Nordwestschweizerisches Schwingfest Döttingen
Schlussgang

Christoph Bieri bezwingt Bruno Gisler nach 11:51 Minuten mit Kreuzgriff.

bierichristoph Bieri Christoph gislerbruno Gisler Bruno
Sonntag, 05.08.2012
  • Adresse
    Schwingplatz beim Sportplatz Döttingen
  • Ort:
    Döttingen
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Zurzach

  • Bildergalerie von Alexander Wagner

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 59.50 Bieri Christoph Untersiggenthal 189 115
2. 58.00 Anderegg Simon Unterbach 181 111
3. 57.50 Gisler Bruno Rumisberg 190 103
4. 57.25 Thürig Mario Möriken 192 108
5a 57.00 Clopath Beat Bonaduz 184 105
5b 57.00 Erb Roger Metzerlen 191 116
5c 57.00 Freund Romeo Röschenz 185 85
5d 57.00 Henzer Michael Basel 182 99
5e 57.00 Gschwind Michael Hofstetten 186 118
5f 57.00 Huber Cedric Pratteln BL 184 115
5g 57.00 Steinmann Kevin Villmergen
5h 57.00 Waldner Patrick Büren SO 185 115
6a 56.75
6b 56.75 Götte Urban Stein 186 107
6c 56.75 Imhof Andi Attinghausen 190 123
6d 56.75 Nydegger Michael Oberschrot 184 115
6e 56.75 Räbmatter Patrick Uerkheim 189 150
6f 56.75 Vieira Tiago Buchs AG 190 160
6g 56.75 Betschart Torsten Rothenthurm 181 137
6h 56.75 Kropf Marcel Mümliswil SO 188 115
6i 56.75 Stocker Thomas Obermumpf 182 100
6j 56.75 Stüdeli Thomas Bellach SO 175 105
6k 56.75 Studinger Mathias Däniken 184 110
6l 56.75 Studinger Stephan Däniken 184 115
6m 56.75 Thürig Guido Rickenbach 185 118

Überragender Christoph Bieri
Der Aargauer Christoph Bieri hat das Nordwestschweizer Schwingfest in Döttingen gewonnen. Nach einer überragenden Tagesleistung besiegte er im Schlussgang auch noch Bruno Gisler, der in der Schlussminute alles riskierte. Bieri feierte seinen 15. Kranzfestsieg und seinen ersten Triumph am eigenen Teilverbandsfest.

Im Anschwingen bezwang er den Innerschweizer Andi Imhof im ersten Zug mit seinem gefürchteten Fussstich. Der zweite Schlüsselkampf war der dritte Gang gegen Torsten Betschart. Den zweiten Innerschweizer Gast legte er 18 Sekunden vor Ablauf der Zeit auf den Rücken. Damit war der Weg frei für einen Nordwestschweizer Sieg. Gisler hatte zu Beginn gegen den Südwestschweizer Michael Nydegger die Punkte geteilt, verdiente sich danach aber vor 3250 Zuschauern mit vier überzeugenden Siegen die Schlussgangteilnahme.

Döttingen. Nordwestschweizerisches Schwingfest (140 Schwinger/3250 Zuschauer). Schlussgang: Christoph Bieri (Untersiggenthal) s. Bruno Gisler (Rumisberg) nach 11:51 Minuten mit Kreuzgriff. Rangliste: 1. Bieri 59,50. 2. Simon Anderegg (Meiringen) 58,00. 3. Gisler 57,50. 4. Mario Thürig (Möriken) 57,25. 5. Beat Clopath (Bonaduz), Roger Erb (Metzerlen), Romeo Freund (Bärschwil), Michael Henzer (Basel), Michael Gschwind (Hofstetten), Cedric Huber (Pratteln), Kevin Steinmann (Villmergen) und Patrick Waldner (Büren), je 57,00.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Nordwestschweizerisches Schwingfest Döttingen

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
" "

Shop

Zum Shop
" "
Nordwestschweizerisches Schwingfest Döttingen
Schlussgang

Christoph Bieri bezwingt Bruno Gisler nach 11:51 Minuten mit Kreuzgriff.

bierichristoph Bieri Christoph gislerbruno Gisler Bruno
Sonntag, 05.08.2012
  • Adresse
    Schwingplatz beim Sportplatz Döttingen
  • Ort:
    Döttingen
  • Zeit:
    Anschwingen 8.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Zurzach

  • Bildergalerie von Alexander Wagner

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 59.50 Bieri Christoph Untersiggenthal 189 115
2. 58.00 Anderegg Simon Unterbach 181 111
3. 57.50 Gisler Bruno Rumisberg 190 103
4. 57.25 Thürig Mario Möriken 192 108
5a 57.00 Clopath Beat Bonaduz 184 105
5b 57.00 Erb Roger Metzerlen 191 116
5c 57.00 Freund Romeo Röschenz 185 85
5d 57.00 Henzer Michael Basel 182 99
5e 57.00 Gschwind Michael Hofstetten 186 118
5f 57.00 Huber Cedric Pratteln BL 184 115
5g 57.00 Steinmann Kevin Villmergen
5h 57.00 Waldner Patrick Büren SO 185 115
6a 56.75
6b 56.75 Götte Urban Stein 186 107
6c 56.75 Imhof Andi Attinghausen 190 123
6d 56.75 Nydegger Michael Oberschrot 184 115
6e 56.75 Räbmatter Patrick Uerkheim 189 150
6f 56.75 Vieira Tiago Buchs AG 190 160
6g 56.75 Betschart Torsten Rothenthurm 181 137
6h 56.75 Kropf Marcel Mümliswil SO 188 115
6i 56.75 Stocker Thomas Obermumpf 182 100
6j 56.75 Stüdeli Thomas Bellach SO 175 105
6k 56.75 Studinger Mathias Däniken 184 110
6l 56.75 Studinger Stephan Däniken 184 115
6m 56.75 Thürig Guido Rickenbach 185 118

Überragender Christoph Bieri
Der Aargauer Christoph Bieri hat das Nordwestschweizer Schwingfest in Döttingen gewonnen. Nach einer überragenden Tagesleistung besiegte er im Schlussgang auch noch Bruno Gisler, der in der Schlussminute alles riskierte. Bieri feierte seinen 15. Kranzfestsieg und seinen ersten Triumph am eigenen Teilverbandsfest.

Im Anschwingen bezwang er den Innerschweizer Andi Imhof im ersten Zug mit seinem gefürchteten Fussstich. Der zweite Schlüsselkampf war der dritte Gang gegen Torsten Betschart. Den zweiten Innerschweizer Gast legte er 18 Sekunden vor Ablauf der Zeit auf den Rücken. Damit war der Weg frei für einen Nordwestschweizer Sieg. Gisler hatte zu Beginn gegen den Südwestschweizer Michael Nydegger die Punkte geteilt, verdiente sich danach aber vor 3250 Zuschauern mit vier überzeugenden Siegen die Schlussgangteilnahme.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Nordwestschweizerisches Schwingfest Döttingen

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop