Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Giswil
Schlussgang

Marcel Mathis bezwingt Peter Imfeld nach 9:59 Minuten mit Kurz.

s16_mathismarcel Mathis Marcel imfeldpeter Imfeld Peter
Sonntag, 13.05.2012
  • Adresse
    Sportplatz bei Mehrzweckhalle Giswil
  • Ort:
    Giswil
  • Zeit:
    Anschwingen 8 Uhr
  • Organisator:

    Schwingersektion Giswil

  • Homepage Veranstalter:
PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1a 58.25 Mathis Marcel Büren NW 190 106
1b 58.25 Vonlaufen Alexander Beckenried 190 120
2. 57.50 Imfeld Peter Lungern 187 112
3a 57.25 Diener Toni Küssnacht 188 103
3b 57.25 Fankhauser Erich Hasle 176 103
3c 57.25 Fankhauser Kurt Trubschachen 186 118
3d 57.25 Hurschler Thomas Grafenort 175 120
3e 57.25 Zimmermann Martin Ennetbürgen 178 92
3f 57.25 Gasser Stefan Alpnach Dorf 188 105
3g 57.25 Indergand Armin Erstfeld 193 108
3h 57.25 Zaugg Thomas Schangnau 184 106
4a 57.00 Banz Ueli Hasle 186 102
4b 57.00 Imhof Andi Attinghausen 190 123
4c 57.00 Müller Alain Willisau 180 102
4d 57.00
4e 57.00 Britschgi Melk Alpnach Dorf 178 86
4f 57.00 Imboden Roger Geiss 186 102
4g 57.00 Portmann Josef Wiggen 182 107
5a 56.75 Langensand Stefan Alpnach 178 96
5b 56.75 Rohrer Marco Kerns 188 85
5c 56.75 Suppiger Martin Willisau 184 95
5d 56.75 Murer Andy Seedorf 182 100
5e 56.75 Nietlispach Pascal Hünenberg See 184 118
5f 56.75
5g 56.75 Niederberger Jakob Dallenwil 188 100
6a 56.50 Ettlin Thomas Kerns
6b 56.50
6c 56.50 Odermatt Christian Ennetmoos 188 95
6d 56.50 Gisler Stefan Altdorf 175 93
6e 56.50 Barmettler Peter Buochs 180 95
nocontent

Ob- und Nidwaldner: Premiere für Mathis
Der 24-jährige Nidwaldner Marcel Mathis gewann in Giswil etwas überraschend sein erstes Kranzfest seiner Laufbahn. Im Schlussgang bezwang er Peter Imfeld. Mathis kam nach einem Startunentschieden gegen Alain Müller immer besser in Fahrt und gewann seine nächsten fünf Gänge. Der Landwirt aus Büren verdiente sich den Sieg mit einer beherzten Leistung im Schlussgang.

Auf Rang 1b klassierte sich Alexander Vonlaufen. Vonlaufen gab in Giswil ein kurzfristiges Comeback, bevor er sich in den nächsten Tagen an der Hüfte operieren lassen wird. Imfeld wurde seiner Favoritenrolle im Schlussgang hingegen nicht gerecht und verpasste den dritten Ob- und Nidwaldner seiner Laufbahn.

Giswil. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest (198 Schwinger, 2350 Zuschauer). Schlussgang: Marcel Mathis (Büren) bezwingt Peter Imfeld (Lungern) nach 9:59 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Mathis und Alexander Vonlaufen (Beckenried), je 58,25. 2. Imfeld 57,50. 3. Anton Diener (Küssnacht), Erich Fankhauser (Hasle), Kurt Fankhauser (Trubschachen), Thomas Hurschler (Grafenort), Martin Zimmermann (Ennetbürgen), Stefan Gasser (Alpnach), Armin Indergand (Erstfeld) und Thomas Zaugg (Eggiwil), je 57,25. 4. Ueli Banz (Hasle), Andi Imhof (Attinghausen), Alain Müller (Ebersecken), Thomas Arnold (Buttisholz), Melk Britschgi (Stalden), Roger Imboden (Geiss) und Josef Portmann (Wiggen), je 57,00.

nocontent
nocontent

Berichte über Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest Giswil

  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 09.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 08.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 07.08.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 06.08.2022

    Weiter lesen
  • alpigernick_3
    Berichte

    Freitag, 05.08.2022

    Weiter lesen

Shop

Zum Shop