Remo Käser (Teil 3): Ausblick

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Berner Eidgenosse Remo Käser. Heute folgt Teil 3.
Remo Käser (links) gegen Martin Hersche. Gibt es dieses Duell wieder am ESAF 2019? (Foto: Peter Bruhin)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 17. bis 21. Dezember ist die Serie dem Berner Eidgenossen Remo Käser gewidmet. Die Schwingerwoche geht zum Ende der Woche zwei Wochen in die Feiertagspause. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 7. Januar 2019 gestartet.

Ergebnis Umfrage
Zu Beginn der Schwingerwoche stellten wir die Frage, ob Remo Käser 2019 erstmals ein Bergkranzfest gewinnen kann. Die Abstimmenden sind skteptisch. Rund zwei Drittel (65 Prozent) glauben nicht an den Oberaargauer, 35 Prozent dagegen trauen Käser den Grosserfolg zu.

Vorhersage Saison 2019
Remo Käser hatte in den letzten zwei Jahren nach seiner bärenstarken Saison 2016 zu kämpfen. Aber bereits die zweite Saisonhälfte im Jahr 2018 zeigte, dass er auf dem aufsteigenden Ast ist. Mit seinem unbändigen Willen und seiner starken Abwehrarbeit am Boden ist er für jeden Gegner unangenehm. Gelingt es Käser 2019 auch den einen oder anderen Spitzenschwinger regelmässig zu bezwingen, dann ist auch für ihn vieles möglich. Ob er auch ein Königskandidat ist, wird die übrige Saison 2019 weisen.

Feste 2019 (so weit bekannt)

  • Oberaargauisches Schwingfest (8. Juni)
  • Berner Kantonalschwingfest (11. August)
  • Eidgenössische Schwingfest (24./25. August)
Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare