Hallenschwinget Thörigen
Schlussgang

Matthias Sempach bezwingt Remo Stalder nach 3:00 Minuten durch Überlaufen im Knietätsch.

sempachmatthias Sempach Matthias stalderremo Stalder Remo
Sonntag, 14.04.2013
  • Adresse
    Sporthalle Thörigen (Anlass Bestandteil vom Lueg-Cup)
  • Ort:
    Thörigen
  • Zeit:
    Anschwingen 11 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Herzogenbuchsee

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
nocontent
nocontent

Thörigen. Hallenschwinget (55 Schwinger, 240 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Sempach (Alchenstorf) bezwingt Remo Stalder (Mümliswil) nach 3:00 Minuten durch Überlaufen im Knietätsch. Rangliste: 1. Matthias Sempach 59,25. 2. Stefan Sempach (Koppigen) 58,25. 3. Stalder und Christian Gerber (Röthenbach), je 57,00. 4. Simon Luginbühl (Alchenstorf), Remo Zürcher (Rüedisbach), Tobias Walther (Huttwil), Simon Mathys (Walliswil) und Matthias Aeschbacher (Rüegsau-Schachen), je 56,75.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent