Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Kerns
Schlussgang

Marcel Mathis gegen Stefan Gasser nach 10 Minuten gestellt.

s16_mathismarcel Mathis Marcel gasserstefan Gasser Stefan
Sonntag, 05.05.2013
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.50 Imfeld Peter Lungern 187 112
2. 58.25 Koch Martin Schlierbach 184 100
3a 57.75 Mathis Marcel Büren NW 190 106
3b 57.75 Gasser Stefan Alpnach Dorf 188 105
4a 57.50 Britschgi Melk Alpnach Dorf 178 86
4b 57.50 von Ah Benji Giswil 188 118
5a 57.00 Murer Andy Seedorf 182 100
5b 57.00 Kempf Elias Seedorf 184 102
5c 57.00 Töngi Thomas Wolfenschiessen 183 94
5d 57.00 Scheuber Lutz Büren NW 182 110
5e 57.00 Laimbacher Adi Schwyz 190 112
6a 56.75 Zimmermann Martin Ennetbürgen 178 92
6b 56.75 Wyrsch David Schattdorf
6c 56.75 Vonlaufen Alexander Beckenried 190 120
6d 56.75 Suppiger Werner Wauwil 181 100
6e 56.75 Langensand Stefan Alpnach 178 96
6f 56.75 Imhof Andi Attinghausen 190 123
6g 56.75 Baumann Roger Schattdorf 182 100
6h 56.75 Briker Michael Sisikon 183 85
6i 56.75 Rohrer Marco Kerns 188 85
7a 56.50 Odermatt Sepp Büren 182 100
7b 56.50 Dind Samuel Dombresson 185 125
7c 56.50 Jauch Michi Schattdorf 180 94
8a 56.25 Niederberger Martin Stans 185 85
8b 56.25 Rohrer Beat Sachseln
8c 56.25 Lussi Marco Ennetbürgen 177 87
8d 56.25 Hurschler Thomas Grafenort 175 120
8e 56.25 Gassmann Fabian Sachseln 182 106
8f 56.25 Gassmann Michael Sachseln 187 108
8g 56.25 Arnold Andreas Bürglen 187 88

Ob- und Nidwaldner: Imfeld erbt den Sieg
Beim Ob- und Nidwaldner Kantonalfest in Kerns profitierte Peter Imfeld von einem gestellten Schlussgang zwischen Marcel Mathis und Stefan Gasser und feierte damit seinen sechsten Kranzfestsieg der Laufbahn. Imfeld startete mit einer Niederlage gegen Martin Koch und holte danach mit fünf Siegen auf, bis er am Schluss zuoberst stand.

Marcel Mathis und Stefan Gasser boten im Schlussgang guten Schwingsport, beide fanden aber kein Siegesrezept. Zuvor hatten die beiden je vier Siege und einem Gestellten auf dem Konto. Adi Laimbacher, Hauptfavorit des Festes, fiel nach einer Niederlage gegen Mathis und einem Gestellten frühzeitig aus der Entscheidung. 

Kerns. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest (193 Schwinger, 3200 Zuschauer). Schlussgang: Marcel Mathis (Büren) gegen Stefan Gasser (Alpnach) nach 10 Minuten gestellt. Rangliste: 1. Peter Imfeld (Lungern) 58,50. 2. Martin Koch (Schlierbach) 58,25. 3. Mathis und Gasser, je 57,75. 4. Melk Britschgi (Alpnach) und Benji von Ah (Giswil), je 57,50. 5. Andy Murer (Seedorf), Elias Kempf (Seedorf), Thomas Töngi (Wolfenschiessen), Lutz Scheuber (Büren) und Adi Laimbacher (Schwyz), je 57,25.

Beim Ob- und Nidwaldner Kantonalfest hat es einen lachenden Dritten gegeben. Weil Stefan Gasser und Marcel Mathis im Schlussgang stellten, setze sich am Schluss Peter Imfeld durch. Der Eidgenosse gewann nach der Startniederlage gegen Martin Koch alle seine fünf weiteren Duelle. Für Imfeld ist es der sechste Kranzfestsieg seiner Laufbahn.

Martin Koch hat den ganzen Tag geführt und jetzt steht er doch nicht im Schlussgang. Er stellt im fünften Gang gegen Benji von Ah. Weil aber Marcel Mathis gegen Silvan Odermatt und Stefan Gasser gegen Thomas Schöpfer zu Siegen kamen, rücken die beiden noch vor den Luzerner. Beide starten mit 48,75 Punkten in den Schlussgang.

Martin Koch macht weiter wie er vor dem Mittag aufgehört hat. Er siegt auch gegen Lutz Scheuber. Dahinter kommen auch Peter Imfeld, Andi Imhof, Stefan Gasser und Benji von Ah zu Erfolgen. Das interessanteste Duell entscheidet Marcel Mathis gegen Adi Laimbacher zu seinen Gunsten. Damit ist Favorit Laimbacher aus der Entscheidung gefallen. Auch Alexander Vonlaufen fällt mit einem Gestellten aus der Entscheidung um den Tagessieg.

Auch in Kerns sind drei Gänge vorbei. Martin Koch hat seinen Siegeszug fortgesetzt und führt mit drei Siegen vor dem Rest des Feldes. Vor dem Mittag bezwingt er Melk Britschgi. Die weiteren Favoriten wie Adi Laimbacher, Andi Imhof, Peter Imfeld, Marcel Mathis, Benji von Ah oder Stefan Gasser feiern alle den zweiten Sieg des Tages.

Als einziger Topschwinger gewinnt Martin Koch beide ersten Gänge. Im zweiten Duell siegt er gegen Alexander Vonlaufen. Adi Laimbacher dagegen entkommt einer Niederlage gegen Stefan Gasser nur haarscharf. Das Duell endet gestellt. Zu ihren ersten Siegen kamen Peter Imfeld, Benji von Ah, Marcel Mathis und Andi Imhof.

Der erste Gang in Kerns ist vorbei. Die Comebacker haben unterschiedlich geschlagen. Während Alexander Vonlaufen gegen Adrian Forster siegte, hat Benji von in den letzten Sekunden gegen Adi Laimbacher verloren. Zu Startsiegen kamen auch Martin Koch (gegen Peter Imfeld) sowie Stefan Gasser (gegen Pirmin Küttel). Marcel Mathis und Andi Imhof stellten.

Während das Zürcher Kantonalfest auf dem Live-Ticker behandelt wird, erfahren Sie im Gang-Ticker am Sonntag aktuelle Informationen von den beiden anderen Kranzfesten in Tavannes (Bern-Jurassisches Schwingfest) sowie Kerns (Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest).

Die Spitzenpaarungen für den 1. Gang vom Ob- und Nidwaldner Kantonalfest sind bekannt. Sie lauten wie folgt:

nocontent
nocontent
  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop