Sonntag, 03.06.2012
  • Adresse
    Sportplatz Flawil
  • Ort:
    Flawil
  • Zeit:
    Anschwingen 8.15 Uhr
  • Organisator:

    Schwingclub Flawil

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 59.75 Bösch Daniel Zuzwil 193 135
2. 59.00 Roth Jakob Krummenau 187 105
3a 58.50 Forrer Arnold Stein 194 120
3b 58.50 Abderhalden Urs Stein SG 186 125
4. 58.00 Krähenbühl Tobias Wetzikon TG 190 110
5. 57.75 Riget Tobias Benken SG 190 114
6. 57.50 Schläpfer Markus Niederbüren 175 98
7a 57.25
7b 57.25 Eugster Ruedi Quarten 183 115
8a 57.00 Coray Beda Altstätten 188 100
8b 57.00 Holenstein Christian Stein 180 100
8c 57.00 Kamer Ueli Savognin
8d 57.00 Kid Simon Maseltrangen 196 100
8e 57.00 Notz Beni Güttingen 178 130
8f 57.00 Oertig Adrian Goldingen 174 98
8g 57.00 Wickli Beat Ennetbühl 186 105
9a 56.75 Signer Emil St. Peterzell 177 82
9b 56.75 Bühler Ernst Zihlschlacht 184 104
9c 56.75 Huber Pascal Altstätten 188 95
9d 56.75 Näf Bruno Hemberg 180 80
9e 56.75 Glaus Martin Schänis 188 111
9f 56.75 Gurtner Pascal Schaffhausen 176 100
9g 56.75 Kamer Hanspeter Benken 181 95
9h 56.75 Knechtle Martin Ganterschwil 179 110
9i 56.75 Scherer Christian St. Gallen 178 90
9j 56.75 Schneider Mario Schönenberg an der Thur 182 138
9k 56.75 Vögeli Sven Gächlingen 191 105
9l 56.75
10a 0.00 Rhyner Michael Flawil 190 108
10b 0.00 Fäh David Schübelbach
10c 0.00 Geisser Lars Mörschwil 183 116
10d 0.00
10e 0.00 Kohler Fredi Pfäfers 193 115
10f 0.00 Ott Pascal Mühlrüti
10g 0.00 Rohrer Christian Giswil
10h 0.00 Wiederkehr Simon Nassen 187 95
10i 0.00 Jud Pirmin Goldingen 186 103
nocontent

St. Galler Kantonalschwingfest: Bösch gewinnt gegen Forrer

Am St. Galler Kantonalschwingfest in Flawil kam es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Unspunnen-Sieger Daniel Bösch und dem Schwingerkönig von 2001, Arnold Forrer. Die beiden Ostschweizer Dominatoren nahmen von Anfang an im Gleichschritt Kurs in Richtung Schlussgang. Dort obsiegte Bösch schliesslich nach etwas über vier Minuten mittels Kurz/Kreuzgriff.

Paroli bieten konnte den beiden Leadern aus der Ostschweiz lediglich Jakob Roth – trotz ebenfalls fünf Siegen aus den ersten fünf Gängen reichte es dem Sennenschwinger allerdings aufgrund schlechterer Noten nicht für den Schlussgang. Nach Forrers Schlussgangniederlage stiess der Bodenschwinger letztlich auf den zweiten Rang vor, Forrer musste mit Rang 3 vorlieb nehmen.

 

Flawil. St. Galler Kantonalschwingfest (219 Schwinger, 3200 Zuschauer). Schlussgang: Daniel Bösch (Sirnach) bezwingt Arnold Forrer (Stein) nach vier Minuten mit Kurz/Kreuzgriff. Rangliste: 1. Bösch, 59,75. 2. Jakob Roth (Krummenau), 59.00. 3. Forrer, 58.50. 4. Urs Abderhalden (Nesslau) und Tobias Krähenbühl (Matzingen), je 58.00. 5. Tobias Riget (Schänis), 57.75. 6. Markus Schläpfer (Niederbüren), 57.50. 7. Peter Bühler (Weesen) und Ruedi Eugster (Quarten), je 57.25

nocontent
nocontent

Berichte über St. Galler Kantonalschwingfest Flawil

  • forrer_arnold
    Berichte

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 13.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 12.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop