Daniel Bösch (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Nordostschweizer Eidgenosse und 98-fache Kranzgewinner Daniel Bösch. Heute folgt Teil 1.
Daniel Bösch (oben, gegen Erich Dörig) holte sich Rang 1b am St. Galler Kantonalschwingfest. (Bild: Lorenz Reifler)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 7. bis 11. Januar ist die Serie dem Nordostschweizer Eidgenossen und 98-fachen Kranzgewinner Daniel Bösch gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 14. Januar gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Daniel Bösch startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 10. Januar, läuft. Der Unspunnen-Sieger von 2011, Daniel Bösch, sammelt Kränze seit 2004 - mittlerweile sind es 98 Exemplare. 2018 waren es acht, damit gehört er nach wie vor zur Nordostschweizer Spitze.

Der 100-er Klub ist nicht mehr fern und damit beweist ein Schwinger seine Konstanz über Jahre. Im März wird Daniel Bösch 31 Jahre alt - ob dies bald zu einem Handicap werden kann? Daher stellen wir die folgende Frage: Gewinnt Daniel Bösch 2019 den dritten eidgenössischen Kranz?

Die Schwingerwoche mit Daniel Bösch wird am Mittwoch, 9. Januar, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Gewinnt Daniel Bösch 2019 den dritten eidgenössischen Kranz?

Ja
93% (89 Stimmen)
Nein
7% (7 Stimmen)
Gesamtstimmen: 96