Sonntag, 06.05.2012
  • Adresse
    Festplatz im Dorf Mont-sur-Rolle
  • Ort:
    Mont-sur-Rolle
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Mont-sur-Rolle

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 60.00 Sempach Matthias Alchenstorf 194 112
2a 58.00
2b 58.00 Dind Samuel Dombresson 185 125
3. 57.75 Matthey Mickael Gingins 175 100
4. 57.50 Nydegger Michael Oberschrot 184 115
5. 57.25 Kropf Rolf Düdingen 180 95
6a 57.00 Cropt Harald Ollon 193 122
6b 57.00 Lerch Jimmy Crans-près-Céligny
6c 57.00 Tschachtli Stefan Kerzers FR 180 89
6d 57.00 Glauser Thomas Châtonnaye 189 102
6e 57.00 Pasche Bernard Châtillens 177 95
7a 56.75 Pellet Michael Giffers 179 95
7b 56.75 Schafer Claudio Düdingen 180 90
8. 56.50 Zwahlen Olivier Sangernboden 171 105
9a 56.25 Piemontesi Pascal Eclépens 180 115
9b 56.25 Haenni Stéphane Vucherens 184 115

Waadtländer: Durchmarsch von Matthias Sempach

Matthias Sempach war am Waadtländer Kantonalschwingfest nicht zu schlagen. Der Gast aus dem Oberaargau liess im Schlussgang dem Sensler Stefan Zbinden keine Chance und beendete das Fest mit der Maximalnote 60.00.
Der Sieg war mehr als verdient, hatte Sempach in den einzelnen Gängen doch jeweils die stärksten Gegner zugeteilt erhalten. Auch Zbinden verbuchte bis zum Schlussgang fünf Siege, hatte auf seinem Weg dorthin allerdings nicht die gleichen Kaliber wie Sempach zu bodigen. Für ein Highlight am Waadtländer Kantonalschwingfest sorgte der junge Claudio Schafer – er erschwang sich seinen ersten Kranz. Weniger erfreulich indes fiel das Publikumsinteresse aus: Lediglich 500 Schwingerfreunde fanden den Weg nach Mont-sur-Rolle.

Mont-sur-Rolle. Waadtländer Kantonalschwingfest (113 Schwinger, 500 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Sempach (Kirchberg) bezwingt Stefan Zbinden (Sense) nach 03:52 Minuten mit Hüftzug. Rangliste: 1. Sempach, 60.00. 2. Zbinden, Samuel Dind (Lausanne) 58.00. 3. Michael Matthey (Mont-sur-Rolle) 57.75. 4. Michael Nydegger (Sense) 57.50. 5. Rolf Kropf (Sense) 57.25. 6. Harald Cropt (Aigle), Jimmy Lerch (Nyon), Stefan Tschachtli (Kerzers), Thomas Glauser (Cottens), Bernard Pasche (Haute-Broye), je 57.00. 7. Michael Pellet (Sense), Claudio Schafer (Sense), je 56.75. 8. Olivier Zwahlen (Sense) 56.50. 9. Pascal Piemontesi (Mont-sur-Rolle) 56.25, Stéphane Haenni (Haute-Broye), je 56.25.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Waadtländer Kantonalschwingfest Mont-sur-Rolle

  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
" "

Shop

Zum Shop
" "
Sonntag, 06.05.2012
  • Adresse
    Festplatz im Dorf Mont-sur-Rolle
  • Ort:
    Mont-sur-Rolle
  • Zeit:
    Anschwingen 9 Uhr
  • Organisator:

    Schwingklub Mont-sur-Rolle

PDF Downloads
Rang Punkte Schwinger Wohnort Bild Grösse Gewicht
1. 60.00 Sempach Matthias Alchenstorf 194 112
2a 58.00
2b 58.00 Dind Samuel Dombresson 185 125
3. 57.75 Matthey Mickael Gingins 175 100
4. 57.50 Nydegger Michael Oberschrot 184 115
5. 57.25 Kropf Rolf Düdingen 180 95
6a 57.00 Cropt Harald Ollon 193 122
6b 57.00 Lerch Jimmy Crans-près-Céligny
6c 57.00 Tschachtli Stefan Kerzers FR 180 89
6d 57.00 Glauser Thomas Châtonnaye 189 102
6e 57.00 Pasche Bernard Châtillens 177 95
7a 56.75 Pellet Michael Giffers 179 95
7b 56.75 Schafer Claudio Düdingen 180 90
8. 56.50 Zwahlen Olivier Sangernboden 171 105
9a 56.25 Piemontesi Pascal Eclépens 180 115
9b 56.25 Haenni Stéphane Vucherens 184 115

Waadtländer: Durchmarsch von Matthias Sempach

Matthias Sempach war am Waadtländer Kantonalschwingfest nicht zu schlagen. Der Gast aus dem Oberaargau liess im Schlussgang dem Sensler Stefan Zbinden keine Chance und beendete das Fest mit der Maximalnote 60.00.
Der Sieg war mehr als verdient, hatte Sempach in den einzelnen Gängen doch jeweils die stärksten Gegner zugeteilt erhalten. Auch Zbinden verbuchte bis zum Schlussgang fünf Siege, hatte auf seinem Weg dorthin allerdings nicht die gleichen Kaliber wie Sempach zu bodigen. Für ein Highlight am Waadtländer Kantonalschwingfest sorgte der junge Claudio Schafer – er erschwang sich seinen ersten Kranz. Weniger erfreulich indes fiel das Publikumsinteresse aus: Lediglich 500 Schwingerfreunde fanden den Weg nach Mont-sur-Rolle.

nocontent
nocontent
nocontent
nocontent

Berichte über Waadtländer Kantonalschwingfest Mont-sur-Rolle

  • Berichte

    Donnerstag, 30.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Mittwoch, 29.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Dienstag, 28.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Montag, 27.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Berichte

    Sonntag, 26.06.2022

    Weiter lesen
  • Schwinger der Woche

    Samstag, 25.06.2022

    Weiter lesen
Zurück

Shop

Zum Shop