Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Davos-Sertig
Schlussgang

Arnold Forrer bezwingt Matthias Siegenthaler nach 7:30 Minuten mit Kurzkonter und Gammen rechts.

forrerarnold Forrer Arnold esaf16_siegenthalermatthias_mitkranz Siegenthaler Matthias
Samstag, 21.07.2012
  • Adresse
    Festplatz Sertig beim Restaurant Walserhuus
  • Ort:
    Davos-Sertig
  • Zeit:
    Anschwingen 8 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Davos (100-Jahr-Jubiläum)

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.25 Forrer Arnold Stein 194 120
2. 58.00 Bösch Daniel Zuzwil 193 135
3a 57.50 Eugster Ruedi Quarten 183 115
3b 57.50 Gurtner Pascal Schaffhausen 176 100
4a 57.00 Siegenthaler Matthias Hondrich 187 105
4b 57.00 Götte Urban Stein 186 107
4c 57.00 Habegger Heinz Fankhaus (Trub) 187 108
4d 57.00 Hochholdinger Roman Felsberg 189 130
4e 57.00 Riget Tobias Benken SG 190 114
5a 56.75 Hirt Pascal Tschiertschen 186 106
5b 56.75 Nigg Lukas Attikon 194 110
5c 56.75 Oertig Adrian Goldingen 174 98
5d 56.75 Abderhalden Urs Stein SG 186 125
6a 56.50 Kamer Ueli Savognin
6b 56.50
6c 56.50
6d 56.50 Peng Mike Malix-Churwalden 182 115
6e 56.50 Clopath Beat Bonaduz 184 105
6f 56.50 Kohler Fredi Pfäfers 193 115
7. 56.25 Gwerder Andreas Hütten 192 101

Bündner-Glarner: Schwingerkönig ist zurück
Der 34-jährige Schwingerkönig von Nyon 2001, Arnold Forrer, hat sich eindrücklich auf den verpassten Kranzgewinn auf der Rigi vom 8. Juli revanchiert. In Davos-Sertig gewann der Sennenschwinger sein viertes Kranzfest in dieser Saison, insgesamt bedeutet dieser Erfolg bereits Kranzfestsieg Nummer 39. Forrer war gut ins Fest gestartet. Im vierten Gang gab es einen leichten Rückschlag mit dem Gestellten gegen Matthias Siegenthaler. Im Schlussgang traf der 108-fache Kranzschwinger erneut auf Siegenthaler. Dieses Mal gelang ihm der umjubelte Sieg.

Der zweite Top-Favorit, Unspunnen-Sieger Daniel Bösch, verpasste den Schlussgang nur knapp. Er unterlag im ersten Gang etwas überraschend dem Berner Matthias Siegenthaler. In der Folge blieb er fünf Mal siegreich und klassierte sich am Schluss auf dem zweiten Rang.

Davos-Sertig. Bündner-Glarner Schwingertag (127 Schwinger, 1950 Zuschauer). Schlussgang: Arnold Forrer (Stein) bezwingt Matthias Siegenthaler (Fankhaus) nach 7:30 Minuten mit Kurzkonter und Gammen rechts. Rangliste: 1. Forrer 58,25. 2. Daniel Bösch (Sirnach) 58,00. 3. Ruedi Eugster (Quarten) und Pascal Gurtner (Schaffhausen), je 57,50. 4. Siegenthaler, Urban Götte (Stein), Heinz Habegger (Fankhaus), Roman Hochholdinger (Felsberg) und Tobias Riget (Schänis), je 57,00. 5. Pascal Hirt (Tschiertschen), Lukas Nigg (Attikon), Adrian Oertig (Goldingen) und Urs Abderhalden (Stein), je 56,75.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Bündner-Glarner Kantonalschwingfest Davos-Sertig

  • Berichte

    Sonntag, 27.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 26.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 25.11.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Dienstag, 22.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 21.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 19.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 18.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte
    Ringen

    Samstag, 12.11.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 11.11.2022

    Weiter lesen
  • schwaegalp
    Berichte

    Mittwoch, 09.11.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop