Sonntag, 20.05.2012
  • Adresse
    Schulhaus Unteriberg
  • Ort:
    Unteriberg
  • Zeit:
    Anschwingen 7.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Einsiedeln

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.75 Grab Martin Rothenthurm 194 120
2. 58.25 Gwerder Guido Illgau 187 110
3. 57.50 Laimbacher Adi Schwyz 190 112
4a 57.25
4b 57.25 Schuler Christian Rothenthurm 186 111
4c 57.25
4d 57.25 Küttel Pirmin Vitznau 196 120
4e 57.25 Müllestein Mike Steinen 186 108
4f 57.25 Ulrich Andreas Gersau 181 100
5a 57.00 Britschgi Melk Alpnach Dorf 178 86
5b 57.00 Diener Toni Küssnacht 188 103
5c 57.00 Föhn Franz Rothenthurm 186 102
5d 57.00 Villiger Cyrill Lauerz 182 92
5e 57.00 Nietlispach Pascal Hünenberg See 184 118
6a 56.75 Bieri Marcel Edlibach 190 113
6b 56.75 Inderbitzin Kaspar Arth 186 105
6c 56.75 Kälin Roland Schönenberg 178 98
6d 56.75
6e 56.75 Betschart Torsten Rothenthurm 181 137
6f 56.75 Schuler Philipp Rothenthurm 181 98
7a 56.50
7b 56.50 Glaus Martin Schänis 188 111
7c 56.50 Elsener Peter Menzingen 183 95
7d 56.50
7e 56.50 Schuler Alex Rothenthurm 178 100
8a 56.25 Imhof Andi Attinghausen 190 123
8b 56.25 Schelbert Rene Muotathal
8c 56.25 Ulrich Florian Ibach SZ 180 102
8d 56.25 Zimmermann Martin (ZG) Cham 182 93
8e 56.25 Höfliger Andreas Feusisberg 193 115
9a 56.00 Suter David Sattel 178 90
9b 56.00 Betschart Rainer Walchwil 180 110
9c 56.00 Gwerder Andreas Hütten 192 101
9d 56.00 Hasler Florian Vorderthal 189 112
9e 56.00 Kälin Koni Bennau 181 110
9f 56.00 Mathis Marcel Büren NW 190 106
9g 56.00 Müller Bruno Unterägeri 195 115
9h 56.00 Zimmermann Martin Ennetbürgen 178 92
9i 56.00 Gwerder Christian Oberarth 179 88

Schwyzer Kantonales: Triple für Martin Grab

 

Nach 2001 und 2003 hat Martin Grab zum dritten Mal das Schwyzer Kantonale Schwingfest in Unteriberg gewonnen. Den Grundstein zu seinem Erfolg legte der Rothenthurmer in den ersten fünf Gängen, die er allesamt klar gewann. Im Schlussgang hätte Grab demnach ein Gestellter zum Festsieg gereicht. Dort stand ihm der Schwyzer Adi Laimbacher gegenüber.

Trotz der klaren Ausgangslage entwickelte sich in der Folge ein spannendes Hin und Her, welches durch einen verletzungsbedingten Unterbruch seitens Laimbacher zusätzlich an Spannung gewann. Zum Mann des Tages avancierte der Muotathaler Guido Gwerder, der überraschend gegen den Leader in der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste, Andreas Ulrich, mit Kurz gewann – und das platt.

Unteriberg. Schwyzer Kantonalschwingfest (223 Schwinger, 3000 Zuschauer). Schlussgang: Martin Grab (Rothenthurm) stellt gegen Adi Laimbacher (Schwyz). Rangliste: 1. Martin Grab, 58.75. 2. Guido Gwerder (Muotathal), 58.25. 3. Adi Laimbacher, 57.50. 4. Bruno Dober (Wolfhausen), Christian Schuler (Rothenthurm), Ruedi Stadelmann (Daiwil), Pirmin Küttel (Vitznau), Mike Müllestein (Steinerberg), Andreas Ulrich (Gersau), alle 57.25. 5. Melk Britschgi (Stalden), Toni Diener (Küssnacht a.R.), Franz Föhn (Rothenthurm), Cyrill Villiger (Lauerz), Pascal Nietlispach (Hünenberg), alle 57.00

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Schwyzer Kantonalschwingfest Unteriberg

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
" "

Shop

Zum Shop
" "
Sonntag, 20.05.2012
  • Adresse
    Schulhaus Unteriberg
  • Ort:
    Unteriberg
  • Zeit:
    Anschwingen 7.30 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Einsiedeln

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 58.75 Grab Martin Rothenthurm 194 120
2. 58.25 Gwerder Guido Illgau 187 110
3. 57.50 Laimbacher Adi Schwyz 190 112
4a 57.25
4b 57.25 Schuler Christian Rothenthurm 186 111
4c 57.25
4d 57.25 Küttel Pirmin Vitznau 196 120
4e 57.25 Müllestein Mike Steinen 186 108
4f 57.25 Ulrich Andreas Gersau 181 100
5a 57.00 Britschgi Melk Alpnach Dorf 178 86
5b 57.00 Diener Toni Küssnacht 188 103
5c 57.00 Föhn Franz Rothenthurm 186 102
5d 57.00 Villiger Cyrill Lauerz 182 92
5e 57.00 Nietlispach Pascal Hünenberg See 184 118
6a 56.75 Bieri Marcel Edlibach 190 113
6b 56.75 Inderbitzin Kaspar Arth 186 105
6c 56.75 Kälin Roland Schönenberg 178 98
6d 56.75
6e 56.75 Betschart Torsten Rothenthurm 181 137
6f 56.75 Schuler Philipp Rothenthurm 181 98
7a 56.50
7b 56.50 Glaus Martin Schänis 188 111
7c 56.50 Elsener Peter Menzingen 183 95
7d 56.50
7e 56.50 Schuler Alex Rothenthurm 178 100
8a 56.25 Imhof Andi Attinghausen 190 123
8b 56.25 Schelbert Rene Muotathal
8c 56.25 Ulrich Florian Ibach SZ 180 102
8d 56.25 Zimmermann Martin (ZG) Cham 182 93
8e 56.25 Höfliger Andreas Feusisberg 193 115
9a 56.00 Suter David Sattel 178 90
9b 56.00 Betschart Rainer Walchwil 180 110
9c 56.00 Gwerder Andreas Hütten 192 101
9d 56.00 Hasler Florian Vorderthal 189 112
9e 56.00 Kälin Koni Bennau 181 110
9f 56.00 Mathis Marcel Büren NW 190 106
9g 56.00 Müller Bruno Unterägeri 195 115
9h 56.00 Zimmermann Martin Ennetbürgen 178 92
9i 56.00 Gwerder Christian Oberarth 179 88

Schwyzer Kantonales: Triple für Martin Grab

 

Nach 2001 und 2003 hat Martin Grab zum dritten Mal das Schwyzer Kantonale Schwingfest in Unteriberg gewonnen. Den Grundstein zu seinem Erfolg legte der Rothenthurmer in den ersten fünf Gängen, die er allesamt klar gewann. Im Schlussgang hätte Grab demnach ein Gestellter zum Festsieg gereicht. Dort stand ihm der Schwyzer Adi Laimbacher gegenüber.

Trotz der klaren Ausgangslage entwickelte sich in der Folge ein spannendes Hin und Her, welches durch einen verletzungsbedingten Unterbruch seitens Laimbacher zusätzlich an Spannung gewann. Zum Mann des Tages avancierte der Muotathaler Guido Gwerder, der überraschend gegen den Leader in der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste, Andreas Ulrich, mit Kurz gewann – und das platt.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Schwyzer Kantonalschwingfest Unteriberg

  • Schwinger der Woche

    Samstag, 02.07.2022

    Weiter lesen
  • wicki_joel_aeschbacher_matthias_esaf_2019
    Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Freitag, 01.07.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop