Guido Thürig (Teil 4): Wichtigste Impressionen der Saison 2012

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von Mitte Oktober bis Mitte März jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit an der Reihe ist Guido Thürig. Heute: Teil 4.

 

Guido Thürig gehörte 2012 zu den positiven Erscheinungen in der Nordwestschweiz. Ende August gewann er erstmals in seiner Laufbahn ein Teilverbandsfest. Mit dem Sieg am Südwestschweizerischen Schwingfest komplettierte er die eindrucksvolle Geschichte der Familie Thürig, denn bereits Bruder Mario und Vater Hans (beide ISV-Sieger) gewannen ein Teilverbandsfest. Konstant gute Resultate führten dazu, dass der Nidwaldner Sennenschwinger mit Rang 13 weit vorne in der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste gelandet ist. Die wichtigsten Impressionen zur Saison 2012 sind auf einem Video zusammengefasst.

Die Serie Schwingerwoche mit Guido Thürig wird am Freitag, 25. Januar, mit Teil 5 fortgesetzt. 

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare