Thürig Mario Möriken 192 108
7a 56.50 Wicki Joel Sörenberg 183 110
7b 56.50 Müller Alain Willisau 180 102
7c 56.50 Graber Michael Schötz 186 108
7d 56.50 Gloggner Philipp Ruswil 194 132

Nicht einer der favorisierten Eidgenossen, sondern der 22-jährige Zimmermann Sven Schurtenberger hat das Luzerner Kantonalschwingfest in Beromünster zu seinen Gunsten entschieden. Im Schlussgang bezwang der Rottaler Sennenschwinger den Entlebucher Ueli Banz. Bereits vorher war Schurtenberger gegen Martin Koch ein überraschender Sieg gelungen. Für Schurtenberger, der „erst“ seinen sechsten Kranz in dieser Saison gewann, ist es der erste Kranzfestsieg der Laufbahn.

Die Eidgenossen um Ueli Banz mussten sich dagegen mit den nächsten Rängen begnügen. Christian Schuler blieb der Ehrenplatz, Benji von Ah wurde Dritter. Der einheimische Martin Koch landete gemeinsam mit Schlussgangverlierer Banz auf Rang 5. Gar nicht erst in den Kampf um die Kränze griff Christoph Bieri ein. Der Eidgenosse musste den Wettkampf bereits nach dem ersten Gang verletzt aufgeben. Offenbar ist die Verletzung aber nicht allzu gravierend.

Beromünster. Luzerner Kantonalschwingfest (197 Schwinger, 4500 Zuschauer). Schlussgang: Sven Schurtenberger (Nottwil) bezwingt Ueli Banz (Hasle) nach 12 Sekunden mit Kurz. Rangliste: 1. Schurtenberger 58,50. 2. Christian Schuler (Rothenthurm) 58,25. 3. Benji von Ah (Giswil) 57,50. 4. Ruedi Stadelmann (Daiwil), Marcel Mathis (Büren), Markus Koller (Siebnen), Andi Imhof (Attinghausen), Erich Fankhauser (Hasle), Pirmin Egli (Wolhusen), Philipp Scheidegger (Roggliswil) und David Egli (Steinhuserberg), je 57,25. 5. Banz, Martin Suppiger (Willisau), Roger Imboden (Geiss), Werner Suppiger (Hergiswil), Lukas Schärli (Entlebuch), Josef Portmann (Wiggen), Martin Koch (Schlierbach), Roman Emmenegger (Hasle), Manuel Egli (Steinhuserberg), Toni Müller (Entlebuch), Armin Muff (Oberkirch) und Fabian Marti (Schwarzenberg), je 57,00.

Der Sieger am Luzerner Kantonalschwingfest in Beromünster heisst Sven Schurtenberger. Im Schlussgang bezwingt er Ueli Banz. Das Fest in Beromünster bot sportlich interessante Zweikämpfe. Belohnt wurden die Schwinger mit einem grossen Zuschaueraufmarsch. 4500 Schwingerfans trotzten den kalten, aber zumeist trockenen Bedingungen.

Der Schlussgang am Luzerner Kantonalschwingfest steht fest. Überraschend setzt sich Sven Schurtenberger gegen Martin Koch durch und sichert sich die Schlussgangteilnahme. Für den Rottaler bedeutet dies den grössten Erfolg seiner bisherigen Laufbahn. Er totalisiert 48,50 Punkte. Dahinter liegen vier Schwinger mit 48,25 Punkten: Christian Schuler, Hansjörg Gloggner, Ueli Banz und Armin Muff. Die Einteilung entschied sich für Ueli Banz als Schlussganggegner von Hansjörg Gloggner.

Zusammenschluss in Beromünster! Weil Ueli Banz gegen Guido Thürig stellte und Roman Emmenegger gegen Christian Schuler unterlag, führen nun vier Schwinger die Rangliste mit 38,75 Punkten an. Im Kampf um den Schlussgang ist damit Hochspannung garantiert. Die beiden bestklassierten Eidgenossen sind derzeit Martin Koch und Christian Schuler auf dem zweiten Rang.

In Beromünster ist Mittagpause. Nach drei Gängen führen die beiden Entlebucher Ueli Banz und Roman Emmenegger das Feld an. Dahinter balgen sich aber zahlreiche Favoriten mit zwei Siegen und einer Niederlage oder einem Gestellten. Es bleibt weiterhin sehr spannend an der Spitze. Ein besonderes Augenmerk gilt aber auch dem Nichtkranzer Joel Wicki. Nach zwei Startsiegen forderte er Marcel Mathis alles ab und verlor erst in den letzten Sekunden. Der Entlebucher ist trotzdem klar auf Kranzkurs.

Der erste Gang am Luzerner Kantonalschwingfest ist vorbei. In den Spitzenpaarungen gab es einige Entscheidungen. Für den grössten Jubel sorgte Ueli Banz, der sich gegen Christoph Bieri durchsetzte. Auch Guido Thürig (gegen Alain Müller) und Andi Imhof (gegen Sven Schurtenberger kamen zu Startsiegen. Martin Koch und Mario Thürig, Philipp Gloggner und Christian Schuler, Ruedi Stadelmann und Benji von Ah sowie Marcel Mathis und Philipp Scheidegger hingegen stellten.

Die Spitzenpaarungen für das Luzerner Kantonalschwingfest sind bekannt. Sie lauten wie folgt:

nocontent
  • Berichte

    Montag, 15.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 15.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 14.08.2022

    Weiter lesen
  • weissenstein2017_stuckichristian_andereggsimon
    Berichte

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • forrer_arnold
    Berichte

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop